Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Glutenfrei essen gehen in Bremen?.

u.a. Hamburg, Bremen, Kiel und Lübeck

Glutenfrei essen gehen in Bremen?.

u.a. Hamburg, Bremen, Kiel und Lübeck
Niec
Frischling
Frischling
Beiträge: 46
Registriert: 21 Aug 2004 11:18:53
Wohnort: Husum

Glutenfrei essen gehen in Bremen?.

Beitragvon Niec » 10 Okt 2004 17:56:26

Hallo!!
In drei Wochen wollen wir für ein paar Tage in Bremen Verwandte besuchen! Habt vielleicht jemand Tipps, wo ich gf einkaufen oder vielleicht sogar essen gehen kann?
Viele Grüße,
Niec

Aja
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 14 Jun 2004 08:50:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bremen

Besuch in Bremen

Beitragvon Aja » 11 Okt 2004 12:23:34

Ich wohne in Bremen und halte mich beim Essen gehen sehr zurück, weil die vielen Erklärungen einfach nur nervig sind. Wenn überhaupt esse ich einen Salat. Ich habe bei Nordsee auch schon unpaierten Lachs und Kabeljau gegessen, aber immer mit schlechtem Gewissen.
Ich würde empfehlen, zu Hause was Schönes selbst zu kochen.
Zum Einkaufen findet man recht viele Reformhäuser und in den Supermärkten gibts ja auch noch so mache Zutat. Wenn Du mir den Stadtteil nennst, kann ich vielleicht mit Infos zu den dort vorhandenen Supermarktketten weiterhelfen.
Viel Spaß dann in unserem schönen Bremen!

Niec
Frischling
Frischling
Beiträge: 46
Registriert: 21 Aug 2004 11:18:53
Wohnort: Husum

Beitragvon Niec » 11 Okt 2004 21:44:22

Vielen Dank! Das ist sehr lieb.
Die Verpfelgung für "im Haus" werd ich mir mitbringen. Die, die wir besuchen, gehen sehr gern essen und das haben wir sonst halt auch viel gemacht, wenn wir da waren...
Danke trotzdem!
Viele Grüße,
Niec

Benutzeravatar
hetfield
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 473
Registriert: 13 Mai 2004 07:32:46
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Beitragvon hetfield » 12 Okt 2004 07:59:35

Hallo Niec

In Bremen gibts bestimmt auch Steakhäuser....da hab ich bisher nie schlechte Erfahrungen gemacht..aber muß jeder für sich selbst entscheiden!

LG

Olli

Mareike
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 01 Feb 2005 11:11:46
Wohnort: Neumünster
Kontaktdaten:

BREMEN

Beitragvon Mareike » 04 Mai 2005 15:42:14

Hallo,
ich möchte am Samstag mit meiner Familie einen Tagesauflug nach Bremen machen. Da wir abends oder mittags gerne schön essen gehen möchten und ich nicht schon wieder bei Mc Donald's oder im Blockhouse essen will, hätte ich mal die Frage ob es noch andere leckere andere Restaurantketten gibt, die gf anbieten. Oder mir schrebist jemand aus Bremen und nennt mir ein nettes Restaurant, wo ich gf Essen bekomme...
Vielen Dank,
liebe Grüße,
Mareike...

Kbabe
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 1
Registriert: 04 Jul 2006 09:46:07

Glutenfrei essen gehen in Bremen?

Beitragvon Kbabe » 04 Jul 2006 09:54:02

Hallo!
Kennt Ihr evt. ein Restaurant in Bremen, das glutenfreies Essen anbietet? Ich habe schon viel im Internet gesucht und rumtelefoniert aber ohne Erfolg...

Es wäre klasse, wenn Ihr noch einen Tipp für mich hättet!javascript:emoticon(':-D')

Viele Grüße,
Karen

Aja
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 14 Jun 2004 08:50:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bremen

Beitragvon Aja » 05 Jul 2006 08:30:08

Hallo Karen,

leider kann ich Dir nichts wirklich empfehlen, weil ich es oft vermeide essen zu gehen.

Ich habe mit Risiko bei Nordsee Lachs und Kabeljau gegessen. Wirklich vertrauensvoll hygienisch und gf einwandfrei ist es dort nicht.
Das Steakhaus Maredo wäre auch einen Versuch wert.

Liebe Grüße von
Ariane

Benutzeravatar
Lea357
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 1541
Registriert: 21 Jul 2004 14:43:50
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Ostwestfalen

28195 Bremen - zwei Restaurants

Beitragvon Lea357 » 05 Jul 2006 12:34:36

hallo ihr lieben,

auf einem ausflug nach bremen bin ich in zwei restaurants gut verpflegt worden. beide kann ich nur empfehlen. :hungry:

--------------------------------------------------------------------
Restaurant "Störtebeker"
Knochenhauerstr. 13
28195 Bremen
Tel. 0421/15265
Fax 0421/2443332
www.stoertebeker-bremen.net
info@stoertebeker-bremen.net

geöffnet täglich ab 12 uhr, durchgehend warme küche

fischgerichte, kleine gerichte und salate, preiswert

das kleine restaurant ist voll mit schiffsmodellen :Matrose: und reichlich vergilbten ölbildern von schiffen, atmosphäre leicht 'spelunkig' :pirat:

die kellnerin, die uns bediente, hat selbst eine lebensmittelallergie, und ist somit mit der problematik vertraut.

--------------------------------------------------------------------
Restaurant "Friesenhof"
Hinter dem Schütting 12-13
28195 Bremen
Tel. 0421/3376666
Fax 0421/3376699
www.friesenhof-bremen.de
info@friesenhof-bremen.de

deutsche küche, sehr fischhaltig, relativ preiswert

kontrastprogramm zum störtebeker ;) großes restaurant, unterteilt in verschiedene ecken, die unterschiedlich eingerichtet sind, wodurch die größe sich hinter jeder nächsten ecke versteckt.
*
Liebe Grüße, Léa [β.ι.]

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. - nicht von Gandhi

You may be disappointed if you fail, but you are doomed if you don't try. - Beverly Sills

Die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt. - Reinhard Mey

Benutzeravatar
Hetairos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 8488
Registriert: 05 Apr 2006 08:39:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mecklenburg

Restaurants (gf) in Bremen und Umgebung?

Beitragvon Hetairos » 07 Sep 2006 15:20:37

Hei Marco :goodbye:

Habe mir erlaubt, dein Posting hier anzuhängen - Lea hatte da schon einmal zwei schöne Empfehlungen gegeben; vielleicht kommt da ja noch mehr zusammen! :)

Lieben Gruß
Hetairos
Es ist nicht alles glutenfrei, aber es ist nicht alles nicht glutenfrei, auf dem nicht glutenfrei drauf steht.

Benutzeravatar
Lea357
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 1541
Registriert: 21 Jul 2004 14:43:50
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Ostwestfalen

Beitragvon Lea357 » 07 Sep 2006 15:29:52

also ihr lieben,

drei möglichkeiten habt ihr:
entweder ihr schaut im forum unter restaurants etc im plz-bereich 2,
ihr nutzt die suche auf der startseite z.b. mit 'bremen restaurants' (UND anklicken nicht vergessen),
oder ihr klickt gleich auf den link in meinem obigen beitrag.

ach, selbst durch bremen stapfen, einfach irgendwo hinein gehen, fragen, und bei erfolg den laden hier verewigen könnt ihr natürlich trotzdem immer noch. ;)

frohes futtern! :hungry:
Liebe Grüße, Léa [β.ι.]

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. - nicht von Gandhi

You may be disappointed if you fail, but you are doomed if you don't try. - Beverly Sills

Die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt. - Reinhard Mey

Aja
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 14 Jun 2004 08:50:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bremen

Essengehen in Bremen

Beitragvon Aja » 08 Sep 2006 09:05:37

Hallo,

einige Zölies in Bremen haben inzwischen eine Futtertruppe gegründet und wir testen jetzt von Zeit zu Zeit die Bremer Lokalitäten.

Das erste Mal waren wir im Maredo am Schüsselkorb. www.maredo.de
Wir wurden sehr freundlich bedient. Um die Zutatenliste von einigen Beilagen zu prüfen, ist die nette Mitarbeiterin mehrmals in den Keller gegangen. Allen ist das Essen gut bekommen. Das Lokal ist empfehlenswert. Es wäre aber ratsam schon bei der Tischbestellung den glutenfreien Essenswunsch mitzuteilen, damit das Personal sich vorbereiten kann.

Unser zweites Treffen hat uns in das indisch-pakistanische Restaurant Maharaja in der Hastedter Heerstr. geführt.
http://www.maharaja-bremen.de/
Hier konnten wir jedes Gericht von der Karte wählen. Man mußte nur das Fladenbrot weglassen, falls es dazu gehörte. Wenn Speisen gebunden werden, nimmt man in diesem Restaurant Kichererbsenmehl.
Es war wirklich schön, die ganze Karte zur Auswahl zu haben. Das Essen hat super geschmeckt und die Bedienung war anstandslos. Auch hier haben alle das Essen gut vertragen.

Weitere Treffen und meine Berichte werden folgen.

Liebe Grüße
Ariane
*

Kiki24
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 9
Registriert: 13 Jul 2006 16:47:19
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Kiki24 » 06 Apr 2008 12:55:26

Hallo auch hier nochmal :)

das war auch ein super Tipp - vielen Dank!
Im Maharaja hat man eine total nette Bedienung, eine große Auswahl und es schmeckt gut - was will man mehr? Diese Kichererbsenmehl-chips sind echt gut. Nur hat uns die nette Frau darauf aufmerksam gemacht, dass die frittierten Vorspeisen, obwohl sie mit Kichererbsenmehl frittiert werden, im gleichen Öl wie die anderen Vorspeisen gemacht werden...also lieber immer einmal vorher nachfragen!

Im Maredo habe ich auch gute Erfahrungen gemacht: alles gut, nur ich würd immer nachfragen, ob die Liste von der Internetseite mit Nährwerten und Allergenen AKTUELL ist.
Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht Kiki

Ciaphu
Frischling
Frischling
Beiträge: 41
Registriert: 08 Aug 2006 15:52:17

Beitragvon Ciaphu » 16 Jul 2008 13:02:17

im El Mundo wurde ich immer sehr gut bedient. Das hühnercurry ist absolut lecker! Und beim Steak wurde mir statt der Soße, eine glutenfreie Kräuterbutter angeboten.

Wenn wenig im Restaurant los ist, kann man sogar seine eigenen glutenfreien Nudeln mitbringen, was ich allerdings noch nicht probiert habe.

Man muss der Bedienung allerdings erst mal klar machen, dass auch wirklich keine Kontermination mit anderen Gerichten stattfinden darf. Bei den Zutaten ist sie dann direkt zur Küche und hat alles nachgefragt.

Lila_Eule
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 9
Registriert: 14 Feb 2011 16:57:30
Geschlecht: weiblich

Re: Glutenfrei essen gehen in Bremen?.

Beitragvon Lila_Eule » 22 Jul 2011 13:13:03

Hallo,

Ich komme auch aus Bremen und lebe seit 2 Jahren glutenfrei und gut. Die Restaurants die ich empfehlen kann sind Maharaja Findorf/Hastedt, im Viertel Asia Antiem (gebratene breite Reisnudeln!!) und außerdem den ehemaligen Lindenhof in Habenhausen (Dorfstraße), tolles Buffet wo man sich alle Zutaten bis hin zur Soße selbst aussuchen
kann. :yes:

Nur das Sushi unten bei Karstadt muss ich aus der Liste streichen, die Fischvarianten bereiten mir Bauchweh. :(

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Jochen
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 7598
Registriert: 01 Apr 2006 17:12:46
Geschlecht: männlich
Wohnort: Pinneberg bei Hamburg

Re: Glutenfrei essen gehen in Bremen?.

Beitragvon Jochen » 22 Jul 2011 16:01:15

Hallo Lila_Eule,

danke für die Infos, :flower:
kleine Bitte habe ich aber,
wenn Du uns Restaurants hier empfiehlst schreibe bitte immer die komplette Anschrift
bestehend aus Name der Restauration , Ort und Straße dazu,
damit auch andere diese Lokalitäten aufsuchen können
und ich es mit in die Liste ---> :eating smilie:<--- nehmen kann.
Bild Gruß Jochen


Zurück zu „Postleitzahlenbereich 2“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login