Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Bitte an den Koch auf türkisch???

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.

Moderatoren: Lea357, andreas

Bitte an den Koch auf türkisch???

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.

Moderatoren: Lea357, andreas

Sarah20
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 02 Aug 2006 12:11:31

Bitte an den Koch auf türkisch???

Beitragvon Sarah20 » 04 Aug 2006 22:10:20

Hiho!

Habe vor demnächst mit meinem Freund Urlaub in der Türkei zu machen...
Bisher hab ich mich was das Essen im Ausland in Restaurants angeht immer so durchgewurschtelt, -oder bin halt bei Dingen geblieben bei denen ich mir sicher war...
Würde es gerne mal mit so `ner Art message an den Koch ausprobieren.. Wo könnte ich sowas herbekommen, oder gibts des hier auf der Seite schon irgendwo, :arrow: bin noch ziemlich planlos was die orientierung auf der Seite angeht :?: :sorry:

Liebe Grüße Sarah
Lebe jeden Tag, als wäre es dein Letzter

omega

Beitragvon omega » 04 Aug 2006 22:18:22

Hallo Sarah20!

Geh einfach auf die DZG-Seite und gucke unter folgender Verknüpfung nach:

DZG-Mitgliederbereich :arrow: Urlaub mit Zöliakie :arrow: Bitte an den Koch

Sarah20
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 02 Aug 2006 12:11:31

Super, danke!

Beitragvon Sarah20 » 09 Aug 2006 14:03:50

:-D Hey klasse,

:danke: der Urlaub ist gerettet!!!!!!!!!! 8)
Lebe jeden Tag, als wäre es dein Letzter

Benutzeravatar
Photini
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 5108
Registriert: 07 Aug 2004 12:52:00

Beitragvon Photini » 13 Aug 2006 13:24:27

Hallo Sahra,

auf der türkischen Internetseite ist so einiges zu finden. Es gibt auch mittlerweile eine Türkische Zöliakiegesellschaft.

http://www.colyak.org.tr/colyak_dikkat.htm Auf dieser Seite müsste stehen, was bei gf zu beachten ist. Vielleicht kennst Du ja ein paar Türken, die es Dir übersetzten können.

Viele Grüße,
Photini

Benutzeravatar
Hetairos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 8489
Registriert: 05 Apr 2006 08:39:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mecklenburg

Beitragvon Hetairos » 13 Aug 2006 14:36:58

Hei zusammen :)

eines unserer Mitglieder mit Türkisch als Muttersprache
hat uns zugesagt, den Text der türkischen Zöliakie-Gesellschaft
an Purzelines deutsche Vorlage anzupassen. Lieben Dank schonmal
im Voraus :yes: und an dieser Stelle noch einmal eine Erinnerung an
unseren Aufruf:

http://www.zoeliakie-treff.de/zoeliakie ... achtalente

damit wir nach und nach eine aussagekräftige Textvorlage für all unsere Länderkategorien bekommen.


Lieben Gruß
Hetairos
Es ist nicht alles glutenfrei, aber es ist nicht alles nicht glutenfrei, auf dem nicht glutenfrei drauf steht.

Christina Asse
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 793
Registriert: 06 Jul 2004 18:41:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Christina Asse » 13 Aug 2006 21:17:34

Hallo Türkeifreunde und -freundinnen,

der Link ist gut, esa handelt sich aber soweit ich weiß um dioe Seiten vobn Glutano, nicht um die Seiten einer türkischen Zöli-Gesellschaft, die sind nämlich nicht so organisiert soweit ich mitkriege. Leider kann ich kein türkisch lesen und verstehe deshalb die Seiten nicht. Es gab mal einen türkischen Sprecher und auch Seiten, aber die Seiten sind nicht mehr aufrufbar und irgendwo hakt es. In einigen türkischen Städten in der Westtürkei- z.B. in Izmir und Istambul gibt es an den Kinderkliniken Ärzte, die sich auskennen und in Istambul gibt es frisches gf Brot zu kaufen.

In den Urlaubsregionen um Antalya/Alanya gibt es keine Kliniken und Kontaktadressen und kein frisches Brot. Im Supermarkt Migros in Antalya kann man haltbare Glutano-Produkte kaufen, sind aber sehr teuer.

Wegen der Übersetzung, ich habe auch einen Text in schriftlicher Form, der eingescannt oder abgetippt werden müßte. Es ist nicht der orginale sonst verwendete Text, weil der Übersetzer meinte man müßte das anders schreiben, damit alle Türken, egal welcher Region und welchen Bildungsstandes ihn verstehen. Die konkreteren Erläuterungen sind bei dem Text in Klammern gesetzt und der Text davor ist allgemeinverständlich. Vielleicht ist dieser Textentwurf eine Hilfe, bevor man wieder ganz von vorn anfängt. Was ich verstanden habe ist, daß es nicht so einfach ist in der Türkei mit der Sprache, weil oft Begriffe mehrere Bedeutungen haben oder für Menschen aus anderen Kulturen/Gegenden unverständlich sind. Z.B. für Buchweizen gibt es mehrere Bezeichnungen, und keiner kennt es, man kann es auch nicht kaufen. Vielleicht sollte man es lieber ganz weglassen. Hirse wird immer mit Couscous verwechselt. Es gibt sie praktisch auch nicht zu kaufen, aber im Wörterbuch steht der Begriff drin.

Haltet mich bitte auf dem Laufenden bzw. wegebn der Übersetzung wäre gut, wenn mehrere türkisch sprechende Menschen drauf gucken und man sich dann auf die beste Formulierung einigt. Vielleicht gibt es auf den Glutano-Seiten auch einen guten Text?

Sissi1987
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 8
Registriert: 06 Jan 2013 18:46:42
Geschlecht: weiblich

Re:

Beitragvon Sissi1987 » 08 Jan 2013 18:04:14

Hetairos hat geschrieben:Hei zusammen :)

eines unserer Mitglieder mit Türkisch als Muttersprache
hat uns zugesagt, den Text der türkischen Zöliakie-Gesellschaft
an Purzelines deutsche Vorlage anzupassen. Lieben Dank schonmal
im Voraus :yes: und an dieser Stelle noch einmal eine Erinnerung an
unseren Aufruf:

viewtopic.php?t=10274&highlight=sprachtalente

damit wir nach und nach eine aussagekräftige Textvorlage für all unsere Länderkategorien bekommen.


Lieben Gruß
Hetairos


Hallo :-)

gibt es denn nun eine Vorlage für Köche in der Türkei ? Wenn ja, wo ?

LG und danke im Voraus


Zurück zu „Griechenland, Türkei“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron

Login