Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

McD in den USA

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.

McD in den USA

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.
Benutzeravatar
Ink
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 207
Registriert: 18 Apr 2009 12:19:41
Geschlecht: weiblich

McD in den USA

Beitragvon Ink » 29 Sep 2011 14:46:08

Gelesen auf den Blog glutenfeefun.blogspot.com:


French Fries:
Potatoes, vegetable oil (canola oil, hydrogenated soybean oil, natural beef flavor [wheat and milk derivatives]*, citric acid [preservative]), dextrose, sodium acid
pyrophosphate (maintain color), salt. Prepared in vegetable oil (Canola oil, corn oil, soybean oil, hydrogenated soybean oil with TBHQ and citric acid added to
preserve freshness). Dimethylpolysiloxane added as an antifoaming agent.
CONTAINS: WHEAT AND MILK.
*(Natural beef flavor contains hydrolyzed wheat and hydrolyzed milk as starting ingredients).
Zöliakie seit Januar 2008

Benutzeravatar
Jochen
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 7598
Registriert: 01 Apr 2006 17:12:46
Geschlecht: männlich
Wohnort: Pinneberg bei Hamburg

Re: McD in den USA

Beitragvon Jochen » 29 Sep 2011 16:22:21

Hallo Ink,

wäre natürlich super,
wenn Du die deutsche Übersetzung dazu liefern würdest
so wie es in unseren Forenregel Absatz 2 f steht,
danke Bild
Bild Gruß Jochen

Benutzeravatar
Ink
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 207
Registriert: 18 Apr 2009 12:19:41
Geschlecht: weiblich

Re: McD in den USA

Beitragvon Ink » 29 Sep 2011 18:15:52

Ink hat geschrieben:Pommes
Kartoffeln, pflanziches Öl [enthält Weizen- und Milchderivate]*, Zitronensäure, Dextrose, Sodium Acid (?), Pyrophosphat, Salz. Bereitet in pflanzliches Fett. Allergene: Weizen und Milch

*(natürl. Geschmackmittel enthält hydroliertes Weizen und Milch)

English und Deutsch sind beide nicht meine Muttersprache ..... ich hoffe ich habe alles gut übersetzt ...
Zöliakie seit Januar 2008

Benutzeravatar
JoeCool
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1240
Registriert: 21 Mär 2011 01:15:11
Geschlecht: männlich
Wohnort: Braunschweig

Re: McD in den USA

Beitragvon JoeCool » 30 Sep 2011 22:01:50

Hallo Ink,
Ink hat geschrieben:English und Deutsch sind beide nicht meine Muttersprache ..... ich hoffe ich habe alles gut übersetzt ...

Auf jeden Fall sind Dein Deutsch und Englisch schon mal um Welten besser als mein Niederländisch :lol:
Nur der Vollständigkeit wegen:
canola oil = Rapsöl
hydrogenated soybean oil = hydriertes Sojabohnenöl
natural beef flavor = natürlicher (Rind-)fleischgeschmack
corn oil = Maisöl
TBHQ and citric acid added to preserve freshness = TBHQ und Zitronensäure hinzugefügt um die Frische zu erhalten
Dimethylpolysiloxane added as an antifoaming agent = Dimethylpolysiloxane als Schaumverhinderer hinzugefügt

Hört sich m.E. ziemlich gruselig an... :oh my god:
LG JoeCool
"Komm wir essen Opa!" --- Satzzeichen können Leben retten!

Katrin beer
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 04 Jan 2005 13:53:22
Wohnort: Hannover

Re: McD in den USA

Beitragvon Katrin beer » 21 Jan 2012 16:40:24

Also, wenn man mal die ganze Korrespondenz liest, die zu dem Thema auf der amerikanischen Seite steht, sind sich aber die Geister nicht einig... :?
War jemand von euch schon mal in den USA bei Mc Donalds? :speaking2:
Gruß Katrin

Benutzeravatar
Nadine
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 303
Registriert: 04 Mai 2004 13:40:37
Wohnort: Schweiz

Re: McD in den USA

Beitragvon Nadine » 21 Jan 2012 18:22:54

Ich esse nirgends :!: Pommes, ist mir zu riskant.
In den USA bestelle ich immer Hamburger >>>no Bun<<< ( = ohne Brot) werde zwar komisch angeschaut, aber bekam es überall problemlos. Mein Brot nehme ich selber mit ( nein ich gebe das Brot nicht ab, sondern klemme das Fleisch selber dazwischen) oder esse das Fleisch zu Salat (Ohne Sauce weil auch zu riskant) dafür ne Tonne Ketchup dazu :lol:
:winken: Nadine
GF seit 08.04.2004
" Glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist"


Zurück zu „Amerika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login