Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Rezept mit Schmorgurken gesucht

Eure Rezepte, Fragen und Tipps zu z.B. Fisch-, Fleisch-, Gemüse-, Nudelgerichten, Eintöpfe, Soßen, Suppen, ...

Rezept mit Schmorgurken gesucht

Eure Rezepte, Fragen und Tipps zu z.B. Fisch-, Fleisch-, Gemüse-, Nudelgerichten, Eintöpfe, Soßen, Suppen, ...
Benutzeravatar
JoeCool
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1240
Registriert: 21 Mär 2011 01:15:11
Geschlecht: männlich
Wohnort: Braunschweig

Rezept mit Schmorgurken gesucht

Beitragvon JoeCool » 01 Sep 2015 23:00:30

Moin Mit-Zölis,
momentan liegen ja überall auf dem Markt oder in den Supermärkten Schmorgurken herum. Wollte ich immer schon mal probieren. Aber die Rezepte, die ich mir bei chefkoch.de angeguckt habe, überzeugten mich noch nicht. Also: hat jemand ein Tipps, was man mit den Schmorgurken anfangen kann?
LG JoeCool
"Komm wir essen Opa!" --- Satzzeichen können Leben retten!

MoniBB
Frischling
Frischling
Beiträge: 26
Registriert: 16 Okt 2014 10:38:34
Geschlecht: weiblich

Re: Rezept mit Schmorgurken gesucht

Beitragvon MoniBB » 02 Sep 2015 06:10:29

Hallo,
ich habe schon oft dieses Rezept gekocht - auch vegetarisch. Mit Kartoffeln oder Reis.
http://www.chefkoch.de/rezepte/10291112 ... urken.html
Viele Grüße Moni

Sibylle

Re: Rezept mit Schmorgurken gesucht

Beitragvon Sibylle » 02 Sep 2015 07:54:05

.
Zuletzt geändert von Sibylle am 21 Aug 2016 19:35:51, insgesamt 1-mal geändert.

*Jo*
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 330
Registriert: 27 Nov 2012 09:02:48
Geschlecht: weiblich

Re: Rezept mit Schmorgurken gesucht

Beitragvon *Jo* » 02 Sep 2015 16:06:19

Hallo,

ich mache Schmorgurken mit Hackfleischbällchen ( die werden im Gurkengemüse gegart) und Dill-Sahnesoße. Als Beilage mache ich Reis dazu.
Das gab es schon vor meiner glutenfreien Zeit. Ich komme grad nicht an das exakte Rezept, aber wenn es interessant ist, dann kann ich es in den nächsten Tagen posten.

Grüße Jo

katink
Frischling
Frischling
Beiträge: 45
Registriert: 02 Aug 2012 22:17:25
Geschlecht: weiblich

Re: Rezept mit Schmorgurken gesucht

Beitragvon katink » 02 Sep 2015 17:10:59

Hey JoeCool,

ich mag Schmorgurken am allerliebsten nach diesem Rezept. Ich empfehle dir wärmstens es nachzukochen.

Schmorgurken für 3 bis 4 Esser
700 g Schmorgurken
2 Zwiebeln
80 g Butter
1 TL Senfkörner
1 TL Koriander
1 TL Kümmel
5 Pimentkörner
2 Lorbeerblätter
1 EL Zucker
20 g Speisestärke
400 mL Gemüsebrühe
1 EL Weißweinessig
1/2 Bund Petersilie
1 Bund Dill
1 EL Senf
Salz, Pfeffer

Gurken schälen, längs halbieren oder vierteln, entkernen und in 1 cm Scheiben schneiden
Senfkörner und Koriander im Mörser mahlen
Zwiebeln in Scheiben schneiden und in Butter glasig dünsten
Senfkörner, Koriander, Kümmel, Piment und Lorbeerblätter zu den Zwiebeln geben
Zucker und Speisestärke dazugeben und anschwitzen
Gemüsebrühe, Gurken und Essig dazugeben und offen köcheln lassen bis die Gurken gar sind
Kräuter hacken und mit Senf unter die Schmorgurken rühren
Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Dazu schmecken Salzkartoffeln.

Guten Appetit,
katink

Benutzeravatar
SierraHotel
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 4868
Registriert: 22 Mai 2006 20:25:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Rezept mit Schmorgurken gesucht

Beitragvon SierraHotel » 02 Sep 2015 21:28:49

Hallo Joe,
gerne gebe ich dir mein "Hausrezept" weiter:
Gurke schälen, längs halbieren, entkernen (wenn du magst) und in etwa 0,5 cm breite Scheiben (oder entkernt in Halbmonde) schneiden.
Etwa 200 ml. Wasser zum Kochen bringen und die Gurken sowie einen gehäuften TL. Instant-Gemüsebrühe hineingeben. Etwa 5 min. köcheln lassen. Gurken mit Hilfe eines Schaumlöffels aus dem Wasser nehmen. 100 ml fettarme (ggf. laktosefreie) kalte Milch (wer Gewicht aufstocken möchte ;-) , gerne auch Sahne) mit 2 TL Reisstärke und 1 Tl Senf verrühren und dem Kochwasser unterrühren. Nochmals aufkochen. Mit Muskat, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, 1 TL Margarine und reichlich feingewiegtem, frischem Dill abschmecken. Gurken wieder in die "Sauce" geben.
Ich mag am liebsten ein Stück Fisch und Stampfkartoffeln dazu :eating smilie:
Viele Grüße
Sierra
Wenn es Zitronen regnet, mach Limonade daraus (unbekannt)

~Suu~
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 227
Registriert: 08 Aug 2012 16:31:16
Geschlecht: weiblich

Re: Rezept mit Schmorgurken gesucht

Beitragvon ~Suu~ » 06 Sep 2015 23:53:59

Kartoffeln kochen, abkühlen lassen, in Stücke schneiden.

Grob geschnittene Schmorgurken mit klein gewürfelter Zwiebel und fein geschnittenem Knobi zusammen anbraten, mit Mehl bestäuben, Rinderbrühe einrühren, Sahne oder Milch dazugeben, mit etwas Paprika, Salz, Pfeffer, Knobipulver, einen Schüsschen Zitrone + Balsamico und ein wenig Zucker abschmecken, selbstgemachte (würde ich zumindest empfehlen :-D ) Hackbällchen in die Sauce legen und mit Deckel drauf ca 10-15 Minuten köcheln lassen. Kartoffelstücke dazugeben, ggf noch nachträglich ein wenig binden wenn es nicht sämig genug ist, danach mit frischem Dill und Senf nach Gusto abschmecken - bei mir waren das so einige gehäufte EL scharfer Senf...aber ich liebe Senf auch. Bisher mein Favorit unter den Schmorgurkengerichten, die Schlesischen aus dem Link weiter oben waren (mit mehr Gewürzen als im Rezept angegeben 8) ) ok, aber haben mich nicht umgehauen.

rkun
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 29 Okt 2008 11:13:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Landkreis Sigmaringen

Re: Rezept mit Schmorgurken gesucht

Beitragvon rkun » 07 Sep 2015 17:31:21

Wollte Euch nur gern mitteilen, daß das Schmorgurken Rezept genauso gut mit Schlangengurken
funktioniert, denn ich komme z.B. ganz schlecht an die dicken (Schmorgurken) heran,bei uns auf dem
Markt bietet sie leider keiner an,hier im schwäbischen.Ist aber kein Problem,man muß eben erfinderisch sein :roll:


Grüßle von der Alb

rkun

Benutzeravatar
JoeCool
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1240
Registriert: 21 Mär 2011 01:15:11
Geschlecht: männlich
Wohnort: Braunschweig

Re: Rezept mit Schmorgurken gesucht

Beitragvon JoeCool » 07 Sep 2015 23:32:14

Hallo Ihr Lieben,
ich danke euch für die vielen Rezepttipps. Am Wochenende habe ich mir tatsächlich Schmorgurke gekocht. War essbar und jetzt habe ich eine Idee, worauf ich beim Zubereiten und Abschmecken achten muss. Werde ich also wieder mal ausprobieren :yes:
LG JoeCool
"Komm wir essen Opa!" --- Satzzeichen können Leben retten!


Zurück zu „Warme Speisen (Gekochtes)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login