Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Super leckeres Graubrot

Eure Rezepte, Fragen und Tipps zur Herstellung von Broten, Brötchen und Baguettes

Super leckeres Graubrot

Eure Rezepte, Fragen und Tipps zur Herstellung von Broten, Brötchen und Baguettes
elllisblog
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 3
Registriert: 01 Feb 2016 20:56:36
Geschlecht: weiblich

Super leckeres Graubrot

Beitragvon elllisblog » 03 Feb 2016 21:45:26

Ich bin neu hier und in meinem Vorstellungstreat hat mir SierraHotel vorgeschlagen doch mal mein echt leckeres Brot-Rezept hier zu verewigen.
Mir schmeckt es jetzt seit einem guten Tag, jeden Tag sehr gut. Vorausgesetzt ich habe kein Mist beim Backen angestellt oder die Hefe wollte nicht so wirklich.
Es gibt hier wohl einige, denen ihr Brot nicht so mundet. Ich hoffe mal ich kann da ein wenig helfen.
Am Besten ist, ich schreibe es so auf, wie ich es immer mache und was man am Besten nicht machen sollte!

Meine Backutensilien sind eine Küchenmaschine und die 1,8l Form von TupperUltra (mit Deckel)

400 g Schär Mix B
100 g Schär Mix Dunkel
1 1/2 Tl Salz
1 Päck. Trockenhefe
1 gehäuft Tl Xantan mit Flohsamenschalen schmeckt das ganze nur halb so gut
250 ml Handwarme Milch
250 ml Handwarmes Wasser

Alle trockenen Zutaten gut vermengen und zum Schluss erst das Wasser-Milch Gemisch dazu geben.
Ca. 5 Minuten kneten lassen und dann in die bemehlte Form geben.
Das ganze in den kalten Ofen mit Deckel geben und 50 Minuten auf 200°C Ober-Unterhitze auf die mittlere Schiene.
Es geht bei mir immer so gut auf, das der Deckel fast von alleine Abfällt :D
Nach den 50 Minuten nochmal 10 Minuten bei 220°C ohne Deckel... Fertig

So mache ich das, wenn man keinen TupperUltra hat weiß ich auch nicht ;)

Ich hoffe ich konnte hier ein paar anregen.

Benutzeravatar
SierraHotel
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 4869
Registriert: 22 Mai 2006 20:25:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Super leckeres Graubrot

Beitragvon SierraHotel » 04 Feb 2016 21:37:05

ellisblog hat geschrieben:Ich hoffe ich konnte hier ein paar anregen.

Mich ganz bestimmt :-) Ich glaube, ich habe in den letzten ( :ohmygod: ) fast 10 Jahren fast alle empfohlenen Brotrezepte ausprobiert und auch viele selbst, mit teilweise exotischsten, sogar wohlschmeckenden Zutaten zusammengemischt, die zunächst recht gut, wenn sie nicht mehr ganz so frisch waren, oder aufgetoastet wurden, mir aber nicht mehr geschmeckt haben. :ratlos:
Viele Grüße
SierraHotel :Matrose:
Wenn es Zitronen regnet, mach Limonade daraus (unbekannt)

Zöli 45
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 26 Mär 2011 20:02:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sachsen

Re: Super leckeres Graubrot

Beitragvon Zöli 45 » 04 Feb 2016 23:06:11

Also ich habe keinen Tupper Ultra u.backe das Brot in einer Backform.
Ich nehme auch Schär dunkel 400g
100g gemischt ( Buchweizen, Amaranth, Teff ,Braunhirse )was ich gerade im Hause habe
dazu kommen noch Leinsamen, Sesam, Sonnenblumenkerne, Chiasamen u.Flohsamenschalen
Flüssigkeit u. Hefe u. die Verarbeitung so wie es auf dem Rezept steht.
Mir schmeckt es gut, aber ich toaste es immer ein wenig auf.
Ich werde aber das nächste Mal das Milch -Wassergemisch brobieren.

Zöli 45


Zurück zu „Brote aus dem Backofen - Eure Rezepte, Fragen und Tipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login