Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

GdB und Schwerbehindertenausweis

Versorgungsamt (Antrag auf Behinderung), Finanzamt, Arbeitsamt, Bundeswehr, Versicherungen, ...

GdB und Schwerbehindertenausweis

Versorgungsamt (Antrag auf Behinderung), Finanzamt, Arbeitsamt, Bundeswehr, Versicherungen, ...
MAP
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: 06 Jun 2008 20:09:01
Geschlecht: nicht angegeben

GdB und Schwerbehindertenausweis

Beitragvon MAP » 22 Jan 2014 14:39:10

Hallo Ihr Lieben,

ich bin so selten hier, dass ich nie weiss, ob ich hier richtig bin. Sonst bitte verschieben :oops: .
Ich habe eine Frage bezüglich des GdB.
Mein Sohn hat seit 2010 einen GdB vo 50 und somit auch einen Schwerbehindertenausweis. Dieser war bis Januar 2013 gültig.
Mir ist unklar, wie das geregelt ist, sein GdB behält doch aber seine Gültigkeit weiterhin, oder? Also die Gültigkeit des GdB erlischt nicht mit dem Ablauf des Ausweises?
Wollen demnächst unsere Lohnsteuererklärung machen und wissen gar nicht ob wir den GdB überhaupt eintragen dürfen oder nicht.

Vielleicht könnte mich Jemand aufklären....))))

Vielen Dank schon mal im Vorraus,

Liebe Grüße,

MAP

Benutzeravatar
moni130
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 4216
Registriert: 19 Sep 2004 20:28:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in der schönen Rhön

Re: GdB und Schwerbehindertenausweis

Beitragvon moni130 » 22 Jan 2014 15:56:21

sein GdB behält doch aber seine Gültigkeit weiterhin, oder?

Nein. Er muss neu beantragt werden bzw. muss die Verlängerung beantragt und entschieden werden. Eine zeitliche Begrenzung wird ja nicht aus Jux und Dollerei eingetragen, sondern weil eine Veränderung des Grads der Behinderung erwartet wird - Heilungsbewährung wird das genannt. D.h. nach Ablauf der Gültigkeitsdauer muss neu bewertet werden. Wenn kein Verlängerungsantrag gestellt wurde, dann ist derzeit KEIN GdB vorhanden.

MAP
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: 06 Jun 2008 20:09:01
Geschlecht: nicht angegeben

Re: GdB und Schwerbehindertenausweis

Beitragvon MAP » 22 Jan 2014 17:02:58

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung, Moni!
Habe beim Versorgungsamt bei der zuständigen Stelle angerufen, die Dame sendet mir diese Woche ein Formular zum ausfüllen zu, hoffentlich wird das nicht wieder so eine endlose Geschichte wie beim ersten Mal.

Vielen Dank nochmal!

Gruss, MAP


Zurück zu „Behörden, Ämter, Versicherungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login