Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Bionade - Seite 7

Eure Fragen und Tipps zu einzelnen Getränken

Bionade

Eure Fragen und Tipps zu einzelnen Getränken
Benutzeravatar
Hetairos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 8488
Registriert: 05 Apr 2006 08:39:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mecklenburg

Re: Bionade

Beitragvon Hetairos » 14 Nov 2013 11:20:09

Hallo zusammen,

ohne allen Limonade-Fans auf den Schlips treten zu wollen:
Warum steigt ihr nicht auf Fruchtsaftschorle um? Es muss ja nicht immer die Apfel- oder Kirsch-Schorle sein.

Es gibt so wunderbare Säfte: Cranberry, Rhabarber(nektar), Guave, Mango, Ananas..., und wenn's etwas zuckriger sein darf oder soll
auch mal Grenadine-Sirup - dann eben entsprecht mehr verdünnt mit Wasser mit oder ohne Sprudel.

Ich habe mir angewöhnt, in Restaurants gezielt danach zu fragen, ob das alles an Fruchtsaftschorle ist, was da auf der Karte steht,
wenn's nur Apfel- und Orangensaft gibt, und siehe da: In zwei Lokalen hat sich das Angebot inzwischen um Sanddorn- und Cranberry-Schorle erweitert.

Lieben Gruß!
Hetairos
Es ist nicht alles glutenfrei, aber es ist nicht alles nicht glutenfrei, auf dem nicht glutenfrei drauf steht.

Georg64
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 05 Mai 2009 22:05:26

Re: Bionade

Beitragvon Georg64 » 26 Nov 2013 00:14:04

Hallo zusammen,
ich lese seit Jahren hier im Forum weitgehend still mit. Aber jetzt muss ich mich doch mal zu Wort melden, auch wenn ich für diesen Beitrag wahrscheinlich gesteinigt werde ...
Ich habe mich jetzt gefühlt durch 100 der 121 Posts gequält. Und manchmal muss ich mich über die Diskussionsbeiträge hier im Forum doch (vorsichtig ausgedrückt) sehr wundern. Man kann Dinge auch unnötig komplizieren und zu Tode diskutieren.
Eigentlich ist doch alles klar:
Gerstenmalz an sich ist glutenhaltig. In Bionade ist aber so wenig Gerstenmalz, dass warum auch immer - müssen wir ja nicht nochmal diskutieren, die 20 ppm-Grenze nicht überschritten wird. Damit darf sich das Getränk ganz offiziell und rechtmäßig glutenfrei nennen.
Also liegt die Entscheidung und Verantwortung bei jedem Einzelnen: Wer gerne Bionade trinkt und keine Probleme hat, der trinkt sie (wie ich zum Beispiel). Und wer Bedenken hat oder konkrete Probleme, der lässt es halt bleiben. Punkt!
Aber bitte nicht schreiben: Ich habe immer so gerne Bionade getrunken. Jetzt erst habe ich gelesen, dass da Gerstenmalz drin steckt ... und plötzlich ist mir ganz schlecht ... tut mir Leid, das war jetzt nicht ganz fair ...
Und Bitte die Diskussion nicht immer wieder neu anfangen. Der Threat läuft, wenn ich mich jetzt recht erinnere, seit 2005!

edkow
Frischling
Frischling
Beiträge: 37
Registriert: 26 Nov 2012 12:09:26
Geschlecht: männlich

Re: Bionade

Beitragvon edkow » 26 Nov 2013 07:01:03

@ Georg64:

Auf den Punkt gebracht - Danke

Gruß
edkow

Benutzeravatar
Benita
Frischling
Frischling
Beiträge: 40
Registriert: 16 Okt 2015 17:53:09
Geschlecht: weiblich

Re: Bionade

Beitragvon Benita » 16 Okt 2015 18:14:59

Gut also ich verlasse mich schon, wenn der Hersteller (Bionade) das Symbol mit der durchgestrichenen Ähre verwendet, dass dann auch GF drin ist!!!!!!!!!


Zurück zu „Getränke - Welche sind glutenfrei?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login