Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Schwerbehindertenausweis abgelehnt

Versorgungsamt (Antrag auf Behinderung), Finanzamt, Arbeitsamt, Bundeswehr, Versicherungen, ...

Schwerbehindertenausweis abgelehnt

Versorgungsamt (Antrag auf Behinderung), Finanzamt, Arbeitsamt, Bundeswehr, Versicherungen, ...
Monika66
Frischling
Frischling
Beiträge: 45
Registriert: 21 Okt 2014 17:22:28
Geschlecht: weiblich

Schwerbehindertenausweis abgelehnt

Beitragvon Monika66 » 27 Mai 2015 13:20:06

Eine Frage an die, die sich mit diesen Antrag auskennen.
Der Bescheid ist heute bei mir angekommen mit 30.und jetzt meine Frage auf Seite zwei steht
1. Herzklappenfehler Einzel-Gdb 20
2. Funkitionsbehinderung der Wirbelsäule Einzel GdB 20
3.Bronchialastma Einzel GdB 20
4. Einschränkung des rechten Arms nach Ruptur der Bicepssehne Einzel GdB10
5. Verdauungsstörung bei Zöliakie 10
Wieso wird Zöliakie nur mit 10 und nicht mit 30 anerkannt ?
Kann mir darauf jemand eine Antwort geben und lohnt es sich Einspruch zu Erheben ?
Ein Herzliches danke schön im voraus für eure Hilfe
Monika

Heiterkite
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1049
Registriert: 07 Aug 2013 19:08:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Edewecht

Re: Schwerbehindertenausweis abgelehnt

Beitragvon Heiterkite » 27 Mai 2015 14:58:23

Warum 30? Bei der DZG steht 20%. Aber auch die verstehe ich nicht. Also, dass das so steht, als seien es immer 20.
Ich glaube auch nicht, dass es am Gesamtergebnis was ändern würde.

Ob sich Ensprich erheben lohnt? Es schadet ja auf keinen Fall. Es kann aber schaden, das nicht zu tun.
Darum ist Einspruch erheben im Zweifel erstmal sinnvoll.

Benutzeravatar
moni130
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 4209
Registriert: 19 Sep 2004 20:28:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in der schönen Rhön

Re: Schwerbehindertenausweis abgelehnt

Beitragvon moni130 » 27 Mai 2015 17:00:36

Hallo Monika66,

wie ich in einem älteren Beitrag gelesen habe, war Zöliakie bei Dir ein Zufallsbefund, da Du keine Beschwerden hattest und auch Diätfehler nicht spürst. Unter diesen Gegebenheiten wird Zöliakie nun mal kaum noch als Behinderung bewertet. D.h. die Einschränkungen bei der Teilnahme am Sozialleben werden bei Zöliakie nicht berücksichtigt. Berücksichtigt werden Ernährungs- und Kräftezustand, die ja bei Dir anscheinend nicht durch Zöliakie beeinträchtigt sind. Entscheidend für den Gesamt-GdB sind daher nur Deine weiteren Einschränkungen wie das Asthma und der Herzklappenfehler, die auf jeden Fall mit 20 anerkannt werden. Beim Gesamt-GdB werden aber keinesfalls die Einzel-GdBs zusammen gezählt, sondern der richtet sich nach dem höchsten Einzel-GdB, bzw. wird bei mehreren Behinderungen allenfalls durch einen kleinen Zuschlag gewürdigt, dass es eben mehrere Baustellen an verschiedenen Organen zu beachten gibt. Du bist mit einem GdB von 30 daher schon gut bedient und hast kaum Chance auf einen in Deinem Sinne erfolgreichen Widerspruch. Mit GdB 30 kannst Du aber immerhin schon eine kleine Steuererleichterung bekommen und in Sachen Sicherheit des Arbeitsplatzes hast Du das Recht auf Gleichstellung mit Schwerbehinderten, d.h. kannst eine solche beantragen.

Mehr würde Dir ein GdB von 40 auch nicht bringen und auf 50 brauchst Du wirklich nicht zu spekulieren. Da müssten noch ganz andere Sachen vorliegen und einwandfrei medizinisch dokumentiert sein.

Manchmal fragt man sich aber tatsächlich, warum dieser oder jener einen Behindertenausweis hat, obwohl der doch anscheinend nur ein wenig "Rücken" hat. Da kann ich nur sagen, dass kaum jemand über seine psychiatrischen Diagnosen spricht, die ihm den Ausweis und evtl. noch Merkzeichen dazu eingebracht haben. Schaue Dir mal die "Liste" an. Ich wette, Du wirst nichts von all dem haben wollen, was mit einem GdB von 40 oder mehr bewertet wird.

Gruß
Monika

Monika66
Frischling
Frischling
Beiträge: 45
Registriert: 21 Okt 2014 17:22:28
Geschlecht: weiblich

Re: Schwerbehindertenausweis abgelehnt

Beitragvon Monika66 » 28 Mai 2015 18:55:23

Euch beiden Herzlichen dank für die schnellen Antworten .
Die List hab ich überflogen und muss sagen mir reicht das was ich hab.
Na dann werde ich es dabei belassen so wies ist etwas hat's ja gebracht !
Wünsche noch einen schönen Abend und hoffentlich ein Sonniges Wochenende. :-P


Zurück zu „Behörden, Ämter, Versicherungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login