Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Vorsicht bei tetesept Kapla-Pelago

Eure Fragen und Tipps zu einzelnen Arzneimitteln, wie z.B. die Pille, Medikamente, Vitaminpräparate, ...

Moderator: mumin

Vorsicht bei tetesept Kapla-Pelago

Eure Fragen und Tipps zu einzelnen Arzneimitteln, wie z.B. die Pille, Medikamente, Vitaminpräparate, ...

Moderator: mumin

twilight
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 328
Registriert: 22 Jul 2011 13:43:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Düsseldorf

Vorsicht bei tetesept Kapla-Pelago

Beitragvon twilight » 04 Okt 2013 10:31:57

Hallo,

ich habe vor kurzem das Produkt Kapla-Pelago im Drogeriemarkt gesehen. Dieses soll das Immunsystem stärken und Erkältungen verhindern.

Die Inhaltsangabe listet Haferprotein und Milchprotein auf. Am Ende nennt die Packung "enhält Laktose".
Ich habe auch den Kundenservice angeschrieben und bestätigt bekommen, dass das Produkt Gluten enthält !!

vg
Twilight

Silvrey
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 29 Aug 2013 11:25:36
Geschlecht: weiblich

Re: Vorsicht bei tetesept Kapla-Pelago

Beitragvon Silvrey » 21 Dez 2013 15:30:45

Danke :)

Bei der Firma Skid sind die Zutaten etwas anders:

Wirkstoff: Minocyclin

Sonstige Bestandteile:

Povidon K25, Carboxymetjylstärke-Natrium ( Typ.A) ( Ph. Eur.), Magnesiumstearat ( Ph. Eur.), Hypromellose, Macrogol 6000, Talkum, Titandioxid, Eisenoxidhydrat, mikrokristalline Cellulose, hochdisperses Siliciumdioxid

Dürfte auch gf sein?

Oder können einzelne Bestandteile davon u.U gh sein?

Benutzeravatar
mumin
Moderator
Moderator
Beiträge: 849
Registriert: 26 Okt 2004 23:46:39
Wohnort: Radolfzell

Re: Vorsicht bei tetesept Kapla-Pelago

Beitragvon mumin » 21 Dez 2013 20:10:11

Liebe Silvrey,

Deine Skid 50 oder 100 mg Minocyclin Tabletten sind glutenfrei.

allerdings verstehe ich nicht, warum du diese Anfrage als Antwort auf einen total anderen Beitrag gepostet hast?

Liebe Grüße,

Mumin

Silvrey
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 29 Aug 2013 11:25:36
Geschlecht: weiblich

Re: Vorsicht bei tetesept Kapla-Pelago

Beitragvon Silvrey » 22 Dez 2013 19:21:06

Huups, ich hab mich schon gewundert warum meine Frage nicht erscheint ^^

War ein Versehen ;) sorry

Und danke


Zurück zu „Arzneimittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login