Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Soßen ein Rezeptsammelthread - Seite 3

Eure Rezepte, Fragen und Tipps zu z.B. Fisch-, Fleisch-, Gemüse-, Nudelgerichten, Eintöpfe, Soßen, Suppen, ...

Soßen ein Rezeptsammelthread

Eure Rezepte, Fragen und Tipps zu z.B. Fisch-, Fleisch-, Gemüse-, Nudelgerichten, Eintöpfe, Soßen, Suppen, ...
krisi
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 179
Registriert: 01 Dez 2006 20:53:11
Wohnort: steiermark
Kontaktdaten:

Re: Soßen ein Rezeptsammelthread

Beitragvon krisi » 08 Feb 2015 18:56:24

Dunkle grundsauce

1 kg rinder und schweinsknochen (wenn möglich sollten auch markknochen dabei sein)
vom fleischer klein hacken lassen

die knochen und insgesammt die gleiche menge gemüse(zwiebeln knoblauch karotten sellerie )
auf ein Backblech verteilen und im rohr bei 200 grad so lange rösten ,immer wieder umrühren bis alles sehr braun ist.

in einem großen topf auf dem herd einen el tomatenmark anrösten ,(vorsicht nicht anbrennen)
alle knochen und das gemüße dazugeben mit wasser bedecken und zwei lorbeerblätter einen kl wachholderbeeren und einige pfefferbeeren dazugeben.

(das backblech mit etwas wasser noch mal ins rohr geben dann löst sich alles besser.

das ganze auf kleiner stufe mehrere stunden kochen ,abseihen und evtl noch einkochen und erst am schluss salzen.

das ganzu ist eine tolle basis.

lg krisi

Sibylle

Re: Soßen ein Rezeptsammelthread

Beitragvon Sibylle » 08 Feb 2015 19:13:47

Das ist klassische Kochschule. :yes: Danke für´s Reinstellen!

Eingekocht in kleine Gläser. So hab ich immer eine Soßengrundlage zur Hand.
Zuletzt geändert von Sibylle am 14 Aug 2016 19:16:01, insgesamt 1-mal geändert.

krisi
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 179
Registriert: 01 Dez 2006 20:53:11
Wohnort: steiermark
Kontaktdaten:

Re: Soßen ein Rezeptsammelthread

Beitragvon krisi » 08 Feb 2015 21:56:46

genau so schauts auch bei mit aus :lol:

auserdem friere ich gerne die jus in eiswürfelbehälter ein und geb sie nach dem festwerden in dosen so hab ich schnell mal eine kleine port für die kinder.

ich bin schon gut bekannt das ich alles an an knochen brauchen kann ,besonders gerne mach ich auch fischfond(ich bin zöli und mein sohn schwerer alergiker auf ei nüsse und milcheiweiß)
somit fällt alles fertige fast komplet weg.

lg


Zurück zu „Warme Speisen (Gekochtes)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login