Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Quarkauflauf mit Kirschen

Kuchen, Torten, Kekse, Waffeln, Pralinen, Riegel ...

Quarkauflauf mit Kirschen

Kuchen, Torten, Kekse, Waffeln, Pralinen, Riegel ...
xenia
Frischling
Frischling
Beiträge: 29
Registriert: 05 Jul 2009 18:58:21
Wohnort: Schorndorf

Quarkauflauf mit Kirschen

Beitragvon xenia » 08 Jul 2014 16:57:01

Hallo zusammen!
Ertrinkt ihr auch in Kirschen? Dann ist dieser leckere Auflauf genau richtig. Ich esse ihn auch gerne kalt als Kuchenersatz.

Quarkauflauf mit Kirschen

4 Eigelb, 80 g Butter/Margarine, 80 g Maisgrieß, 100 g Zucker, 1 P. Vanillezucker, abger. Schale einer Bio-Zitrone, 1 Pr. Salz, ½ P. Backpulver, 500 g Magerquark verrühren bis der Zucker nicht mehr knirscht. Steif geschlagener Eischnee von 4 Eiern unterheben.
In eine gefettete Auflaufform die Hälfte des Teiges einfüllen und glatt streichen. Entsteinte Süß- oder Sauerkirschen auf dem Teig verteilen. Restlichen Teig auf den Kirschen verstreichen. Nach Geschmack gehackte Nüsse, Semmelbrösel und/oder Butterbrösel darauf verteilen und bei 175 °C ca. 45 Min. backen.

Der Auflauf ist sehr schnell gemacht und schmeckt sehr lecker, auch mit gefr. Kirschen.

Schöne Grüße
Xenia

Benutzeravatar
nanoma
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 459
Registriert: 26 Feb 2007 11:19:21
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köngen

Re: Quarkauflauf mit Kirschen

Beitragvon nanoma » 14 Jan 2015 11:11:22

Den liebe ich auch :) Alternativ auch gerne als Grießkuchen 8) Danke für das Rezept - manches hat man schon so lange nicht mehr gemacht, weil man nicht mehr dran denkt
Liebe Grüße Nadja

Benutzeravatar
Backliese
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 243
Registriert: 30 Jun 2013 07:44:14
Geschlecht: weiblich

Re: Quarkauflauf mit Kirschen

Beitragvon Backliese » 14 Jan 2015 17:07:45

Das klingt ja lecker ... gerade fiel mir beim Kochen auf, dass ich den Gries mal aufbrauchen müsste, da kommt mir Dein Rezept sehr gelegen, vielen Dank :)

LG


Zurück zu „Süßes aus dem Backofen- Eure Rezepte, Fragen und Tipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login