Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Tochter weint immer

Wie wurde Zöliakie bei euren Kindern festgestellt? Wie gehen sie mit der Erkrankung um?

Tochter weint immer

Wie wurde Zöliakie bei euren Kindern festgestellt? Wie gehen sie mit der Erkrankung um?
bastischade
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 14 Mär 2015 20:08:11
Geschlecht: männlich

Tochter weint immer

Beitragvon bastischade » 14 Mär 2015 20:34:14

Hallo
Meine kleine Tochter ist 3 Jahre alt und hat Zöliakie, sie weint sehr sehr viel habe mal gelesen das es bei Zöliakie chronisch sein kann? Kann mir dazu jemand was sagen, habt ihr das auch schon ma gehört

Benutzeravatar
Hetairos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 8488
Registriert: 05 Apr 2006 08:39:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mecklenburg

Re: Tochter weint immer

Beitragvon Hetairos » 15 Mär 2015 09:39:03

bastischade hat geschrieben:..., habt ihr das auch schon ma gehört

Ja sicher. Zöli kann auch sehr aufs Gemüt schlagen. Das sollte sich aber unter gf Ernährung bald bessern :yes:

Willkommen bastischade!
Seit wann habt ihr denn die Diagnose?
Es dauert ja einige Zeit, bis man sich ins glutenfreie Leben eingefunden hat und wirklich alles ? richtig macht, so dass Diätfehler und Kontaminationen weitestgehend ausgeschlossen sind. Auch macht man anfangs manchmal den Fehler, sich auf alles zu stürzen, was das GF-Siegel trägt. Damit nimmt man dann zu viele der stärkereichen Backwaren zu sich und damit auch viel zu viele Kohlenhydrate, die ja bekanntlich eher müde und träge machen als fit und fröhlich. Reduziert das mal auf ein Minimum zugungsten frischer, natürlich-glutenfreier Lebensmittel, z.B. morgens lieber Obstsalat mit Nüssen und wenig Hirseflocken zu einem leckeren Müsli verbastelt, abends statt Stullen lieber mal ein Süppchen, Kartoffelbrei mit Ei usw.

Schreibe doch im entsprechenden Unterforum mal ein wenig mehr zu eurer Geschichte. Ihr bekommt hier sicher viel Hilfe von Mitbetroffenen :)

Lieben Gruß erstmal!
Hetairos
Es ist nicht alles glutenfrei, aber es ist nicht alles nicht glutenfrei, auf dem nicht glutenfrei drauf steht.


Zurück zu „Zöliakie-Geschichte von Kindern und Jugendlichen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login