Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Bohnenpasta mit Ziegenfrischkäse

Eure Rezepte, Fragen und Tipps zu z.B. Fisch-, Fleisch-, Gemüse-, Nudelgerichten, Eintöpfe, Soßen, Suppen, ...

Bohnenpasta mit Ziegenfrischkäse

Eure Rezepte, Fragen und Tipps zu z.B. Fisch-, Fleisch-, Gemüse-, Nudelgerichten, Eintöpfe, Soßen, Suppen, ...
Benutzeravatar
Kagari
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 937
Registriert: 11 Apr 2007 08:17:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München (Umgebung)
Kontaktdaten:

Bohnenpasta mit Ziegenfrischkäse

Beitragvon Kagari » 17 Jun 2015 09:38:29

Bohnenpasta mit Ziegenfrischkäse

1 Portion gf Nudeln
1 Portion grüne Bohnen
gehackter Knoblauch nach Geschmack
1 Portion Ziegenfrischkäse - unbedingt den richtigen Ziegenfrischkäse aus dem Töpchen nehmen - der ist cremiger als der Rollenkäse.
ca. 125 ml Gemüsebrühe
eine Handvoll Kirschtomaten
gehacktes Basilikum
Öl, Salz, Pfeffer

Bohnen putzen und waschen. Nudeln al dente kochen. Derweil den gehackten Knobi in einem TL Olivenöl anschwitzen. Bohnen und die Hälfte der Brühe dazu und mit geschlossenem Deckel bissfest garen. Sollte die Brühe dabei verkochen, immer mal etwas nachgießen. Wenn die Bohnen gar sind, sollte noch etwas Brühe in der Pfanne sein (gut den Boden bedeckend). Den Ziegenfrischkäse dazu geben und zu einer cremigen Soße rühren. Das Basilikum und die gekochten Nudeln dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut vermischen. Auf Pastatellern anrichten und mit geviertelten Kirschtomaten und ggf. etwas geriebenem Käse bestreuen.
Viele Grüße, Kagari

Jeder Weg führt ans Ziel - auch glutenfrei :-)
www.gfnatürlich.de

Zurück zu „Warme Speisen (Gekochtes)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login