Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Marzipankuchen

Kuchen, Torten, Kekse, Waffeln, Pralinen, Riegel ...

Marzipankuchen

Kuchen, Torten, Kekse, Waffeln, Pralinen, Riegel ...
isdameldrin
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 394
Registriert: 08 Aug 2012 10:58:04
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Gelsenkirchen

Marzipankuchen

Beitragvon isdameldrin » 27 Jul 2015 09:44:04

Interessante Backrezepte notiere ich mir immer in Kurzfassung auf kleinen Zetteln. Nach der Hitzewelle habe ich nun dieses Rezept aus meiner Lostrommel gezogen.
Also, alles was vom Originalrezept noch greifbar ist:

400 g Marzipanrohmasse
7 Eier
160 °C - 50 Minuten - Kastenform (24cm) - mittlere Schiene

Da ich nur eine 200 g Packung Marzipan im Hause hatte, nahm ich 175 g und 3 Eier. Um Klümpchen zu vermeiden habe ich Marzipan und Eigelb im Mixer geschreddert, Eischnee geschlagen und beides vermischt. Mangels entsprechender Kastenform, wurde in 3 Gläsern (gefettet und mit Mandelblättchen ausgepolstert) gebacken. Die Gläser waren anschließend so gut gefüllt, dass der Deckel nicht mehr passte. Es war ohnehin für 3 Personen zum Sofortverzehr gedacht.

Das Rezept bleibt auf jeden Fall in meiner Sammlung.

Gruß
Delia

wölfisch
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: 03 Nov 2009 19:36:22
Wohnort: Berlin

Re: Marzipankuchen

Beitragvon wölfisch » 27 Jul 2015 15:21:55

Wirklich kein Mehl oder gemahlene Mandeln oder Stärke oder Backpulver oder sonstwas? Nur Eier und Rohmasse?
Das wäre ja fantastisch :kiss:
vlG von der wölfischen

isdameldrin
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 394
Registriert: 08 Aug 2012 10:58:04
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Marzipankuchen

Beitragvon isdameldrin » 27 Jul 2015 15:27:34

Mandeln sind ja schon im Marzipan. Backpulver wird nicht benötigt.

Gruß
Delia

Sibylle

Re: Marzipankuchen

Beitragvon Sibylle » 27 Jul 2015 17:40:10

Ist wie Mandeltorte. Nur eben, dass Mandeln und Zuckr bei Marzipan schon verwurstelt sind. ;-)

isdameldrin
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 394
Registriert: 08 Aug 2012 10:58:04
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Marzipankuchen

Beitragvon isdameldrin » 27 Jul 2015 22:53:51

Im Prinzip ist es ähnlich wie ein Mandelkuchen. Die Konsistenz ist feiner. Und Marzipan hat eine geringen Bittermandelanteil. Von daher unterscheidet sich auch der Geschmack ein wenig.

Benutzeravatar
Hetairos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 8488
Registriert: 05 Apr 2006 08:39:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mecklenburg

Re: Marzipankuchen

Beitragvon Hetairos » 28 Jul 2015 07:07:54

daiskameldrin :lol:

Wir haben irgendwo einen Thread, der nach solch' Turbo-Rezepten lächzt. Wer hilft mir suchen?

Lieben Gruß!
Heti
Es ist nicht alles glutenfrei, aber es ist nicht alles nicht glutenfrei, auf dem nicht glutenfrei drauf steht.

Benutzeravatar
lucky luck
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1472
Registriert: 30 Jan 2013 20:56:17
Geschlecht: männlich
Wohnort: Südtirol

Re: Marzipankuchen

Beitragvon lucky luck » 28 Jul 2015 08:22:33

Hetairos hat geschrieben:Wir haben irgendwo einen Thread, der nach solch' Turbo-Rezepten lächzt. Wer hilft mir suchen?

Vielleicht ist der hier gemeint viewtopic.php?f=75&t=38840&p=267514&hilit=kuchen+Rezepte#p267514.
Lg
Valentin
(wir sind die anderen aber wissen das die anderen)


Zurück zu „Süßes aus dem Backofen- Eure Rezepte, Fragen und Tipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login