Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Free from + DS bei COOP

Eure Fragen und Tipps zu Lebensmitteln, Getränke, Kosmetikartikel und Arzneimittel in der Schweiz

Moderator: Heidi13

Free from + DS bei COOP

Eure Fragen und Tipps zu Lebensmitteln, Getränke, Kosmetikartikel und Arzneimittel in der Schweiz

Moderator: Heidi13

Benutzeravatar
Photini
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 5108
Registriert: 07 Aug 2004 12:52:00

Free from + DS bei COOP

Beitragvon Photini » 27 Apr 2006 22:01:22

Ich habe hier zwei Artikel über die Schweizer Firma COOP. Die bringen jetzt in der Schwei Produkte von DS und Free from auf dem Markt und wollen das Sortiment erweitern.

http://www.bielertagblatt.ch/article.cfm?id=213987&startrow=3&ressort=Wirtschaft&kap=bta&job=7921310

http://www.baz.ch/news/index.cfm?ObjectID=D0BF4E5E-1422-0CEF-709531EC39289FDD


Viele Grüße,
Photini

Benutzeravatar
Nepomuk
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 201
Registriert: 06 Mai 2005 18:07:12
Wohnort: Lkr. München

Beitragvon Nepomuk » 27 Apr 2006 22:10:19

Servus,

das ist aber schön dass die Schweizer Vorreiter werden ;-) als ob es in Deutschland nichts gf geben würde...

Selbst bei mir im Marktkauf gibts DS und glutano...

Gruß
Nepomuk
Gruß,

Nepomuk

[kann Spuren von Gluten enthalten]

knabbermaus
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 215
Registriert: 20 Mär 2006 11:00:10
Wohnort: Nähe Landsberg am Lech
Kontaktdaten:

Beitragvon knabbermaus » 28 Apr 2006 07:16:10

Danke, Photini, das klingt ja gut. Ein erweitertes Angebot ist immer eine Bereicherung.

Hier im Landsberger Raum würde ich mir das auch wünschen! Bisher konnte ich hier in der Gegend nur Dr. Schär im Reformhaus oder bei DM kaufen :cry: Andere Marken kenne ich nur über´s Internet

@ Nepomuk: es soll sogar User im Forum geben, die in der Schweiz oder auch nah dran leben :-D

Patricia
Genieße den Augenblick -
denn heute ist der erste Tag
vom Rest deines Lebens!

caitlen
Frischling
Frischling
Beiträge: 35
Registriert: 17 Aug 2005 09:06:33
Wohnort: Basel

Beitragvon caitlen » 28 Apr 2006 08:16:18

@ Nepomuk: Aber hallo, was soll dieser Ton? Für die User aus und nahe der Schweiz kann die Information von Photini sehr wertvoll sein. Auch wenn wir uns vielleicht nicht so oft zu Wort melden, wir sind auch da. Danke.

Allerdings kann ich hier auch sagen, dass wir von COOP bereits direkt sehr gut informiert worden sind. COOP hat die meisten dieser Produkte ja schon seit längerer Zeit im Angebot, aber erst jetzt wird auch richtig dafür geworben. Als Mitglied der IG Zöliakie der Deutschen Schweiz habe ich einen persönlich an mich adressierten Infobrief mit zwei Gutscheinen für die gf/lf Produkte erhalten. Das fand ich echt kundenfreundlich!

Liebe Grüsse
caitlen

knabbermaus
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 215
Registriert: 20 Mär 2006 11:00:10
Wohnort: Nähe Landsberg am Lech
Kontaktdaten:

Beitragvon knabbermaus » 28 Apr 2006 08:50:18

Das ist wirklich kundenfreudlich, Wahnsinn! Wir sind noch nicht so lang Mitglied bei der DZG... gibt das hier auch?

SHS kriegt so was auch super hin: neulich hab ich Brot bestellt, da haben sie mir 2x Brötchen gratis mit reingepackt!!

Liebe Grüße
auch in die Schweiz

Patricia
Genieße den Augenblick -

denn heute ist der erste Tag

vom Rest deines Lebens!

Benutzeravatar
Nepomuk
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 201
Registriert: 06 Mai 2005 18:07:12
Wohnort: Lkr. München

Beitragvon Nepomuk » 28 Apr 2006 08:57:09

HAllo Caitlen,

ich kann mich nicht daran erinnern mich im Ton vergriffen zu haben. Heute sind wir aber sensibel... ;-)
Dass Coop in CH auf die Tube drückt wissen wir doch schon länger. Aber die dt. Ketten, die ja alle so "böse" sind, hatten auch aufgeholt bis sie schliesslich merkten, "Mensch, mit den Produkten machen wir keinen Umsatz..." oder "heute kann die Pizza auf den Kompost da MHD überschritten...". Dass die Ketten die Produkte aus den Regalen nehmen ist doch schon mehrfach hier beschrieben worden.

So long,

Gruß
Nepomuk
Gruß,



Nepomuk



[kann Spuren von Gluten enthalten]

Benutzeravatar
Photini
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 5108
Registriert: 07 Aug 2004 12:52:00

Beitragvon Photini » 28 Apr 2006 10:45:29

Hallo Caitlen,

gibt es dort denn schon die Produkte von free from seit längerem. Wie sind denn diese?
Ich habe nur auf der homepage in England gesehen, dass es dort diese Produkte gibt, und auch, dass dort DS 4 you eine sehr viel größere Auswahl an Mehlen usw hat.

Viele Grüße,
Photini

caitlen
Frischling
Frischling
Beiträge: 35
Registriert: 17 Aug 2005 09:06:33
Wohnort: Basel

Beitragvon caitlen » 28 Apr 2006 11:14:29

@ Photini: Nein, die free from Prudukte sind tatsächlich neu im Sortiment, soviel ich weiss. Sorry, das war ein Missverständnis. Ich bezog mich nur auf die DS Produkte. Wie die free from Sachen schmecken, kann ich dir leider nicht sagen. Hab noch nichts davon probiert, da ich glücklicherweise abgesehen von einer kurzen Phase gleich nach meiner Zöli-Diagnose nicht mehr lactosefrei essen muss...

@ Nepomuk: Wir sind heute vielleicht tatsächlich etwas sensibel, aber wir sind eben Schweizerin, da liegt wohl das kleine Problem :)
:guckst du hier: http://heidiswelt.blogspot.com/2005/11/sei-nicht-so-nett.html
http://www.blogwiese.ch/archives/1

Liebe Grüsse
caitlen

knabbermaus
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 215
Registriert: 20 Mär 2006 11:00:10
Wohnort: Nähe Landsberg am Lech
Kontaktdaten:

Beitragvon knabbermaus » 28 Apr 2006 11:43:01

Hallo Caitlen,

über deine Links hab ich mich wirklich amüsiert. Aber es stimmt: so sind sie, unsere Schweizer :yes:

Ich stell mir nur grad bildlich vor, wie groß die "Verzweiflung" ist beim Versuch, die Drehtür aufzuhalten :lol:

Liebe Grüße
Patricia

Bild
Genieße den Augenblick -

denn heute ist der erste Tag

vom Rest deines Lebens!

Benutzeravatar
Nepomuk
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 201
Registriert: 06 Mai 2005 18:07:12
Wohnort: Lkr. München

Beitragvon Nepomuk » 28 Apr 2006 12:17:29

Servus,
auch nach dem Link kann ich mich beim besten Willen nicht daran erinnern, mich im Ton vergriffen zu haben, ausser meiner Ironie nach dem Motto: "woanders ist es immer besser", und das geht mir etwas auf den Keks.
Aber es stimmt schon: die Schweizer sind nett, höflich, zuvorkommend; alles Tugenden die ich in Deutschland manchmal vermisse. Aber auch das wird sich ändern wenn die Schweiz sich der EU anschliesst ;-)

Gruß
Nepomuk
Gruß,



Nepomuk



[kann Spuren von Gluten enthalten]

Benutzeravatar
Photini
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 5108
Registriert: 07 Aug 2004 12:52:00

Beitragvon Photini » 28 Apr 2006 15:55:06

Hallo Caitlen,

eienn schönen guten Tag. :wink:

Die Blogs sind wirklich gut.

Viele liebe Grüße,
Photini

Benutzeravatar
Nadine
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 303
Registriert: 04 Mai 2004 13:40:37
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Nadine » 28 Apr 2006 17:53:49

Hallo Caitlen

:veryhappy:

Und die 20% Gutscheine von Coop sind auch nicht zu verachten .

:knuddel: aus Zürich
Nadine
GF seit 08.04.2004
" Glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist"

Benutzeravatar
jeannie
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: 15 Feb 2005 09:49:24
Wohnort: Zürich

Beitragvon jeannie » 28 Apr 2006 23:10:18

Nepomuk hat geschrieben:ich kann mich nicht daran erinnern mich im Ton vergriffen zu haben.


Wenn du dich nicht daran erinnern kannst: weiter oben stehts geschrieben.

Typisch deutsch halt. Bild

Benutzeravatar
jeannie
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: 15 Feb 2005 09:49:24
Wohnort: Zürich

Re: Free from + DS bei COOP

Beitragvon jeannie » 28 Apr 2006 23:13:18

Photini hat geschrieben:Ich habe hier zwei Artikel über die Schweizer Firma COOP. Die bringen jetzt in der Schwei Produkte von DS und Free from auf dem Markt und wollen das Sortiment erweitern.

http://www.bielertagblatt.ch/article.cfm?id=213987&startrow=3&ressort=Wirtschaft&kap=bta&job=7921310

http://www.baz.ch/news/index.cfm?ObjectID=D0BF4E5E-1422-0CEF-709531EC39289FDD


Viele Grüße,
Photini


In der Filiale Stampfenbach in Zürich haben sie es bereits aus dem Sortiment genommen, weil es nicht nachgefragt wurde. :(

Sie wollen es einfach nicht begreifen: nur wenn alle glutenfreien Artikel an einem Ort (und dem Kühlfach) auffindbar sind wird es auch gekauft. Ich habe echt nicht Lust jedesmal den ganzen Laden abzuklappern wo irgendwo wieder ein glutenfreier Keks versteckt ist. :evil:

Migros übrigens genau das gleiche.

Benutzeravatar
Nadine
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 303
Registriert: 04 Mai 2004 13:40:37
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Nadine » 29 Apr 2006 13:37:22

Sie wollen es einfach nicht begreifen: nur wenn alle glutenfreien Artikel an einem Ort (und dem Kühlfach) auffindbar sind wird es auch gekauft. Ich habe echt nicht Lust jedesmal den ganzen Laden abzuklappern wo irgendwo wieder ein glutenfreier Keks versteckt ist.

Migros übrigens genau das gleiche.


Geht mir genau gleich :evil:

:winken:
Nadine
GF seit 08.04.2004

" Glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist"


Zurück zu „Glutenfrei einkaufen und ernähren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Login