Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

TESSIN TESSIN TESSIN

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants, Bäckereien...

Moderator: Heidi13

TESSIN TESSIN TESSIN

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants, Bäckereien...

Moderator: Heidi13

snowtimes
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 81
Registriert: 02 Jun 2010 10:56:22
Geschlecht: nicht angegeben

TESSIN TESSIN TESSIN

Beitragvon snowtimes » 19 Jul 2010 20:38:47

Wer jkann uns Erfahrungen aus dem Tessin weitergeben. Wir werden zwei Wochen in ein Ferienhaus gehen und uns dank Migros und Coop sicher gut versorgen können. Wie sieht es mit den zahlreichen Grottin aus ???
Ich bin für jeden Tip dankbar
LG Snowtimes

Benutzeravatar
Mowgli
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 21 Aug 2006 09:08:16
Wohnort: Zürich

Re: TESSIN TESSIN TESSIN

Beitragvon Mowgli » 04 Aug 2010 21:24:21

Hallo Snowtimes

Ich war vergangene Woche eben auch im Tessin. Wunderschön dort und die Grotti haben einfach Charme. Ich empfehle dir, mit der Bitte an den Koch in Italiensich zu arbeiten bzw. zu bestellen. So habe ich hauptsächlich gute Erfahrungen gemacht. Ein Grotto ist ja auch nur ein Restaurant. Und wenn du kein gutes Gefühl hast, kannst du dich ja immer noch kurzfristig auf den Wein konzentrieren ;-)

Schönen Urlaub,
Mowgli
Wir haben die Erde nicht von unseren Vorfahren geerbt, wir haben sie von unseren Kindern geliehen (Sitting Bull)

snowtimes
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 81
Registriert: 02 Jun 2010 10:56:22
Geschlecht: nicht angegeben

Re: TESSIN TESSIN TESSIN

Beitragvon snowtimes » 09 Sep 2010 21:07:15

Hallo Mowgli, unsere zweite Woche hier im Tessin neigt sich dem Ende zu. Da nur unser 3 1/2 jähriger Soh Zöliakie hat und das auch erst seit 3 Monaten ( diagnostiziert) waren wir sehr vorsichtig und ein kleiner Durchfall zwischendurch hat uns extrem verunsichert, denn schließlich kennen wir die " neuen Unverträglichkeitssymtome auf Minikontaminationen bei unserem Sohn noch nicht.

Falls also noch mal jemand das TEssin googelt, hier unser REstaurantip

Wir waren ausschließlich im Albergo della Posta in Astano. Das ist oberhalb von Caslano ( 17 km von Lugano und 10 km von Luino) Da wir dort seit Jahren Stammgäste sind habe ich dem Betreiberehepaar Cella vorab ein ausführliches Fax geschickt und alles vorher nochmal genau mit dem Koch besprochen.

Der absolute Renner ist dort das Risotto. Die haben auch super Fleisch , Fisch und leckere Salate . Alles schlicht und ergreifend und auf unseren Wunsch glutenfrei. Die Kalbsschnitzel wurden in Folie flachgeklopft, keine beschichteten Pfannen , reine GEwürze , und eigene Friteuse für Pommes . Der Koch war unglaublich bemüht und man hat sich richtig mit dem thema auseinandergesetzt.

Es gibt auch zahlreiche Pastagerichte nur leider keine glutenfreien. Unten in Caslano gibt es jedoch einen Bioladen, der die gängigen Schärprodukte führt, ebenso im migros in Anjo. Wenn man also eigene Nudeln mitbringt, dann machen die sicherlich auch ein schönes Pastagericht damit...wenn man lieb fragt.
Das gleiche dürfte sicherfür das Frühstück gelten. Wir hatten ein Ferienhaus und deswegen haben wir morgens kein Problem gehabt und Mittags gab es immer VEsper aus dem Rucksack

Die Eisdiele Langolo dei Golosi in Ascona kann ich übrigens auch empfehlen . Wir waren heute dort. Allerdings wird auch dort mit der Eiswaffel über der Kühltruhe gewedelt, so dass wir für unseren Sohn nur aus der vorderen Reihe genommen haben ( vielleicht übervorsichtig...aber egal.

Sag mal, wo genau warst du denn, kannst Du iregndwelche Grotti empfehlen ?

Ic


Zurück zu „Urlaub und Ausflüge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login