Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Neuer Toaster

Fragen und Tipps, die zu keinem oben aufgeführten Thema passen

Moderator: monilein

Neuer Toaster

Fragen und Tipps, die zu keinem oben aufgeführten Thema passen

Moderator: monilein

nisse01
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 22 Jul 2012 18:54:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Graz

Neuer Toaster

Beitragvon nisse01 » 31 Jul 2012 19:58:39

Muss ich mir einen eigenen Toaster kaufen,oder reicht es wenn ich ihn ordenlich schüttle bis alle Brösel raus sind?
:?:

Mfg Marisa

kinglinus
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 133
Registriert: 29 Okt 2010 12:45:02
Geschlecht: weiblich

Re: Neuer Toaster

Beitragvon kinglinus » 31 Jul 2012 20:58:40

Neu kaufen :lol:

ute0904
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1432
Registriert: 07 Jul 2005 21:03:56
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg

Re: Neuer Toaster

Beitragvon ute0904 » 31 Jul 2012 21:01:45

Hallo Marisa,

benutzt Du den Toaster in Zukunft alleine, oder willst Du ihn mit anderen (Nichtzölis) teilen und ihn dann jedes Mal vor dem Gebrauch einmal kräftig schütteln? (Das klang so in Deinem Beitrag). Das würde ich auf keinen Fall so machen, sondern unbedingt einen neuen kaufen und am besten einen großen Aufkleber "GLUTENFREI" draufmachen.
Wenn Du den alten Toaster allein glutenfrei weiter benutzen willst, mag eine gründliche Reinigung ausreichen. Vielleicht kann man mögliche Reste noch mit einem Pinsel entfernen. Ich persönlich würde mir trotzdem eher einen neuen Toaster gönnen.

Liebe Grüße
Ute

EnjaEmmeli
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 715
Registriert: 30 Aug 2010 12:15:52
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Steiermark - Graz

Re: Neuer Toaster

Beitragvon EnjaEmmeli » 01 Aug 2012 07:01:17

Neu!! Eindeutig!!

Benutzeravatar
Brüllofant
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 530
Registriert: 04 Dez 2008 17:25:11
Wohnort: Peine

Re: Neuer Toaster

Beitragvon Brüllofant » 01 Aug 2012 07:51:08

Neu kaufen ;)

Mir ist ein Toasterbag angeschmurgelt und hatte ein kleines Loch. Egal, dachte ich, isste trotzdem. Nach zwei Stunden fand ich meine Idee für die folgenden Stunden eher ungut :lol:
LG, Brüllofant

asterisco
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 126
Registriert: 15 Jan 2008 10:04:53
Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Re: Neuer Toaster

Beitragvon asterisco » 01 Aug 2012 10:08:30

:speaking2: Neu kaufen!! Schon bei einer gründlichen Reinigung des bisherigen Toasters für ein neues gf-Leben hätte ich arge Bedenken, ob da wirklich jeder Brösel weg ist. Und erst recht, wenn Du, wie Ute vermutet, den Toaster jeweils aktuell nach der "Fremdbenutzung mit gh-Brot" ausschütteln willst. Da kriegst Du nie alles raus. Gönn' Dir einen eigenen neuen :-D
LG asterisco

nisse01
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 22 Jul 2012 18:54:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Graz

Re: Neuer Toaster

Beitragvon nisse01 » 01 Aug 2012 11:21:19

Kauf mir einen Neue.Soll ich noch was austauschen?

MfG marisa

Benutzeravatar
Eisblume
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 107
Registriert: 20 Mär 2012 17:36:16
Geschlecht: weiblich

Re: Neuer Toaster

Beitragvon Eisblume » 01 Aug 2012 11:33:31

Benutzt du Schneidebretter und "Küchenhelfer" (Kochlöffel, Schaber, ...) aus Holz? Das besser auch wechseln. Ansonsten, guck mal hier was alles zu versteckten Diätfehlern führen kann.
"Du sehnst dich, weit hinaus zu wandern,
bereitest dich zum raschen Flug;
dir selbst sei treu und treu den andern,
dann ist die Enge weit genug."
J.W. v. Goethe

nisse01
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 22 Jul 2012 18:54:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Graz

Re: Neuer Toaster

Beitragvon nisse01 » 01 Aug 2012 13:31:26

Nein habe alles aus Plastik,danke für eure Antworten

EnjaEmmeli
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 715
Registriert: 30 Aug 2010 12:15:52
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Steiermark - Graz

Re: Neuer Toaster

Beitragvon EnjaEmmeli » 01 Aug 2012 15:02:03

nisse01 hat geschrieben:Kauf mir einen Neue.Soll ich noch was austauschen?

MfG marisa


Ja den Mixer!!!

LG

Benutzeravatar
Brüllofant
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 530
Registriert: 04 Dez 2008 17:25:11
Wohnort: Peine

Re: Neuer Toaster

Beitragvon Brüllofant » 01 Aug 2012 19:16:03

Und, sofern vorhanden, den Brotbackautomaten und die Brotschneidemaschine.
LG, Brüllofant


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login