Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Wie lange glutenhaltig ernähren vor Bluttest?

Eure Fragen und Tipps zu den Symptomen, zur Diagnose und Behandlung von Zöliakie

Wie lange glutenhaltig ernähren vor Bluttest?

Eure Fragen und Tipps zu den Symptomen, zur Diagnose und Behandlung von Zöliakie
Senadasch
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 4
Registriert: 11 Aug 2019 22:16:21
Geschlecht: weiblich

Wie lange glutenhaltig ernähren vor Bluttest?

Beitragvon Senadasch » 11 Jan 2020 15:44:47

Hallo,
Nachdem wir seit Einführung der Beikost den Verdacht auf Zöliakie bei unserer Tochter haben, haben wir sie so gut es geht glutenfrei ernährt.
Nun haben wir in Absprache mit der KIÄ beschlossen, ihr Gluten zu geben, damit die Diagnose gestellt oder ausgeschlossen werden kann. Wir beginnen mit Gerste, in der Hoffnung, dass sie vielleicht nur Weizen oder Dinkel nicht verträgt... nach einiger Zeit sollen dann weitere Getreide hinzukommen.
Meine Frage jetzt, wie lange sollte man sich glutenhaltig ernähren, um einen sicheren Bluttest machen zu können? Meine Tochter ist jetzt 21 Monate.

Danke für eure Einschätzung und viele Grüße

Benutzeravatar
moni130
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 4462
Registriert: 19 Sep 2004 20:28:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in der schönen Rhön

Re: Wie lange glutenhaltig ernähren vor Bluttest?

Beitragvon moni130 » 13 Jan 2020 21:35:00

Hallo,
bei Kindern unter etwa 3 Jahren ist die Antikörpertestung immer ein Drahtseilakt. Negative Tests würden Zöliakie nicht ausschließen. Wenn ein Kind zuvor schon glutenfrei ernährt wurde, ist die Aussagekraft eher noch kritischer einzuschätzen. Du musst das mit der KiÄ besprechen, "Ratschläge" aus einem Forum können Dir in diesem Fall nicht ernsthaft helfen.
--------------------------------------------------------------------------------------
Immanuel Kant (1784): "Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen."

Senadasch
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 4
Registriert: 11 Aug 2019 22:16:21
Geschlecht: weiblich

Re: Wie lange glutenhaltig ernähren vor Bluttest?

Beitragvon Senadasch » 14 Jan 2020 15:44:53

Danke für deine Rückmeldung.
Bei der Ärztin fühle ich mich nicht so wohl, die nimmt uns glaub nicht so ernst. Ich wollte eine Überweisung zur kindergastroentrologie, die hat sie mir nicht gegeben mit der Begründung, dass die auch nichts anderes machen können :shock:
Werde dann beim nächsten Termin nochmal mit ihr sprechen.


Zurück zu „Diagnose und Behandlung von Zöliakie bei Kindern und Jugendlichen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login