Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Vorsicht bei Trinkhalmen!!!

Eure Fragen und Tipps zu einzelnen Getränken

Vorsicht bei Trinkhalmen!!!

Eure Fragen und Tipps zu einzelnen Getränken
Benutzeravatar
moni130
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 4462
Registriert: 19 Sep 2004 20:28:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in der schönen Rhön

Vorsicht bei Trinkhalmen!!!

Beitragvon moni130 » 20 Dez 2019 22:52:54

Als Ersatz für die umweltschädlichen Plastik-Trinkhalme kommen jetzt Halme auf den Markt, die als umweltverträglich, ökologisch, aus natürlichen Rohstoffen usw. beworben werden. Leider, leider bestehen manche dieser Produkte aus WEIZEN. Nicht nur Strohhalme, die ich für wenig bedenklich halten würde, sondern Trinkhalme, die direkt aus Weizengries und Weizenstärke hergestellt werden. Damit wird jedes Getränk, das uns mit einem solchen Halm in Kontakt kommt, für uns ungeeignet, da nicht mehr glutenfrei, egal was es ist.

Schön blöd. Jetzt müssen wir nicht nur beim Essen aufpassen, sondern auch noch bei an sich glutenfreien Getränken, die uns mit Halm serviert werden.
--------------------------------------------------------------------------------------
Immanuel Kant (1784): "Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen."

Benutzeravatar
rehlein
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: 27 Jan 2016 17:27:27
Geschlecht: weiblich

Re: Vorsicht bei Trinkhalmen!!!

Beitragvon rehlein » 20 Dez 2019 23:50:28

Danke Moni,
Ach du liebe Zeit!
Das heißt, bereits bei der Bestellung müssen wir sagen:
"Ohne Trinkhalm"
Grüße vom Rehlein

AnneM
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 06 Jun 2019 06:49:08
Geschlecht: weiblich

Re: Vorsicht bei Trinkhalmen!!!

Beitragvon AnneM » 21 Dez 2019 08:56:24

Danke für den Tipp!

Mel1985
Frischling
Frischling
Beiträge: 20
Registriert: 30 Nov 2019 21:53:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Dresden

Re: Vorsicht bei Trinkhalmen!!!

Beitragvon Mel1985 » 21 Dez 2019 09:22:28

Danke Moni,

für den Tipp. :yes:
Auf was man nicht alles achten muss. An sowas hätte ich jetzt gar nicht gedacht. Vielen lieben Dank.
Vielen Dank und liebe Grüße Mel :-D

Heiterkite
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1138
Registriert: 07 Aug 2013 19:08:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Edewecht

Re: Vorsicht bei Trinkhalmen!!!

Beitragvon Heiterkite » 05 Jan 2020 11:03:38

Ooooch....Neulich unterwegs:
Ich gehe essen. Ich frage nochmal nach, ob das, was ich da bestellen will, WIRKLICH gf ist. Ist es.
Mein Essen kommt und dazu mein Getränk, mit Strohhalm. Der Strohhalm ist eine MAKKARONI :shock:
Ich „Ähm...tachuldigung, ist DAS hier eine NUDEL??“
Kellner:“Oh..äh..ja, das war jetzt blöd“ (Stimmt :roll: :lol: ) „Wir haben ja sogar glutenfreie Nudeln da. Ich tausche das um“.

Hm..Nunja...laut der Reaktion meines Körpers wurde da entweder nur die Nudel oder sogar gar nichts ausgetauscht.

Benutzeravatar
moni130
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 4462
Registriert: 19 Sep 2004 20:28:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in der schönen Rhön

Re: Vorsicht bei Trinkhalmen!!!

Beitragvon moni130 » 07 Jan 2020 15:28:29

Mein Essen kommt und dazu mein Getränk, mit Strohhalm. Der Strohhalm ist eine MAKKARONI :shock:
Ich „Ähm...tachuldigung, ist DAS hier eine NUDEL??“
Kellner:“Oh..äh..ja, das war jetzt blöd“ (Stimmt :roll: :lol: ) „Wir haben ja sogar glutenfreie Nudeln da. Ich tausche das um“.

Na da hast Du Dich aber ordentlich einseifen lassen!

Kennst Du denn einen Hersteller für glutenfreie Makkaroni? Das würde mich sehr überraschen. Ich habe gerade an die 250 gf Nudelangebote durchgescannt. Gf Pasta in unzähligen Formen, Zusammensetzungen und Farben, aber Makkaroni, die als Trinkhalm dienen könnten, waren da nicht dabei! Ich kann mich auch nicht erinnern, jemals in den 15 Jahren, die ich jetzt den Markt im Blick habe, welche gesehen zu haben. Selbst wenn irgendwo "Makkaroni" auf der Packung steht, sind nur Röhrchen von max. 3-5 cm Länge drin.
--------------------------------------------------------------------------------------
Immanuel Kant (1784): "Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen."

Heiterkite
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1138
Registriert: 07 Aug 2013 19:08:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Edewecht

Re: Vorsicht bei Trinkhalmen!!!

Beitragvon Heiterkite » 08 Jan 2020 19:08:55

Das ging mir dann am nächsten Tag auch durch den Kopf: „Hab ich schonmal gf Makkaroni gesehen???“
Also, geben tut es wohl welche.
Aber ja. womöglich habe ich echt an einer Nudel gelutscht. :shock:
Aber ich habe auch schon versehentlich cookie-Eis gegessen („Gier frisst Hirn :oops: ) und eine halbe Tüte Chips „senza dies, senza jenes...“ leider aber nicht senza glutine.

Aus Erfahrung wird man klug.


Zurück zu „Getränke - Welche sind glutenfrei?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login