Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

2. Chance für Griechen in Wien :-(

Kontaktbörse und regionenbezogene Fragen, Tipps, Termine, ...

Moderator: monilein

2. Chance für Griechen in Wien :-(

Kontaktbörse und regionenbezogene Fragen, Tipps, Termine, ...

Moderator: monilein

bernadette
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: 18 Nov 2005 11:47:26
Wohnort: Österreich

2. Chance für Griechen in Wien :-(

Beitragvon bernadette » 03 Jun 2008 11:00:49

Hallo liebe Wiener,

ich weiß nicht ob ich wirklich die Einzige bin, die beim Griechen in der Barnabitengasse 1060 Wien so schlechte Erfahrungen macht.

Vor 2 Jahren bekam ich Eis mit Waffeln aus der gf Speisekarte - gut kann passieren.

Gestern war ich wieder dort. Wir waren die ersten Gäste und ich bat um die gf Speisekarte. Der Kellner ging noch mal weg und brachte mir eine Karte. Die gleiche wie vorher, denn da standen panierte Speisen drinnen und im Endeffekt war es die gleiche, wie von meiner Freundin. Als ich ihn darauf hinwies meinte er: sorry und brachte mir die echte gf Speisekarte.

Ich bestellte mir gegrillte Melanzani und Zucchini und bat um Bratkartoffeln als Beilage. Als ich sagte: "und bitte alles ohne Mehl" verdrehte der Kellner beinhart die Augen.

15 Minuten später bekam ich von einem anderen Kellner die Kartoffeln und das Gemüse, welches eindeutig mit Mehl beschichtet war. Der Kellner sagte: ja, natürlich ist es mit Mehl. Ich sagte ihm, dass ich doch extra von der gf Speisekarte bestellte und es noch dazu sagte. Er ging weg und versprach mit welche ohne Mehl. In der Zwischenzeit aß ich die Kartoffeln. Die waren innen Kalt und schmeckten nach Fisch, da sie in einer Fischpfanne gemacht wurden (ob dieser bemehlt war oder nicht fragte ich erst gar nicht).

Dann kam die zweite Portion gegrilltes Gemüse - ohne Mehl. Die schwammen aber so im Fett, dass ich nach 2 Bissen nicht mehr wollte und bestellte mir nur noch einen Uso. Den brauchte ich auch :-)
15 Euro für nichts im Magen also.

Ja, das war meine Erfahrung. Und ich war weder schlecht drauf noch unfreundlich gestern...

Bauchweh hatte ich in der Nacht. Ob vom Öl, vom Fisch oder vom Mehl kann ich nicht sagen....

Hoffe euch gehts besser dort.

Liebe Grüße
Bernadette

goenika
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 16 Sep 2007 20:12:15

Beitragvon goenika » 03 Jun 2008 19:50:06

Hallo Bernadette!
Deinen Ärger kann ich sehr gut verstehen!
Ich war zwar selbst noch nie beim Griechen in der Barnabitengasse, erinnere mich aber gut daran, den Vermerk"gf Speisekarte" in der Auflistung der gf Restaurants gelesen zu haben. Dabei habe ich mir gedacht: super, da kann ich einfach so hingehen!

Hast du deine Erfahrungen an die Arbeitsgemeinschaft weitergegeben?
Vielleicht haben andere ja schon ähnliche Erfahrungen gemacht.

Ich war vor einiger Zeit in einem kleinen indischen Lokal in einem Durchgang der Rotenturmstrasse. Dor haben sie mir spontan einiges gf empfehlen können, waren sehr freundlich und ich hatte nachher keine Beschwerden. Dieses Lokal kann ich nur weiterempfehlen!

Alles Liebe,
goenika

omega

Beitragvon omega » 03 Jun 2008 20:43:26

Hallo bernadette!

Ich hätte an deiner Stelle den Geschäftsführer gerufen und ihm mal erklärt, was sein Personal so drauf hat. Insbesondere, wo eine extra glutenfreie Speisekarte vorhanden ist. Du hättest ihn vor die Wahl stellen sollen, ob er es noch auf die Reihe bekommt oder ihr so gehen könnt. Manchmal muss man sich eben an eine höhere Stelle wenden. Das hat bei mir oftmals zum Erfolg geführt.
Persönlich aber muss ich sagen habe ich selten schlechte Erfahrungen mit griechischen Restaurants erfahren.

bernadette
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: 18 Nov 2005 11:47:26
Wohnort: Österreich

Beitragvon bernadette » 04 Jun 2008 11:07:31

Hallo,

habe den Bericht jetzt wirklich auch an die ARGE geschickt. Bin mal gespannt, wie die drauf reagieren....
Ich meld mich.

Liebe Grüße
Bernadette

PS: Danke für den Tip mit dem Inder :-)

bernadette
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: 18 Nov 2005 11:47:26
Wohnort: Österreich

Beitragvon bernadette » 04 Jun 2008 12:13:28

Hab schon die Antwort:

"Es tut mir leid, dass Sie so schlechte Erfahrung gemacht haben. Danke für die Info, ich leite sie an meine Kollegin weiter, die derzeit alle Gasthöfe kontaktiert, um sicherzustellen, ob die gf Ernährung noch angeboten wird."

na mal sehen.
Sie schreibt aber auch:

"Wir hören allerdings sehr oft Begeisterung von Besuchern vorallem wegen der
sehr großen gf Speisekarte."

Vielleicht erwische ich immer die falschen Kellner....aber selbst wenn: das kann ja auch nicht sein, wenn es ein gelistetes gf Lokal ist.

Liebe Grüße
Bernadette

Benutzeravatar
urubu
Frischling
Frischling
Beiträge: 30
Registriert: 04 Sep 2007 12:30:08
Wohnort: wiener neustadt

Beitragvon urubu » 14 Aug 2008 08:39:25

wow, habe gerade deine absolut negative erfahrung gelesen!

ich war jetzt schon ZWEIMAL dort und bin hellauf begeistert!!!! im advent war ich dort das erste mal. das likal war total voll, ich schon angst, dass die kellner genervt sind und gerade noch auf mich gewartet habn.... aber auf meine anfrage erhielt ich eine andere speisekarte. ich dachte erst, das ist die gleiche, entdeckte aber auf dem umschlag zart, kaum lesbar mit kugelschreiber "glutenfrei". ok! eigentlich große auswahl! ich aß ein gyros und war satt und glücklich.

erst im juli war ich, da tolle erfahrung, noch mal dort. saßen draußen - super urlaubfeeling!!! hatte einen neuen kellner, der am anfang stutzte, als ich nach der gf-karte fragte. als ich sagte, ich war schon einmal dort und weiß, dass es eine gf karte gibt, entschuldigte er sich und sagte, dass er neu wäre. er erkundigte sich und brachte mir die karte. alles weitere, wie beim ersten besuch! TOLL! ich geh SICHER wieder hin!!!

sorry, wenn du schlechte erinnerungen hast, aber JETZT kannst du dem griechen vielleicht DOCH noch eine chance geben!!!! :?
In der Not eß´ ich die Wurst auch ohne Brot!

EnjaEmmeli
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 715
Registriert: 30 Aug 2010 12:15:52
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Steiermark - Graz

Re: 2. Chance für Griechen in Wien :-(

Beitragvon EnjaEmmeli » 03 Okt 2010 13:23:26

Am Wochenende getestet :-)

Glutenfreie Speißekarte gibts noch immer!

Essen war gut! :-)

LG


Zurück zu „Kontaktbörse und Regionales“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Login