Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Was gibt's bei euch zum Frühstück - Seite 5

Eure Rezepte, Fragen und Tipps zu z.B. Salaten, Desserts, Dips, Marmeladen, Eis, Drinks, ...

Was gibt's bei euch zum Frühstück

Eure Rezepte, Fragen und Tipps zu z.B. Salaten, Desserts, Dips, Marmeladen, Eis, Drinks, ...
ines sophie
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 26 Jan 2012 17:52:48
Geschlecht: weiblich

Re: Was gibt's bei euch zum Frühstück

Beitragvon ines sophie » 27 Jan 2012 18:43:11

Danke für den Tipp Sibylle!!! :-D
Ich esse meistens das Brot Rustica von Schär, das besteht aus Maisstärke, Reismehl, Sojaflocken usw. In der Schule esse ich immer die gf Sachen von Resch und Frisch.. Von dem Rustica Brot muss ich relativ viel essen um satt zu werden...

Benutzeravatar
mischmi
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 586
Registriert: 12 Mär 2008 17:04:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Darmstadt

Re: Was gibt's bei euch zum Frühstück

Beitragvon mischmi » 27 Jan 2012 18:57:25

Das ist das dumme an den gf Fertigbroten, die bestehen oft zum größten Teil aus Stärke.

@ines sophie: Habt ihr schon mal über selber backen nachgedacht? Da kann man denn vollwertiger backen, von den Fertigbroten bleib ich auch gefühlt nur 5 Minuten satt.

Ich frühstücke meistens 2 Scheiben Brot (meistens geht es in ähnliche Richtung wie hier) mit Marmelade (um 7 Uhr) und etwas Obst da komm ich dann mit hin bis 12 oder halb 1
Zuletzt geändert von mischmi am 27 Jan 2012 20:37:05, insgesamt 1-mal geändert.
"IS MIR EGAL, ICH LASS DAS JETZT SO! DAS WIRD SCHON!" :)

Meike79
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 21 Jan 2012 16:53:37
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Stuttgarter Ecke

Re: Was gibt's bei euch zum Frühstück

Beitragvon Meike79 » 27 Jan 2012 20:35:31

Also ich esse morgens am liebesten mein Müsli, hab grad das Schneekopp gf...doch naja, hab schon bessere gegessen...hatte mir im inet verschiedene Müslisorten bestellt, mal sehen, was mein Favourite wird.
Was ich auch noch mag ist das Solena VK

Benutzeravatar
Biest1001
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1809
Registriert: 06 Jan 2007 01:02:54
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Gerolzhofen
Kontaktdaten:

Re: Was gibt's bei euch zum Frühstück

Beitragvon Biest1001 » 27 Jan 2012 20:46:36

Bei mir gibt es entweder n Brötchen-weil ich nicht so oft Brot backe oder wenn doch 2 Scheiben Brot mit Wurst, Butter/körn. Frischkäse oder Schneekoppe Beerenmüsli( wenn es nicht sooooo teuer wäre) 8)
Mein gf Kochblog:
http://onlyglutenfree.wordpress.com/

Das Wichtigste ist es, nicht mit den Fragen aufzuhören...


Albert Einstein

Benutzeravatar
Kagari
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 937
Registriert: 11 Apr 2007 08:17:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München (Umgebung)
Kontaktdaten:

Re: Was gibt's bei euch zum Frühstück

Beitragvon Kagari » 27 Jan 2012 22:08:53

Hallo,

ich aß diese Woche morgens und mittags von enerBIO das Sesam- und Buchweizenbrot. Je zwei Scheiben zum Frühstück und Mittag mit Belag und ich war ausreichend lange satt.

Liebe Grüße
Kagari

Meike79
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 21 Jan 2012 16:53:37
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Stuttgarter Ecke

Re: Was gibt's bei euch zum Frühstück

Beitragvon Meike79 » 28 Jan 2012 12:06:57

Heute morgen gabs Solena VK Brot mit Nugatcreme und Milch

ines sophie
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 26 Jan 2012 17:52:48
Geschlecht: weiblich

Re: Was gibt's bei euch zum Frühstück

Beitragvon ines sophie » 28 Jan 2012 13:44:59

Danke für die vielen Tipps!! :-D
Ich werde mit meiner Mutter sofort anfangen selber Brot zu backen! Danke :)
Wenn das besser sättigt, geb ich euch gleich bescheid! Ich esse jetzt immer viel Topfen und Joghurt in der Früh und am Wochende ein Omelette...
Danke :)

mami
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 10 Nov 2011 20:40:48
Geschlecht: weiblich

Re: Was gibt's bei euch zum Frühstück

Beitragvon mami » 28 Jan 2012 17:45:57

Bei uns gab es heute wieder Trudel`s Teff-Brotwaffeln.

2 EL Mehlmix z.B. Schär
2 EL Teffmehl,
1 Msp. Backpulver, etw. Salz
60 ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser

(ich weiß nicht, wie ich zu Trudel`s Rezept verlinken kann...)

Meine Kinder lieben sie, es bleibt nichts übrig:) und schnell gemacht sind sie auch. Danke Trudel für das tolle Rezept!

Benutzeravatar
Dusty
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 19 Apr 2012 11:16:23
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Was gibt's bei euch zum Frühstück

Beitragvon Dusty » 23 Apr 2012 18:04:24

Brot hab ich jetzt auch mal bestellt. Allerdings Versandkosten von EUR 9,40 sind ganz schön wenn das Brot nur 4,60 kostet.


bor Wuuuucher, sowas seh ich ja gar nicht ein! Ich fühl mich wie ein Gluten-Opfer, wenn mir sowas bevorsteht , da wird man ja richtig abgezockt, weil man ja abhängig ist! :shock: :shock:
Bild
seit 23.10.12 alles okay laut Colos- und Gastroskopie! -der Arzt sagt: Sie haben keine Zöliakie!
und alles ist und bleibt wie immer - mit Durchfall und Sodbrennen und Völlegfühl (trotz Miniportionen) Leben ist wohl mein Schicksal...

Benutzeravatar
Kagari
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 937
Registriert: 11 Apr 2007 08:17:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München (Umgebung)
Kontaktdaten:

Re: Was gibt's bei euch zum Frühstück

Beitragvon Kagari » 23 Apr 2012 18:32:32

Zur Zeit esse ich gerne Sojajoghurt mit Apfel, Zimt und Zitronenöl - das hält mich bis zum Mittag satt.
Der Apfel sollte daher nicht zu klein ausfallen :lol:

Benutzeravatar
nic_e
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 07 Mär 2012 16:08:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ulm

Re: Was gibt's bei euch zum Frühstück

Beitragvon nic_e » 23 Apr 2012 18:38:18

Also das mit den Versandkosten ist echt der Hammer - wo hast Du bestellt?
Bei vielen Online-Shops zahlt man ab 50,- keine Versandkosten.... Ich sammel immer und friere einiges an Brot ein.
Zum Frühstück gibt es zur Zeit Nturjoghurt mit Früchten und gf-Cornflakes

Benutzeravatar
Jochen
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 7598
Registriert: 01 Apr 2006 17:12:46
Geschlecht: männlich
Wohnort: Pinneberg bei Hamburg

Re: Was gibt's bei euch zum Frühstück

Beitragvon Jochen » 23 Apr 2012 19:14:31

Hallo Ihr Lieben

zu dem Beitrag von Conny mit den Versandkosten ist folgendes zur Richtigstellung zu sagen,
1 .) der Beitrag ist aus dem Jahre 2006
2.) die Versandkosten beziehen sich von Deutschland nach Österreich
    und wie wir alle wissen ist das eben nicht so günstig

bitte immer vorher mal etwas recherchieren,
denn solche Beiträge bringen immer nur Unruhe ins Forum, danke :lol:
Bild Gruß Jochen

Veriii85
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: 05 Aug 2010 19:45:18
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hannover

Re: Was gibt's bei euch zum Frühstück

Beitragvon Veriii85 » 26 Apr 2012 16:04:56

Ich bestelle gerne bei querfood Toastbrot. Das schmeckt richtig lecker, fast wie normales Toast! Und es gibt dort auch total tolle Waffeln, die ich in den Toaster schmeiße. Ansonsten halt Buchweizenbrot, manchmal macht mein Freund auch Rührei mit Speck, aber meistens kochen wir uns ein Ei, wenn Zeit ist.
Ich würde sagen, dass mein Frühstücksverhalten sich nicht verändert hat, seit ich die Diagnose Zöliakie bekam. Man kann ja fast alles durch gf Sachen ersetzen.

Benutzeravatar
Dusty
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 19 Apr 2012 11:16:23
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Was gibt's bei euch zum Frühstück

Beitragvon Dusty » 12 Mai 2012 22:26:07

Handvoll Erdbeeren,2 Bananen, 1 stck. Käse, das ist mein Frühstück morgen
Bild
seit 23.10.12 alles okay laut Colos- und Gastroskopie! -der Arzt sagt: Sie haben keine Zöliakie!
und alles ist und bleibt wie immer - mit Durchfall und Sodbrennen und Völlegfühl (trotz Miniportionen) Leben ist wohl mein Schicksal...

tempestas
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 05 Mai 2012 16:38:15
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Was gibt's bei euch zum Frühstück

Beitragvon tempestas » 12 Mai 2012 23:56:37

Morgen (oder besser gesagt in ein paar Stunden) gibt es frisch gebackenes selbergemachtes gf Brot (das ganze Haus riecht grad danach - mein Göga hat bis vor einer halben Stunde fleißig gebacken- für's Gefrierfach) und selber gemachte Kirschmarmelade von den letztjährigen Kirschen (= vorletztes Glas aus dem Keller).Und leckeren Pfefferkäse.Ich bekomm' gleich Hunger beim Schreiben.
"Gestern stand ich am Rande des Abgrunds, heute bin ich schon einen Schritt weiter"

tempestas
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 05 Mai 2012 16:38:15
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Was gibt's bei euch zum Frühstück

Beitragvon tempestas » 19 Jun 2012 22:58:43

Es ist Sommerzeit und deshalb:

Quark ( aufgepeppt mit Naturjoghurt und Milch), dazu frisch geschnippeltes Obst ( Sharon, Apfel, Nektarine, Birne und Banane) und darüber flüssiger Blütenhonig und Mandelstifte.
Und dann und wann auch noch einen Hauch Zimt darübergepudert.
Ganz wichtig: frisch gemahlener Kaffee im French Press.

Wird ja, zu meinem Leidwesen, eher wenig berichtet hier im Frühstücksthread.

Haaaallloooo liebe Zöööööölis da draußen - was frühstückt Ihr denn so - oder lasst Ihr das Frühstück ausfallen?

Würde mich über neue Frühstücksinspirationen riesig freuen. :jumping:

Grüße
tempestas
"Gestern stand ich am Rande des Abgrunds, heute bin ich schon einen Schritt weiter"

Sibylle

Re: Was gibt's bei euch zum Frühstück

Beitragvon Sibylle » 20 Jun 2012 06:33:14

tempestas hat geschrieben:Haaaallloooo liebe Zöööööölis da draußen - was frühstückt Ihr denn so - oder lasst Ihr das Frühstück ausfallen?


2 Brote mit dünn drauf gestrichenem Tomatenmark und je einer Scheibe Käse. Dazu eine Tasse stink normalen Bohenkaffee mit Milch.. Also nichts spektakuläres, dafür das aber ganz in Ruhe morgens kurz nach 6 Uhr.

Benutzeravatar
Dusty
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 19 Apr 2012 11:16:23
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Was gibt's bei euch zum Frühstück

Beitragvon Dusty » 08 Jul 2012 10:06:16

bor Wuuuucher, sowas seh ich ja gar nicht ein! Ich fühl mich wie ein Gluten-Opfer, wenn mir sowas bevorsteht , da wird man ja richtig abgezockt, weil man ja abhängig ist! :shock: :shock:


mir scheint, Euch stört es gar nicht, dass der Mist auch noch so überteuertt ist...?
Bild
seit 23.10.12 alles okay laut Colos- und Gastroskopie! -der Arzt sagt: Sie haben keine Zöliakie!
und alles ist und bleibt wie immer - mit Durchfall und Sodbrennen und Völlegfühl (trotz Miniportionen) Leben ist wohl mein Schicksal...

Rosafell
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 307
Registriert: 24 Mär 2010 13:01:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thüringen

Re: Was gibt's bei euch zum Frühstück

Beitragvon Rosafell » 08 Jul 2012 11:14:26

Hallo, heute zum Sonntag gabs 2 gekochte Eier und 2 Scheiben Sauerteigbrot mit gekochtem Schinken und danach noch 2 ganz kleine Brötchen (Semper) mit selbstgekochter Erdbeermarmelade und dazu frisch gebrühten Kaffee und ganz viel Zeit :lol:
Ansonsten gibts bei mir morgens ca.5 Uhr, immer 2 Scheiben Sauerteigbrot mit Wurst oder Harzer Käse mit viel Obst oder einer grünen Gurke und Kräuter- oder Früchtetee, Kaffee schmeckt mir so früh noch nicht, damit komme ich gesättigt ;-) bis in den späten Nachmittag. Süßes schmeckt mir frühs nicht so, manchmal gibts auch Jo mit Obst, Buchweizenflakes und etwas Studentenfutter, aber ich bin mehr der herzhafte Typ.
Allen noch einen schönen Sonntag

anja3
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 452
Registriert: 03 Nov 2005 21:36:35

Re: Was gibt's bei euch zum Frühstück

Beitragvon anja3 » 08 Jul 2012 16:13:28

Bei mir gibt es derzeit Reisflocken, die ich am Abend zuvor mit Rosinen und Leinsamen in Wasser einweiche. Am Morgen hat diese Mischung das Wasser aufgenommen und ich füge dann noch einen fein geraspelten Apfel, Zitronensaft, Zimt und etwas Quark bei. Als Getränk gibt es 2 Tassen Kaffee.
Obwohl eine solche Mischung bis zum Mittag satt machen sollte, habe ich schon nach 1 1/2 Stunden wieder etwas Hunger. Am Morgen habe ich ohnehin immer einen Bärenhunger, der gegen Abend stark abflacht.

Einen erholsamen restlichen Sonntag wünscht Euch Anja3

Derzeit geniesse ich die Gaben der Natur sehr. Am Wochenende fahre ich mit meinem Bike in das Feld einer Freundin, um Salat, Radieschen, Beeren und frisches Gemüse zu ernten. Mit Kartoffeln schmeckt das alles wunderbar. Überhaupt ernähre ich mich derzeit überwiegend von Gemüse mit etwas Quark und Leinöl, sodass der Vorrat an glutenfreien Getreidesorten im Kasten dahinschlummert .....

:tanzen:


Zurück zu „Kalte Speisen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login