Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Lebkuchen - Seite 2

Kuchen, Torten, Kekse, Riegel usw. zu Weihnachten, Ostern und zum Geburtstag

Lebkuchen

Kuchen, Torten, Kekse, Riegel usw. zu Weihnachten, Ostern und zum Geburtstag
frekna
Frischling
Frischling
Beiträge: 24
Registriert: 25 Okt 2007 14:45:29
Wohnort: Mannheim

Beitragvon frekna » 01 Dez 2009 15:22:38

Hallo zusammen,
was ist denn Fiber Husk? Ha ich noch nie gehoert. Wo kriege ich das? Muss auch unbedingt ein Lebkuchenhaus machen, reicht der Teig fuer ein Knusperhaus?
Gruss
frekna

Benutzeravatar
Jochen
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 7598
Registriert: 01 Apr 2006 17:12:46
Geschlecht: männlich
Wohnort: Pinneberg bei Hamburg

Beitragvon Jochen » 01 Dez 2009 16:06:46

Hallo frekna,

frekna hat geschrieben:was ist denn Fiber Husk?


gebe den Begriff Fiber Husk bitte in die Suche ein,
da gibt es jede menge Erklärungen dazu.

Zu beziehen über diverse Online - Shops Bild
Bild Gruß Jochen

Christine Schäffer
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 506
Registriert: 07 Mai 2005 13:14:24
Wohnort: Neustadt an der Weinstraße

Re: Lebkuchen

Beitragvon Christine Schäffer » 22 Okt 2010 17:04:48

Hallo,

wollte dieses sehr empfehlenswerte Rezept noch mal hochschubsen......

LG
Christine

Benutzeravatar
HeavilyBroken
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 378
Registriert: 25 Apr 2009 18:41:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Emsland
Kontaktdaten:

Re:

Beitragvon HeavilyBroken » 08 Nov 2010 21:06:40

Marleen27 hat geschrieben:Hallo zusammen,

das Rezept klingt echt super lecker, aber ich komme nicht weiter:
Wo bekomme ich Pottasche und Hirschhornsalz?
Habe ich leider noch nie gehört :oops:

Danke und liebe Grüße
Marleen27


Um das leckere Thema mal wieder aufzugreifen:

über Pottasche und Hirschhornsalz bin ich heute noch gestolpert *g*
bei Lidl gibts das jetzt zur Weihnachtszeit und ich hab mich gleich (in Erinnerung an das Rezept) damit eingedeckt.
die Tütchen sind laut Rezeptur glutenfrei, können aber Spuren enthalten.

ich will mich bald mal dran versuchen :-D
Liebe Grüße
Caro

Benutzeravatar
p-v-k
Frischling
Frischling
Beiträge: 39
Registriert: 13 Okt 2010 21:25:42
Geschlecht: männlich

Re: Lebkuchen

Beitragvon p-v-k » 09 Nov 2010 10:41:59

Hi,

hat jemand Erfahrung darin, diese Lebkuchen zu lagern? also wenn ich jetzt welche mache, könnte man sie noch zu weihnachten essen? :-)
lg

Christine Schäffer
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 506
Registriert: 07 Mai 2005 13:14:24
Wohnort: Neustadt an der Weinstraße

Re: Lebkuchen

Beitragvon Christine Schäffer » 09 Nov 2010 15:55:40

Hallo,

Lebkuchen SOLLEN sogar etwas lagern.Mach sie ruhig jetzt schon,ob du allerdings an Weihnachten noch was davon hast ist fraglich :-)

LG
Christine

katink
Frischling
Frischling
Beiträge: 45
Registriert: 02 Aug 2012 22:17:25
Geschlecht: weiblich

Re: Lebkuchen

Beitragvon katink » 25 Apr 2013 14:01:34

Ich möchte heute Abend Lebkuchenherzen (wie es sie auf Volksfesten gibt) nach diesem Rezept backen. Ich habe allerdings keine Vorstellung davon, wie sehr der Teig beim Backen aufgeht und weiß daher nicht, wie dick ich ihn ausrollen muss. Hat jemand damit Erfahrung? :roll:

Christine Schäffer
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 506
Registriert: 07 Mai 2005 13:14:24
Wohnort: Neustadt an der Weinstraße

Re: Lebkuchen

Beitragvon Christine Schäffer » 14 Nov 2014 15:03:51

Hallo,
Geht ja nun wieder mit riesen Schritten auf Weihnachten zu.....hier eines mei er Lieblingsrezepte-vor allem wenn kleine Hände mithelfen wollen :lol:

Lg
Christine

Benutzeravatar
pieps
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 202
Registriert: 25 Apr 2010 21:01:21
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Weilheim i. Obb

Re: Lebkuchen

Beitragvon pieps » 14 Nov 2014 17:25:05

Gute Idee, die werde ich die nächsten Tage mal versuchen. Wie dick rollst du den Teig denn ungefähr aus?
Liebe Grüße
Pieps

Christine Schäffer
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 506
Registriert: 07 Mai 2005 13:14:24
Wohnort: Neustadt an der Weinstraße

Re: Lebkuchen

Beitragvon Christine Schäffer » 14 Nov 2014 17:43:43

Hallo Pieps,
So ungefähr 3-5mm.....probier einfach wie es dir am liebsten ist

Gutes Gelingen :yes:

Sibylle

Re: Lebkuchen

Beitragvon Sibylle » 14 Nov 2014 19:57:56

Christine Schäffer hat geschrieben:Hallo,
.hier eines mei er Lieblingsrezepte-


Äh, wo? :?:

Benutzeravatar
pieps
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 202
Registriert: 25 Apr 2010 21:01:21
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Weilheim i. Obb

Re: Lebkuchen

Beitragvon pieps » 14 Nov 2014 21:08:09

Hab ich mich auch erst gefragt, bis ich drauf gekommen bin, dass sie den Thread eröffnet hat. Also erster Beitrag erste Seite :lol:
Danke, Christine :yes:
Liebe Grüße
Pieps

Sibylle

Re: Lebkuchen

Beitragvon Sibylle » 14 Nov 2014 22:03:39

:oops: Danke Christine!

Benutzeravatar
JoeCool
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1240
Registriert: 21 Mär 2011 01:15:11
Geschlecht: männlich
Wohnort: Braunschweig

Re: Lebkuchen

Beitragvon JoeCool » 14 Nov 2014 22:28:46

Hi Sibylle,
Sibylle hat geschrieben:Äh, wo? :?:

So ist es mir auch gegangen :rolling:
LG JoeCool
"Komm wir essen Opa!" --- Satzzeichen können Leben retten!

Benutzeravatar
pieps
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 202
Registriert: 25 Apr 2010 21:01:21
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Weilheim i. Obb

Re: Lebkuchen

Beitragvon pieps » 16 Nov 2014 20:17:47

Ich hab sie heute probiert und sie sind wirklich sehr lecker. Allerdings ist der Teig bei mir sehr weich gewesen (auch nach einer Nacht im Kühlschrank). Ich hab dann noch 1 TL Xanthan dazu gegeben und mit reichlich Mehl ausgerollt. Meine erwachsene Tochter hat sie probiert und gemeint, die schmecken ja wie die großen Lebkuchenherzen, die man auf dem Oktoberfest kaufen kann! Ich werde die auf jeden Fall wieder machen :yes:
Liebe Grüße
Pieps

Christine Schäffer
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 506
Registriert: 07 Mai 2005 13:14:24
Wohnort: Neustadt an der Weinstraße

Re: Lebkuchen

Beitragvon Christine Schäffer » 16 Nov 2014 21:19:44

Schön dass sie euch geschmeckt haben.Ja,mit der Mehlmenge muss man ein bißchen jonglieren,aber mit weniger man auskommt desto saftiger werden sie im Endeffekt.

Lg
Christine


Zurück zu „Saison-Gebäck - Eure Rezepte, Fragen und Tipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login