Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Norwegen Glutenfrei

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.

Norwegen Glutenfrei

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.
Benutzeravatar
Nadine
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 303
Registriert: 04 Mai 2004 13:40:37
Wohnort: Schweiz

Norwegen Glutenfrei

Beitragvon Nadine » 04 Aug 2005 19:55:04

Hallo Ihr Lieben

Norwegen ist das ideale Reiseland für Zölis. Dort ist Zöliakie total selbstverständlich.
Ausser in einem Hotel hatten alle GF Brot vorrätig.
In Kirkenes ( Am Ende der Welt ) Hatte es im Einkaufscenter an der Tür gut sichtbar einen Zettel, Gf. Brot ist in der Tiefkühle. Die Pizzeria hatte GF Pizza, Mc. Donald hat GF Hamburger. Im Schnellimbissrestaurant im Einkaufscenter wusste man was Zöli ist und ich bekam problemlos eine gute Mahlzeit für mich zusammengestellt nur, ob die Gewürze Gf waren weiss ich nicht, wusste damals noch nicht, dass Fertiggewürze Gluten enthalten können.

Viel Vergnügen
:winken:
Nadine
GF seit 08.04.2004
" Glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist"

Benutzeravatar
silvretta
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: 10 Jun 2005 22:25:18
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon silvretta » 05 Aug 2005 15:07:36

Hallo Nadine,

na das ist ja fast unglaublich.....

Warten wir halt noch 10 Jahre, dann ist Deutschland auch so weit :(

Wär dann doch mal eine Überlegung wert nach Norwegen zu tigern.

Liebe Grüße Silvretta

Minix
Frischling
Frischling
Beiträge: 33
Registriert: 09 Mär 2005 20:22:13
Wohnort: Dresden

Beitragvon Minix » 05 Aug 2005 17:39:32

Hallo Nadine!
Na das klingt doch prima :rolling: ! Fahre nächste Woche auch nach Norwegen und dein Bericht lässt mich noch mehr darauf freuen. :tanz: Bin mal gespannt, wie es ist mal wieder einfach in einem Restaurant essen zu können. :crepes:

Liebe Grüße
Minix

Benutzeravatar
Nadine
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 303
Registriert: 04 Mai 2004 13:40:37
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Nadine » 05 Aug 2005 18:24:17

Ja Hallo

War auch mit dem Hurtigroutenschiff unterwegs. Ueberhaupt kein Problem. Habe ihnen im voraus mitgeteilt, dass ich Zöli habe und bekam immer problemlos abgewandeltes Essen wenn es nötig war. Absolut super :-D
Damals wusste ich gerade seit einem Monat dass ich Zöli bin und die Woche auf dem Schiff, wo der Koch weiss, was ich essen darf, war super für meine Psyche. :P Ich sah, dass ich praktisch wie die Anderen essen konnte.
Machets guet
:winken:
Nadine
GF seit 08.04.2004

" Glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist"

anita99
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 03 Jul 2005 19:30:17
Wohnort: wien

norwegen urlaub

Beitragvon anita99 » 06 Aug 2005 07:23:16

wer von euch war schon mal mit dem schiff auf den hurtigruten norwegen
ich weiss zwar das auf den schiffen für zölis extra gekocht wird aber wie schaut das mit dem brot aus.
muss ich das mitnehmen oder kriege ich das dort.
und wie schaut es mit geschäften dort aus wo das schiff anlegt.
vielen dank im voraus
anita :-D :) :hüpf:

Gast

Beitragvon Gast » 06 Aug 2005 18:40:02

Hallo Anita
Soviel ich mich erinnere bekommst du das GF Brot zum Frühstück, frag doch einfach nach. War nicht einkaufen dazu kann ich nichts sagen. Wir sassen die ganze Zeit am Fenster und kamen nicht mal zum lesen. Aber ein Weg reicht. Wie Mitreisende bestätigten, sind hin und zurück zuviel.
Mach's guet
:winken:
Nadine

Vita
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 1
Registriert: 05 Jun 2005 18:47:15
Wohnort: Troisdorf

Re: norwegen urlaub

Beitragvon Vita » 16 Jul 2006 10:13:27

Wir sind dieses Jahr mit ColorLine von Kiel nach Oslo gefahren.
In den Bordrestaurentes konnten viele Gerichte Laktose und Glutenfrei bestellt werden ( in der Speisekarte mit einem "L" bzw mit einem "G" gekennzeichnet ).
In Norwegen waren wir überrascht das die Norweger viel weiter sind als wir in Deutschland im bezug auf Gluten.
Da hat die Bedienung nicht Frage " was ist Gluten? ".
Selbst eine Pizzaria bot GF-Pizzen an ( Pizza 16€, egal ob GF oder nicht )
Das Land kann man nur empfehlen, wenn auch was teuer.


Rechtschreibfehler sind rein Zufällig und dienen der Belustigung des Lesers! :wink:

Benutzeravatar
Hetairos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 8488
Registriert: 05 Apr 2006 08:39:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mecklenburg

Gastronomie in Norwegen

Beitragvon Hetairos » 02 Aug 2007 18:45:57

Viele unserer Nutzer haben bereits über ihre positiven Erfahrungen bezüglich der Versorgung mit glutenfreien Lebensmitteln sowie mit der Gastronomie des Landes berichtet.

Ein interessanter Eintrag auf der website der norwegischen Zöliakie-Gesellschaft für Alle, die demnächst eine Reise nach Norwegen planen besagt, dass es normalerweise kein Problem darstelle, in Restaurants eine glutenfreie Mahlzeit zu bekommen,

Scandic Hotels hätten häufig glutenfreise Brot vorrätig und seien gut informiert.
Bei McDonald's und Burger King bekomme man auf Anfrage gf Hamburger
und gf Pizza bei Peppes Pizza, Dolly Dimple's and Egon Restaurants.



Lieben Gruß
Hetairos
Es ist nicht alles glutenfrei, aber es ist nicht alles nicht glutenfrei, auf dem nicht glutenfrei drauf steht.

Benutzeravatar
juan
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 472
Registriert: 01 Nov 2005 13:54:01
Wohnort: Wien Umgebung

Beitragvon juan » 02 Aug 2007 19:41:08

Ja kann das nur bestätigen. Wir waren jetzt schon 2x in Norwegen und Schweden. Es gab nie Probleme. Die kleinste Bäckerei hat gf B´rot und Kuchen. Meine Tochter hatte nie Probleme nach den Speisen und sie reagiert auf das kleinste Stück.
Somit denke ich das auch die Gewürze dort kein Problem darstellen. Immerhin ist das dort etwas selbstverständliches. Das kennt einfach jeder dort.

Mir fehlt auch das Angebot hier. Es gibt von schwedischen Firmen so leckere Sachen die man leider in Ö nicht erhält.
Annalena 1998
Henrik 2004
Lennart 2008
2 Sternenkinder 2003

Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.
Albert Einstein

pucki13
Frischling
Frischling
Beiträge: 11
Registriert: 12 Sep 2007 11:01:19

Beitragvon pucki13 » 12 Sep 2007 12:09:47

hallo ihr lieben,
ich habe diesen sommer in bodö, tromsö und hammerfest die besten und teueresten GF pizzen gegessen bei pepper pizza

diesen luxus musste ich mir mal gönnen.
übrigens die norwegen haben seit jahrzehnten (als die ökowelle aufkam) durch falsche ernährung der kleinstkinder eine überdurchschnittliche hohe krankheitsfälle von sprue. gleiches gilt für andere skandinavischen länder. von daher wundert es nicht, dass man dort alles in allen supermärkten kaufen kann bzw. auch mc donald etc. glutenfrii anbieten
viele grüße pucki
carpe diem

Chiquita
Frischling
Frischling
Beiträge: 13
Registriert: 26 Jan 2009 14:06:11
Wohnort: Bonn

ekte geitost

Beitragvon Chiquita » 07 Nov 2009 09:09:44

Hallo an alle Norwegen Fans,
ich hab letztens mal die norwegische Zöliakie Gesellschaft angeschreiben und die haben mir gesgt das der ekte geitost, also der typische norwegische karamellisierte Ziegenkäse, glutenfrei ist.
:-D da hab ich mich gefreut


Zurück zu „Norwegen, Finnland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login