Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Venlafaxin

Eure Fragen und Tipps zu einzelnen Arzneimitteln, wie z.B. die Pille, Medikamente, Vitaminpräparate, ...

Moderator: mumin

Venlafaxin

Eure Fragen und Tipps zu einzelnen Arzneimitteln, wie z.B. die Pille, Medikamente, Vitaminpräparate, ...

Moderator: mumin

Simba
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 4
Registriert: 11 Jan 2019 18:23:04
Geschlecht: weiblich

Venlafaxin

Beitragvon Simba » 11 Jan 2019 18:36:15

Hallo,

ich nehme Venlafaxin ein (Antidepressivum) und meine Frage ist ob die Resorption gestört ist wenn ich einen Ernährungsfehler mache weil ich dann massive Absetzterscheinungen von Venla bekomme. Ich habe vor 3 Tagen einen nicht glutenfreien Wrap gegessen mit anschließendem, heftigen Durchfall und jetzt habe ich das Gefühl Absetzterscheinungen von dem Venlafaxin zu haben. Wie lange dauert es bis die Zotten sich wieder erholen? Vielen Dank.

Simba

Benutzeravatar
mumin
Moderator
Moderator
Beiträge: 855
Registriert: 26 Okt 2004 23:46:39
Wohnort: Radolfzell

Re: Venlafaxin

Beitragvon mumin » 14 Jan 2019 21:40:31

Hallo,

Die Frage, ob Venlafaxin nach einem Durchfall nicht mehr korrekt resorbiert wird, muss Dir ein Arzt beantworten. Er kann auch feststellen, ob Deine Absetzerscheinungen real oder nur gefühlt sind.

Dieses Forum beschäftigt sich mit Fragen zur Glutenfreiheit von Arzneimittel. Es ist nicht dazu gedacht, medizinische Diagnosen und/oder Ratschläge zu geben. Das wäre unverantwortlich.

Wie lange es dauert, bis man sich nach einem Diätfehler erholt, ist eine Frage der individuellen Konstitution, bzw. der Ausprägung der Zöliakie und kann nicht pauschal beantwortet werden.

Liebe Grüße,
Mumin


Zurück zu „Arzneimittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login