Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Maxilase

Eure Fragen und Tipps zu einzelnen Arzneimitteln, wie z.B. die Pille, Medikamente, Vitaminpräparate, ...

Moderator: mumin

Maxilase

Eure Fragen und Tipps zu einzelnen Arzneimitteln, wie z.B. die Pille, Medikamente, Vitaminpräparate, ...

Moderator: mumin

BBomb
Frischling
Frischling
Beiträge: 39
Registriert: 14 Jun 2013 19:54:29
Geschlecht: weiblich

Maxilase

Beitragvon BBomb » 20 Sep 2014 03:52:59

Kann mir jemand sagen, ob das Medikament glutenfrei ist? Danke

http://www.soin-et-nature.com/de/halssc ... 78896.html

Sibylle

Re: Maxilase

Beitragvon Sibylle » 20 Sep 2014 08:31:04

Hallo BBomb!

Du hast doch nun schon öffters nach Medikamenten gefragt. So langsam solltest du doch verstehen, wie das geht.
Lies dir die einzelnen Inhaltsstoffe durch. Bei welchem hättest du einen Verdacht, dass es gh sein könnte? Steht irgendwo etwas Glutenhaltiges in Klammern?
Nein, nichts! Das Medikament ist glutenfrei.

Mir ist da gerade noch was aufgefallen. Mumin hatte es mal trefflich formuliert:
mumin hat geschrieben:Hallo BBomb,

Vielleicht bin ich inzwischen wirklich zu alt und "outdated", aber ich habe gelernt, dass man Mitteilungen - noch dazu solche bei denen man von anderen etwas erfahren will - mit einem Gruß beginnt und beendet.

Diesen Stil sollten wir in diesem Forum beibehalten.

Liebe Grüße, Mumin

Heiterkite
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 993
Registriert: 07 Aug 2013 19:08:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Edewecht

Re: Maxilase

Beitragvon Heiterkite » 20 Sep 2014 09:06:50

glutenfrei. und sehr wahrscheinlich auch sinnfrei.
Ein Verdauungsenzym gegen Halsschmerzen? :?: Wenn das mal nicht nur an der Übersetzung liegt.

BBomb
Frischling
Frischling
Beiträge: 39
Registriert: 14 Jun 2013 19:54:29
Geschlecht: weiblich

Re: Maxilase

Beitragvon BBomb » 20 Sep 2014 11:56:53

Liebe Sibylle, leider habe ich es wirklich noch nicht so ganz verstanden. Ich bin mir unsicher, ob ich den Merkzettel mit den 15 Zutaten richtig verstanden habe (besonders das mit den Klammern) und ich bin mir auch unsicher bei den verbotenen Kosmetikazutaten.

Habe ich es richtig verstanden, dass die folgenden 15 Zutaten nicht in der Zutatenliste stehen dürfen und das auch nicht in eckigen oder runden Klammern? Aber was da stehen darf und das auch in eckigen oder runden Klammern ist: "Kann Spuren von..enthalten"?
Und die verbotenen Zutaten von Kosmetika..können die auch in Medikamenten sein und muss ich dann auch darauf achten?
Ansonsten muss ich auf keine weiteren Zutaten etc. achten?

Der Merkzettel mit den 15 bösen Zutaten

Das darf NICHT in der Zutatenliste stehen, auch nicht in Klammern hinter Aromen oder Gewürze.

• Gluten
• Weizen / Weizenstärke
• Gerste / Gerstenmalz
• Roggen
• Hafer
• Dinkel
• Grünkern
• Einkorn
• Kamut
• Bulgur
• Emmer
• Triticale
• Weizeneiweiß
• Weizenkleber
• Seitan

So darf es UNTER der Zutatenliste stehen:

• in Klammern egal ob eckig oder rund.
• Kann Spuren von ... enthalten, enthält Spuren, enthält ....



Kosmetika - verbotene Inhaltsstoffe

Weizen
- Triticum vulgare (wheat) gluten
- AMP-isostearoyl hydrolyzed wheat protein
- wheat/wheaten
- Hydrolyzed wheat gluten
- Triticum vulgare

Gerste
- Hordeum vulgare
- barleyRoggen
- Secale cereale
- rye

Hafer
- Avena sativa
- oat/oats

Dankeschön auch an Heiterkite. Mein Vater schwört angeblich auf dieses Medikament und da wollte ich es mal ausprobieren :-P

Liebe Grüße

Sibylle

Re: Maxilase

Beitragvon Sibylle » 20 Sep 2014 15:21:42

Hallo BBomb!

zu Klammern rund und eckig gibts viewtopic.php?f=56&t=38097&p=262678&hilit=klammern#p262658

Du fragst aber
BBomb hat geschrieben:Und die verbotenen Zutaten von Kosmetika..können die auch in Medikamenten sein und muss ich dann auch darauf achten?
Medikamente sind keine Kosmetika.

Ob deine aufgefürte Liste vollständig ist, weiß ich nicht. Auf jeden Fall ist sie recht gut.
Zuletzt geändert von Sibylle am 20 Sep 2014 18:31:44, insgesamt 1-mal geändert.

Heiterkite
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 993
Registriert: 07 Aug 2013 19:08:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Edewecht

Re: Maxilase

Beitragvon Heiterkite » 20 Sep 2014 16:01:03

Sibylle hat geschrieben:Hallo BBomb!

Prinzipiell gilt:
eckige Klammern [ ] = kann enthalten
runde Klammern ( ) = enthält

Du fragst aber
BBomb hat geschrieben:Und die verbotenen Zutaten von Kosmetika..können die auch in Medikamenten sein und muss ich dann auch darauf achten?
Medikamente sind keine Kosmetika.



War hier nicht schonmal erklärt, dass das nicht stimmt? :?:

BBomb
Frischling
Frischling
Beiträge: 39
Registriert: 14 Jun 2013 19:54:29
Geschlecht: weiblich

Re: Maxilase

Beitragvon BBomb » 20 Sep 2014 17:19:32

Hey Sibylle,
die Listen hab ich aus der Zöliakie-Facebookgruppe. Und da hab ich es so verstanden, dass es in keiner Form, auch nicht in Klammern stehen darf. :?:

Mich verunsichert deine Aussage "Ob deine aufgefürte Liste vollständig ist, weiß ich nicht. Auf jeden Fall ist sie recht gut."
Gibt es nicht eine Liste wo zu 100% alles aufgelistet ist, auf welche Zutaten man achten muss?

Was ich auch nicht verstehe ist, dass wenn man anhand der Zutatenliste selber herausfinden kann ob ein Medikament/ Kosmetikprodukt etc. glutenfrei sind, warum dann die DZG Hefte herausgibt, wo alle diese Dinge aufgelistet sind, die sie getestet und für glutenfrei befunden haben.

Was ich mich noch frage: Wenn es bei Kosmetika andere Begriffe gibt als die 15 bösen Zutaten gibt, gibt es dann bei den Medikamenten nicht ebenso andere Begriffe dafür?

Sibylle

Re: Maxilase

Beitragvon Sibylle » 20 Sep 2014 17:20:27

Heiterkite hat geschrieben:War hier nicht schonmal erklärt, dass das nicht stimmt? :?:
Was? Dass Medikamente keine Kosmetika sind, oder das mit den Klammern?

Sibylle

Re: Maxilase

Beitragvon Sibylle » 20 Sep 2014 17:41:07

Hallo BBomb!
BBomb hat geschrieben:Mich verunsichert deine Aussage "Ob deine aufgefürte Liste vollständig ist, weiß ich nicht. Auf jeden Fall ist sie recht gut."
Gibt es nicht eine Liste wo zu 100% alles aufgelistet ist, auf welche Zutaten man achten muss?
Ich bin kein Chemiker. Was weiß ich, wie man manche Zutaten noch bezeichnen kann. Z.B. Warum ist Gluten nicht überall als "Gluten" bezeichnet, sondern auch manchmal als Pflanzeneiweiß (Weizen) oder ein anderes Mal als Weizeneiweiß?

BBomb hat geschrieben: warum dann die DZG Hefte herausgibt, wo alle diese Dinge aufgelistet sind, die sie getestet und für glutenfrei befunden haben.
Diese Listen beinhalten nur einen Bruchteil aller glutenfreien Produkte, die es auf dem Markt gibt. Früher, vor November 2005, gab es die Kennzeichnungspflicht noch nicht, wonach Allergene angegeben sein müssen. Damals waren die Listen mit Sicherheit sehr hilfreich.
Nach der Einführung der Kennzeichnungspflicht, ersparen sich viele Hersteller die Kosten und Mühen, sich in dieses Buch eintragen zu lassen.
Diese DZG-Listen werden zwar regelmäßig aktualisiert, aber was geschieht in der Zwischenzeit? Was ist, wenn ein Hersteller seine Rezeptur ändert, die Listen aber noch nicht altualisiert sind?? Dann isst du im Zweifelsfall glutenhaltige Sachen, nur weil du dich auf die Listen verlassen und nicht auf die Zutaten- oder Inhaltsstoffliste oder den Beipackzettel geschaut hast!
Auch wenn du die DZG-Listen hast, musst du IMMER auf die Zutatenlisten schauen! Du musst lernen, sie zu verstehen!
BBomb hat geschrieben: Wenn es bei Kosmetika andere Begriffe gibt als die 15 bösen Zutaten gibt, gibt es dann bei den Medikamenten nicht ebenso andere Begriffe dafür?
Ich habe nur geschrieben, dass Medikamente keine Kosmetika sind, nicht dass dann andere Begriffe gelten.

Heiterkite
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 993
Registriert: 07 Aug 2013 19:08:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Edewecht

Re: Maxilase

Beitragvon Heiterkite » 20 Sep 2014 17:50:23

Sibylle hat geschrieben:
Heiterkite hat geschrieben:War hier nicht schonmal erklärt, dass das nicht stimmt? :?:
Was? Dass Medikamente keine Kosmetika sind, oder das mit den Klammern?


Das mit den Klammern

hier hatten purzeline und monika es erklärt: viewtopic.php?f=56&t=38097&p=262678&hilit=klammern#p262658

BBomb
Frischling
Frischling
Beiträge: 39
Registriert: 14 Jun 2013 19:54:29
Geschlecht: weiblich

Re: Maxilase

Beitragvon BBomb » 20 Sep 2014 18:13:19

Ich muss nocheinmal nachhaken. Also bei Lebensmitteln und Medikamenten ist es so: Wenn die "15 bösen Zutaten" nicht in der Zutatenliste stehen, ist kein Gluten enthalten. Und wenn andere Zutaten da stehen die aus Gluten bestehen, dann muss hinter denen in Klammern eine der 15 bösen Zutaten stehen. Hab ich das so nun richtig verstanden?

Und nur bei Kosmetika muss ich aber auch noch auf englische Begriffe achten und das wären nur die 11 die ich paar Kommentare zuvor genannt habe?

Sibylle

Re: Maxilase

Beitragvon Sibylle » 20 Sep 2014 18:28:41

Heiterkite hat geschrieben:Das mit den Klammern
Uahh! Da war mir was eingangen! Also: Zu runden und eckigen Klammer bitte diesen Artikel lesen!
Heiterkite hat geschrieben:hier hatten purzeline und monika es erklärt: viewtopic.php?f=56&t=38097&p=262678&hilit=klammern#p262658

(Meinen Beitrag oben ändere ich ab, damit es keinen Verwirrungen gibt)

Sibylle

Re: Maxilase

Beitragvon Sibylle » 20 Sep 2014 18:37:28

BBomb hat geschrieben:Also bei Lebensmitteln und Medikamenten ist es so: Wenn die "15 bösen Zutaten" nicht in der Zutatenliste stehen, ist kein Gluten enthalten. Und wenn andere Zutaten da stehen die aus Gluten bestehen, dann muss hinter denen in Klammern eine der 15 bösen Zutaten stehen. Hab ich das so nun richtig verstanden?
Ja. Wenn nichts drauf steht, ist nichts drin. (Es sei denn der Hersteller verstößt gegen Gesetzte. Aber davon gehen wir doch nicht aus!)

Bei Kosmetika gilt das Gleiche, nur dass ist das Ganze auf Englisch ist. Ob das nun 11 oder mehr oder weniger sind, weiß ich nicht. (Gibt es wirklich viele gh Kosmetika??)

BBomb
Frischling
Frischling
Beiträge: 39
Registriert: 14 Jun 2013 19:54:29
Geschlecht: weiblich

Re: Maxilase

Beitragvon BBomb » 21 Sep 2014 20:51:30

Dankeschön euch beiden :engel:


Zurück zu „Arzneimittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login