Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Mehl selbst zusammenstellen?

Kuchen, Torten, Kekse, Waffeln, Pralinen, Riegel ...

Mehl selbst zusammenstellen?

Kuchen, Torten, Kekse, Waffeln, Pralinen, Riegel ...
Magerquark11
Frischling
Frischling
Beiträge: 13
Registriert: 18 Jan 2015 13:21:11
Geschlecht: weiblich

Mehl selbst zusammenstellen?

Beitragvon Magerquark11 » 31 Aug 2015 18:51:09

Hallo liebe Glutenfrei-Leute,

ich habe mal eine Frage: Ich beschäftige mich zurzeit mit dem Thema süßer Hefeteig als Basis für Blechkuchen (z.B. Bienenstich, mit Pflaumen oder Kirschen belegt usw.). Ich habe den Teig schon mit Fertigmischungen von Seitz (helle Mehlmischung) oder Bauckhof oder Schär probiert. Leider habe ich immer so einen komischen Nachgeschmack, ich weiß einfach nicht, von welchem Mehl der kommen könnte.

Daher habe ich überlegt, die Mehlmischung inklusive Binde- und Stärkemittel einfach selbst zusammenzumischen.

So, lange Rede, kurze Frage: Mit welchen Bestandteilen würdet ihr eine Mehlmischung für süßen Hefteig zusammenstellen? Womit habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

Viele Grüße!

Die.L
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 494
Registriert: 12 Okt 2013 16:54:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Mehl selbst zusammenstellen?

Beitragvon Die.L » 31 Aug 2015 19:58:51

Ich benutze mit viel Erfolg Trudels helle Mehlmischung.
Da als Basis Reis- und Kartoffelmehl dienen, ist es ziemlich geschmacksneutral. Vom Backverhalten ähnelt es sehr dem Weizenweißmehl.
Schöne Grüße von Heike!
Mit Tochter aus 02/2004 (Zöliakie diagnostiziert seit 10/2013)
Für mich seit 06/2017 Diagnose antikörpernegative Zöliakie

Sibylle

Re: Mehl selbst zusammenstellen?

Beitragvon Sibylle » 31 Aug 2015 20:16:35

Das ist eine gute Ausgangsbasis zum Weiterexperimentieren! Trudel backt selbst wohl lieber mit Fertigmehl. Warum auch immer...

Magerquark11
Frischling
Frischling
Beiträge: 13
Registriert: 18 Jan 2015 13:21:11
Geschlecht: weiblich

Re: Mehl selbst zusammenstellen?

Beitragvon Magerquark11 » 31 Aug 2015 21:09:25

Wo finde ich denn die genaue Zusammenstellung von Trudels heller Mehlmischung?Sorry, bin hier im Forum noch nicht so bewandert, wie ich es gern hätte ;-)

Dankeschön schonmal!

Die.L
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 494
Registriert: 12 Okt 2013 16:54:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Mehl selbst zusammenstellen?

Beitragvon Die.L » 01 Sep 2015 05:40:09

Hier:
http://www.glutenfrei-kochen.de/kb/reze ... gen/id/644
Mit Tante Google findet man es genauso schnell.

Zunächst hatte ich es ohne Xanthan gemacht, geht auch ganz gut. Mit ist es noch viel besser. Ich mache immer so 3kg auf Vorrat.
Schöne Grüße von Heike!
Mit Tochter aus 02/2004 (Zöliakie diagnostiziert seit 10/2013)
Für mich seit 06/2017 Diagnose antikörpernegative Zöliakie

Magerquark11
Frischling
Frischling
Beiträge: 13
Registriert: 18 Jan 2015 13:21:11
Geschlecht: weiblich

Re: Mehl selbst zusammenstellen?

Beitragvon Magerquark11 » 01 Sep 2015 08:37:27

Klasse, dann werde ich mir mal die Zutaten besorgen und loslegen! :-)


Zurück zu „Süßes aus dem Backofen- Eure Rezepte, Fragen und Tipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login