Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Rooibos-Tee

Eure Fragen und Tipps zu einzelnen Getränken

Rooibos-Tee

Eure Fragen und Tipps zu einzelnen Getränken
Johanna Katharina
Frischling
Frischling
Beiträge: 25
Registriert: 14 Jul 2005 07:37:00
Wohnort: Bodenheim

Rooibos-Tee

Beitragvon Johanna Katharina » 16 Mär 2006 08:53:57

Hallo,


weiß jemand von Euch, wo ich aromatisierten gf Rooibos-Tee beziehen kann? Die großen Teekontors sind nicht in der Lage Auskunft zu geben, zumindest die ich im Internet gefunden habe.
Naturbelassen ist kein Problem, aber im Aroma steckt häufig das Gluten.

Es wäre super, wenn Ihr etwas mehr wüßtet als ich.


Habt einen guten Tag

Johanna Katharina :?:

Benutzeravatar
hase
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: 02 Dez 2004 10:55:24
Wohnort: 27607 Langen

Beitragvon hase » 16 Mär 2006 09:46:18

hallo!
ich habe mir gestern gerade den aromatisierten Rotbuschtee von TEEKANNE gekauft (Sahne-Karamell) Steht in der Liste wie auch Orange und Vanille. Den mach´ich mir jetzt erstmal... :zeitung: .
Viele Grüße
:goodbye: hase

Lissy
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 107
Registriert: 30 Jun 2005 07:43:01
Wohnort: Esslingen

Beitragvon Lissy » 16 Mär 2006 10:33:05

Hallo,

die aromatisierten Meßmer Tees sind gf, aber die Zutatenliste lesen! Es gibt zumindest eine Sorte, die Haferstroh enthält.
Viele Grüße!
Lissy

Kati
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 26 Jul 2004 10:26:38
Wohnort: Rhein-Neckar-Gebiet (MA/HD)

Beitragvon Kati » 17 Mär 2006 13:10:13

Hallo,

ich kaufe meinen Tee immer bei TeeGschwendner. Steht in der Liste mit wenigen Ausnahmen sind die Tees glutenfrei und mir schmecken sie einfach am besten. Man kann auch Online bestellen unter http://www.tee-gschwendner.de. Ansonsten gibt es auf der Webseite eine Suchmöglichkeit nach Filialen. http://www.teagschwendner.com/DE/de/Adressen.TG?activeID=1451&parent_id=

Hope that helps....

Katharina

Benutzeravatar
Tamy
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 298
Registriert: 01 Okt 2005 13:52:55
Wohnort: Bonn

Beitragvon Tamy » 18 Mär 2006 16:50:45

haferstroh ist gf. genau wie weizenstroh glaub ich. mumin hat mal nen beitrag dazu geschrieben.
Man braucht einen harten Verstand und ein weiches Herz!

Mona
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: 25 Mai 2004 21:32:04
Wohnort: Bochum

Beitragvon Mona » 02 Mai 2007 14:08:52

Hallo!

Habe leider den Beitrag von mumin nicht mehr gefunden. Dürfen wir Haferstroh essen bzw. trinken oder nicht? Der neue Tee von Meßmer hört sich soooo lecker an. :Tasse: :eatingsmilie:
Vielen Dank und schöne Grüße, Mona

Benutzeravatar
Lea357
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 1541
Registriert: 21 Jul 2004 14:43:50
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Ostwestfalen

Beitragvon Lea357 » 02 Mai 2007 22:27:03

hallo Mona,

stroh ist stroh und nicht getreidekorn, in welchem das gluten steckt. du kannst also beruhigt tee mit 'haferstroh' oder 'haferfaser' trinken. :Tasse:
Liebe Grüße, Léa [β.ι.]

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. - nicht von Gandhi

You may be disappointed if you fail, but you are doomed if you don't try. - Beverly Sills

Die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt. - Reinhard Mey

Ellen
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 20 Apr 2005 09:09:38
Wohnort: Schwetzingen

Beitragvon Ellen » 03 Mai 2007 09:49:24

Hallo,

falls man losen Tee möchte und Wert auf Bio und gute Qualität legt, kann ich die Tees von Oasis empfehlen. Die sind alle gf und sehr gut. Ich kaufe den immer im Bioladen.

Viele Grüsse, Ellen

Mona
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: 25 Mai 2004 21:32:04
Wohnort: Bochum

Beitragvon Mona » 03 Mai 2007 12:29:03

Super.. dann lasse ich mich mal von dem Haferstrohtee inspirieren. :-)
Danke für die schnelle Antwort!
Mona

mondbeere
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 1
Registriert: 07 Dez 2017 16:49:44
Geschlecht: weiblich

Re: Rooibos-Tee

Beitragvon mondbeere » 07 Dez 2017 17:43:11

Versuch's auch gerne mal bei TeeGschwendner. Ich habe lange Zeit dort gearbeitet, dort wirst du gerne umfassend beraten. Es werden hauptsächlich offene -lose- Tees angeboten, die qualitativ auch sehr hochwertig sind (und auf jeden Fall besser als Beuteltees... ohne abwertend sein zu wollen oder Werbung zu machen). Wenn du keine Filiale in der Nähe hast, versuch's mal im Internet, ich kann's nur wärmsten Herzens jedem Teeliebhaber empfehlen!
Liebe Grüße!


Zurück zu „Getränke - Welche sind glutenfrei?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login