Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Gelierzucker 2:1 al natura

Eure Rezepte, Fragen und Tipps zu z.B. Fisch-, Fleisch-, Gemüse-, Nudelgerichten, Eintöpfe, Soßen, Suppen, ...

Gelierzucker 2:1 al natura

Eure Rezepte, Fragen und Tipps zu z.B. Fisch-, Fleisch-, Gemüse-, Nudelgerichten, Eintöpfe, Soßen, Suppen, ...
Michael Herrmann
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 9
Registriert: 16 Okt 2014 20:31:53
Geschlecht: männlich

Gelierzucker 2:1 al natura

Beitragvon Michael Herrmann » 04 Sep 2015 11:41:07

Hallo zusammen,

hat von euch jemand schon Erfahrungen gemacht mit dem Gelierzucker 2:1 von al natura?
Er enthält laut Deklaration Spuren von Gluten.

Ich verzichte eigentlich grundsätzlich auf Produkte mit "Spuren von Gluten", da ich sehr empfindlich auf geringe Mengen reagiere;
wollte hier aber trotzdem einmal das Forum befragen.

Viele Grüße,
Michael

Benutzeravatar
moni130
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 4055
Registriert: 19 Sep 2004 20:28:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in der schönen Rhön

Re: Gelierzucker 2:1 al natura

Beitragvon moni130 » 04 Sep 2015 13:58:49

Lt. alnatura-Website ist Gluten als Zutat darin enthalten. Ich würde den nicht verwenden.

Heiterkite
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 997
Registriert: 07 Aug 2013 19:08:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Edewecht

Re: Gelierzucker 2:1 al natura

Beitragvon Heiterkite » 04 Sep 2015 15:29:40

:?: Laut der Webseite sehe ich da gar nichts. Nichtmal einen Spurenhinweis, geschweige denn Gluten als Zutat.
Aber da ich schon schlechte Erfahrung gemacht habe mit einem Produkt mit Spurenhinweis bei dieser Firma, würde ich es nicht nehmen.

FSM
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 376
Registriert: 08 Aug 2013 21:39:45
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Gelierzucker 2:1 al natura

Beitragvon FSM » 04 Sep 2015 16:39:19

Hallo,

du könntest Alnatura anschreiben und fragen, ob der Spurenhinweis noch aktuell ist. Ich hatte mal bei TK-Erbsen angefragt. Dann haben sie gemeint, dass sei ein Irrtum und auf den neuen Verpackungen steht er auch nicht mehr drauf. Ansonsten ist Alnatura aber eine Firma, die nicht auf jedes Produkt alle möglichen Spurenhinweise schreibt, daher würde ich erstmal annehmen, dass der Hinweis aus gutem Grund da ist und die Finger davon lassen.

Viele Grüße vom FSM

Benutzeravatar
moni130
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 4055
Registriert: 19 Sep 2004 20:28:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in der schönen Rhön

Re: Gelierzucker 2:1 al natura

Beitragvon moni130 » 04 Sep 2015 18:06:54

Aaalso, nachdem es ganz verschiedene Shop-Webseiten dieses Unternehmens zu geben scheint, hier mal der Link, aus dem ich den Hinweis gefischt habe: http://www.alnatura-shop.de/g/product/2 ... natura.jsf - Herausgeber: © 2015 Gourmondo Food GmbH, München in Kooperation mit Alnatura Produktions- und Handels GmbH, Bickenbach

Ich muss ehrlich sagen, dass das mein schon seit langem "ungemütliches" Gefühl gegenüber Produkten dieser Firma durch solche Ungereimtheiten noch ein wenig zunimmt. Zu beliebig erscheinen mir die Spurendeklarationen.

Heiterkite
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 997
Registriert: 07 Aug 2013 19:08:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Edewecht

Re: Gelierzucker 2:1 al natura

Beitragvon Heiterkite » 04 Sep 2015 18:11:38

Das ist ja echt schräg. Ich hatte (webseite der Firma, nicht Verkaufsseite) was gefunden, da stand sinngemäß, dass keine Allergene enthalten sind.
Gluten als Zutat halte ich bei diesem Produkt für Quatsch- zumal der Proteinanteil 0% beträgt.
Benutzen oder gar kaufen würde ich es nicht- schon wegen der verwirrenden/falschen Deklarationen.

Benutzeravatar
SierraHotel
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 4868
Registriert: 22 Mai 2006 20:25:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Gelierzucker 2:1 al natura

Beitragvon SierraHotel » 04 Sep 2015 20:08:27

Ich bin noch nie auf die Idee gekommen, etwas anderes als *Diamant- Gelierzucker* zu verwenden. Gibt es überall und ich hatte noch nie Probleme damit.
Viele Grüße
Sierra
Wenn es Zitronen regnet, mach Limonade daraus (unbekannt)

anja3
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 452
Registriert: 03 Nov 2005 21:36:35

Re: Gelierzucker 2:1 al natura

Beitragvon anja3 » 06 Sep 2015 05:21:29

Da ich als Einzelperson wenig Marmelade bzw. Konfitüre benötige, nehme ich immer kleinere Mengen an Beeren aus dem Tiefkühlfach Zuhause und lasse diese mit etwas Rohrohrzucker kurz unter ständigem Rühren aufkochen bzw. fülle sie danach in ein Schraubglas, sodass ich für 3 Tage auch in Joghurts oder zu Süss-Speisen eine Ergänzung habe. Schmeckt nicht einmal so schlecht und heute Morgen gab es Ribiselaufstrich auf die Reiswaffeln.

Anja3 :yes:


Zurück zu „Warme Speisen (Gekochtes)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login