Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

gh Mehl ersetzen - Menge ?

Eure Rezepte, Fragen und Tipps zu z.B. Pfannkuchen, Crêpes, Bratlinge, Puffer, Bouletten, Frikadellen, ...

gh Mehl ersetzen - Menge ?

Eure Rezepte, Fragen und Tipps zu z.B. Pfannkuchen, Crêpes, Bratlinge, Puffer, Bouletten, Frikadellen, ...
Benutzeravatar
floh2773
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: 05 Jul 2011 22:11:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Stuttgart

gh Mehl ersetzen - Menge ?

Beitragvon floh2773 » 15 Sep 2011 18:26:45

Hallo,

gibt es eine Faustregel, wieviel Mehl man mehr oder weniger braucht als wenn man normales Weißmehl nimmt ?
Wir fahren bald zur Oma, und die macht Eierkuchen (wird in Thüringen so genannt, sonst eher als Pfannkuchen bekannt). Leider konnte mir sie kein Rezept mit Mengenangaben nennen, sie macht das nach "Gefühl".... Aber vielleicht kann mir jemand sagen, ob man mehr oder weniger Mehl braucht, wir würden das normale Mehl von Schär dazu nehmen (oder wäre das Mix C dafür besser ?).

Liebe Grüße,
Floh

Benutzeravatar
Hetairos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 8488
Registriert: 05 Apr 2006 08:39:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mecklenburg

Re: gh Mehl ersetzen - Menge ?

Beitragvon Hetairos » 15 Sep 2011 18:32:13

Hallo Floh,

deine Oma kann den Teig machen wie gewohnt. Sie wird ihn ein Weilchen ruhen lassen, bevor sie die Eierkuchen bäckt
und feststellen, dass der gf Teig mehr nachdickt. Ein guter Schuss Sprudel dazu (und vielleicht etwas geschmolzene Butter :P )
und schon passt's! Für Eierkuchen nehme ich gerne ds mix it; aber gib ruhig mal entsprechende Suchbegriffe ein,
zu Eierkuchen gibt es im Forum Tipps zuhauf.

Lieben Gruß, Hetairos
Es ist nicht alles glutenfrei, aber es ist nicht alles nicht glutenfrei, auf dem nicht glutenfrei drauf steht.

Benutzeravatar
JoeCool
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1240
Registriert: 21 Mär 2011 01:15:11
Geschlecht: männlich
Wohnort: Braunschweig

Re: gh Mehl ersetzen - Menge ?

Beitragvon JoeCool » 15 Sep 2011 23:39:52

Hallo Floh,
floh2773 hat geschrieben:gibt es eine Faustregel, wieviel Mehl man mehr oder weniger braucht als wenn man normales Weißmehl nimmt ?
Wir fahren bald zur Oma, und die macht Eierkuchen (wird in Thüringen so genannt, sonst eher als Pfannkuchen bekannt). Leider konnte mir sie kein Rezept mit Mengenangaben nennen, sie macht das nach "Gefühl".... Aber vielleicht kann mir jemand sagen, ob man mehr oder weniger Mehl braucht, wir würden das normale Mehl von Schär dazu nehmen (oder wäre das Mix C dafür besser ?).

ich war ja vor kurzem in Wyk auf Föhr im Pfannkuchenhaus. Ich fand die gf-Pfannkuchen dort besser als meine (ist auch nicht schwer, da ich noch nicht so viel Pfannkuchenerfahrung habe). Da habe ich doch mal den Koch gefragt, wie er die macht. Sagt er, ganz normal 2 Eier, die übliche Menge wie beim Mehl und Milch wie immer. Ich vermute, dass die das "normale" Schär-Mehl nehmen und nicht das für Kuchen und Kekse, aber sicher bin ich mir nicht, da ich blöderweise vergessen habe danach zu fragen.
LG JoeCool
"Komm wir essen Opa!" --- Satzzeichen können Leben retten!

Zöli 45
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 26 Mär 2011 20:02:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sachsen

Re: gh Mehl ersetzen - Menge ?

Beitragvon Zöli 45 » 16 Sep 2011 19:21:45

Hallo,
auf dem "normalen" Mehl von Schär ist ein Rezept für Pfannkuchen darauf.
Ich habe sie schon oft gemacht u. sie schmecken ganz lecker. :crepes:
Gruß Zöli45

Benutzeravatar
floh2773
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: 05 Jul 2011 22:11:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Stuttgart

Re: gh Mehl ersetzen - Menge ?

Beitragvon floh2773 » 16 Sep 2011 20:02:28

Danke Euch für die Info`s ! Dann werd ich`s erst mal mit dem normalen Mehl versuchen, verbessern kann man`s ja später immer noch !

Lieber Gruß,
Floh

Benutzeravatar
JoeCool
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1240
Registriert: 21 Mär 2011 01:15:11
Geschlecht: männlich
Wohnort: Braunschweig

Re: gh Mehl ersetzen - Menge ?

Beitragvon JoeCool » 18 Sep 2011 01:31:57

Moin,
Zöli 45 hat geschrieben:auf dem "normalen" Mehl von Schär ist ein Rezept für Pfannkuchen darauf.
Ich habe sie schon oft gemacht u. sie schmecken ganz lecker. :crepes:

Ja, aber mir schmecken/gelingen die besser mit 100g Mehl, 250ml Milch und 2 Eier. Gab's vor in paar Stunden und war lecker :hungry:
LG JoeCool
"Komm wir essen Opa!" --- Satzzeichen können Leben retten!

Benutzeravatar
SierraHotel
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 4871
Registriert: 22 Mai 2006 20:25:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: gh Mehl ersetzen - Menge ?

Beitragvon SierraHotel » 18 Sep 2011 08:29:23

Hallo Floh,
Trudel hatte vor einiger Zeit mal "eine Formel" zum Umbasteln eingestellt. Klick mal *hier*
Ich persönlich mag liebsten Buchweizenmehl für Pfannkuchen.
Viele Grüße
SierraHotel :Matrose:
Wenn es Zitronen regnet, mach Limonade daraus (unbekannt)

EnjaEmmeli
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 715
Registriert: 30 Aug 2010 12:15:52
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Steiermark - Graz

Re: gh Mehl ersetzen - Menge ?

Beitragvon EnjaEmmeli » 18 Sep 2011 12:12:49

Hallo :-)

Ich nehm für 2-3 Portionen (Abendessen)

150 g Mehl (Schär normal)
2 Eier
1 Priese Salz
Milch nach Bedarf (relativ viel)

... nach meinen Erfahrungen muss man Milch immer wieder nach giesen weil der Teig extrem nach dickt ...

Liebe Grüße


Zurück zu „Warme Speisen (Gebratenes)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login