Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Mein Kurztrip ins Zöliparadies Wien

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants, Bäckereien...

Moderator: monilein

Mein Kurztrip ins Zöliparadies Wien

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants, Bäckereien...

Moderator: monilein

Benutzeravatar
Kerstin65
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 322
Registriert: 08 Jan 2008 19:46:58
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Dresden

Mein Kurztrip ins Zöliparadies Wien

Beitragvon Kerstin65 » 12 Mär 2017 18:56:20

Hallo ihr Lieben ,

Diese Stadt stand schon lange auf meiner To Do Liste , und so machten wir im Herbst dort Kurzurlaub . Das Wien nicht nur eine tolle Stadt ist , sondern auch besonders kulinarisch für Menschen mit Zöliakie etc. ein Traum  , darüber hatte ich schon gelesen , und ich wurde nicht enttäuscht . Ich hatte nach Hotels mit gf Frühstück gegoogelt , und stieß dabei auf das  Boutiquehotel Stadthalle Wien . Ein gemütliches Hotel in der Nähe des Westbahnhofes , was auch noch eine " Null Energie Bilanz " hatte , gleich noch was für die Umwelt tun , fand ich gut . Das in der Nähe , ungefähr 20 Gehminuten entfernt die zwei Restaurants mit Glutenfreiem  Essen  , das Gasthaus " Zum Wohl "  und die Pizzeria " Alla Salute "  sind , erfuhr ich zufällig am ersten Abend . Belesen hatte ich mich über sie ,aber das sie da in der Nähe und auch noch auf der selben Straße sind , war mir nicht bewusst . So war meine Freude groß , und wir gingen gleich am ersten Abend  zum Gasthaus ,welches aber voll war ,und  so wurden wir von einem sehr netten Mann in die nur 3 min entfernte Pizzeria geschickt . Er meinte " gleiches Konzept , alles Gluten-und Lactosefrei , und was soll ich sagen , ich fühlte mich wie im Paradies , ich saß in einem kleinen gemütlichen Lokal und aß Pizza und trank Bier , welches auch meinem Mann schmeckte als Nichtzöli . Für das Gasthaus reservierten wir dann gleich noch für den nächsten Tag einen Tisch , und ich fühle mich genauso toll da , zumal  in beiden Lokalen das Personal sehr nett und herzerfrischend war , und es vor allem " nur " diese Kost gibt , also Null Kontamination .
Des weiteren habe ich auf Schloss Schönbrunn und im Kaffeehaus Demel gf Kuchen bekommen , es gab jeweils 2 Sorten . Den gf Burger bei Mc Donalds habe ich natürlich auch probiert ,
Also , eine wundervolle Stadt und paradiesische Zustände für Unsereins .


LG Kerstin

Benutzeravatar
Hope88
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 101
Registriert: 26 Sep 2010 12:38:30
Geschlecht: weiblich

Re: Mein Kurztrip ins Zöliparadies Wien

Beitragvon Hope88 » 13 Mär 2017 21:24:14

Danke für deine ausführliche Berichtserstattung. Das klingt ja wirklich nach einem Paradies :-)

Heiterkite
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 988
Registriert: 07 Aug 2013 19:08:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Edewecht

Re: Mein Kurztrip ins Zöliparadies Wien

Beitragvon Heiterkite » 13 Mär 2017 22:33:44

Ich fand Wien auch paradiesisch. Ich war in 5 verschiedenen Läden glutenfrei essen- und die oben genannten sind da nichtmal dabei.

Ich plane für den Sommer eine Radreise. Und überlege, Wien mit einzubauen. Nur um zu essen :lol:

Benutzeravatar
Kerstin65
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 322
Registriert: 08 Jan 2008 19:46:58
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Dresden

Re: Mein Kurztrip ins Zöliparadies Wien

Beitragvon Kerstin65 » 14 Mär 2017 16:58:53

Hallo ,

@ Hope88 : bitte , gern geschehen :)

@ Heiterkite : klingt gut , na wenn du radelst , kannst du auch in Wien halt machen , nur um zu essen , das hast du dir dann ja echt verdient ;-)

LG Kerstin


Zurück zu „Urlaub und Ausflüge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login