Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

florida

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.

florida

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.
Mareike
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 01 Feb 2005 11:11:46
Wohnort: Neumünster
Kontaktdaten:

florida

Beitragvon Mareike » 29 Mär 2008 11:35:39

hey,
bei mri gehts los am donnerstag nach florida,
habe schon mit begeisterung die ganzen berichte gelesen,
hat jemand noch mehr tipps,
ich bin für alles dankbar

mareike

Benutzeravatar
Jochen
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 7598
Registriert: 01 Apr 2006 17:12:46
Geschlecht: männlich
Wohnort: Pinneberg bei Hamburg

Beitragvon Jochen » 29 Mär 2008 14:24:54

Hallo Mareike,

kennst Du diesen Beitrag ?
http://www.zoeliakie-treff.de/zoeliakie ... 376#117376

Du kannst Dich auch mit Sonni über PN in Verbindung setzen,
sie hat bestimmt noch viele mehr zu berichten als in ihrem Beitrag steht
Bild Gruß Jochen

Sonni
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 206
Registriert: 14 Nov 2006 12:17:29
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Sonni » 29 Mär 2008 16:28:32

Hallo Maraike,

wie Jochen schon geschrieben hat, wenn Du noch mehr Infos gebrauchst, als in dem Beitrag schick mir gern eine pn mit Deinen offenen Fragen.

Ich war letzten Herbst für 3 Wochen in Florida :-D .

LG Sonni :P

Olly
Frischling
Frischling
Beiträge: 10
Registriert: 28 Feb 2008 16:21:45
Wohnort: Herrenberg

Beitragvon Olly » 16 Apr 2008 11:16:43

Hallo Maraike,

bist Du eigentlich schon wieder zurück?

Ich fliege am 28.04.08 für 15 Tage, wie wars bei Dir und hast Du mir noch ein paar Tipps?

Gruß
Olly

Mareike
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 01 Feb 2005 11:11:46
Wohnort: Neumünster
Kontaktdaten:

Beitragvon Mareike » 19 Apr 2008 18:47:29

hi ihr,

ich bin seit heute zurück :)
es war traumhaft schön, das wetter einsame spitze und das essen super, habe mich meistens auf die inhaltsstoffe auf den packungen verlassen!

outback und carrabas aber auch p.f. changs bistro ist sehr zu empfehlen, einfach der hammer, man fühlt sich wie ein "normaler"...

bei ada gab es viele tolle sachen (naturmarkt), in normalen supermärkten findet man nur wenig, man muss aber die augen aufmachen...

es war rundum ein gelungener urlaub, supertoll!!!
vg

Olly
Frischling
Frischling
Beiträge: 10
Registriert: 28 Feb 2008 16:21:45
Wohnort: Herrenberg

Beitragvon Olly » 22 Jul 2008 13:04:04

Leider ist unser Trip nach Florida schon wieder 2 Monate her aber die Erinnerungen daran sind einfach wunderbar. Wir waren in Port Charlotte bei Fort Meyers in einem Haus von Freunden für 15 Tage und haben von dort aus entsprechend Ausflüge gemacht.

Als erstes zur Airline, wir sind mit US Airways geflogen und das vorbestellte gf Essen war kein Problem und sehr lecker. Nur die Flugbegleiterin auf dem Rückflug hatte nicht viel Ahnung und hat uns "normale" Brötchen mit angeboten.

Wir hatten allerlei Essen, Müsli, Kekse, Brot etc. im Koffer mit dem Atest vom Arzt dabei und hatten keinerlei Probleme bei der Einreise.

Da es der erste Urlaub in Übersee seit der Diagnose war, war das ganze Thema rund um das Essen zunächst etwas chaotisch. Klar frische Sachen wie Obst und Gemüse Fleisch etc. war ja kein Problem, da wir auch selber gekocht haben. Probleme gab es eben nur mit Produkten wie Eis, Milch,Butter, Fastfood oder Soßen zum grillen. Ich habe mich da auf die Zutatenlisten noch nicht spezialisiert, da mir das Vertrauen dazu noch fehlt. In den meisten Supermartläden gab es aber zumindest immer ein paar gf Produkte.

Etwas kann ich aber besonders empfehlen: Wir haben in einem Laden Amis getroffen welche ein Buch dabei hatten in dem lauter gf Produkte drinstehen, auch die die nicht gesondert gekennzeichnet sind. Erscheint jedes Jahr neu und ist einfach genial. Leider habe ich mir den Titel nicht aufgeschrieben jedoch gibts bei Amazon.com unter dem Begriff Celiac entsprechende Bücher.

Für mich ein muß bei nächsten USA Urlaub.

Um hier jetzt keine Romane zu schreiben, meldet euch einfach bei mir wenn jemand noch Fragen hat.

Liebe Grüße
Olly

Betty_Jane
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 29 Jul 2007 19:59:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn

florida september 2008

Beitragvon Betty_Jane » 04 Okt 2008 12:14:16

Hallo zusammen!

Wir sind letzten Freitag aus unserem Floridaurlaub wieder heimgekehrt. Es war einfach super!
Erstmal zu der Airline. Wir sind mit Airberlin geflogen, wo wir im Vorfeld ein glutenfreies Essen bestellt hatten. War danach gar kein Problem. Haben zu Beginn der Stewardess Bescheid gegeben und dann brachte sie mir mein Essen immer zuerst. Zumal war es vom Geschmack her auch super.
Haben mir diesmal auch kein Essen mitgenommen, da mir das mit den Sicherheitskontrollen zu nervig war. Hatte mir im Internet den Supermarkt 'Wholefoods Market' und die Restaurantkette 'Outback Steakhouse' notiert und war von den beiden begeistert! Der Supermarkt hatte ein großes Regal mit GF Produkten und in der Kühlung fand man auch einiges. Eis, Muffins, Brot, Pizza, Kekse... Alles da. Am besten hat mir dort aber das Buffet gefallen. Haben alle Zutaten benannt und kannten sich bei Nachfragen auch gut aus. Bei dem Steakhouse gab es auf Anfrage eine GF Menükarte.
Im Hotel haben wir uns auch sehr aufgehoben gefühlt. Hatten auch vorher nach dem Frühstück gefragt und als wir das erste mal morgens hinkamen, ging der Kellner und der Koch mit uns alles durch und ich bekam eine Auswahl an Brot, Muffins und Brötchen. Soviel konnte ich gar nicht essen! ;-) Der Koch hat mir einmal sogar nachmittags einen GF Burger mit selbstgemachten Pommes zubereitet. Es war herrlich!!
Hatte zwar anfangs etwas Angst, was das Essen betraf, aber spätestens als wir dort waren, war alles verflogen!
Kann ich nur jedem empfehlen!!! Würde am liebsten jetzt schon wieder hinfliegen! :-)

Baumelfe
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 147
Registriert: 02 Okt 2004 21:12:09
Wohnort: Ratingen

Re: florida

Beitragvon Baumelfe » 09 Jan 2011 21:29:53

Hallo Betty_Jane,

dein Bericht klingt wirklich gut. Inwelchem Ort und Hotel in Florida wart ihr?

Liebe Grüße
Baumelfe

Betty_Jane
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 29 Jul 2007 19:59:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn

Re: florida

Beitragvon Betty_Jane » 10 Jan 2011 18:35:38

Hallo Baumelfe,

wir waren im Hyatt Regency Coconut Point in Bonita Springs. Das liegt zwischen Fort Myers und Naples. Es war ein richtiger Glückstreffer, da es zu dem Zeitpunkt recht günstig war und das Hotel nicht ganz ausgebucht. So konnten wir alles in Ruhe genießen. Denke wirklich gerne daran und würde auch nochmal hinfahren!
Vielleicht ist es ja auch etwas für dich?

Ganz lieben Gruß

BettyJane

Betty_Jane
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 29 Jul 2007 19:59:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn

Re: florida

Beitragvon Betty_Jane » 01 Jul 2013 01:02:17

Hallo zusammen,

ich war bis diesen Freitag mein zweites Mal in Florida und am liebsten wäre ich gleich dort geblieben! Neben dem tollen Hotel (wieder ein GF-Burger!), dem tollen Strand und unglaublich tollen Meer, war es auch dieses Mal ein wahres Zöli-Paradies. Ich denke zwar, dass es unter anderem dem Modetrend 'Glutenfree' in Amiland zu verdanken ist, dennoch freut es mich Betroffene umso mehr, wenn es fast überall selbstverständlich ist, glutenfreies Essen auf der Menükarte zu haben oder selbst im kleinsten Drogeriemarkt etwas zu essen zu finden! Oder im Zoo einfach ein glutenfreies Eis zu erhalten. Neben den mir bereits bekannten Supermärkten und Restaurants haben wir diesmal "Joe's Crabshack", "Aurelio's" und "P.F. Chang" ausprobiert. Ein wahrer Traum! Das leckerste und wahrscheinlich auch gleich die größte Sünde, war aber das Dessert im "Outback Steakhouse". Es gab einen glutenfreien Brownie mit warmer Schokoladensauce, darauf eine Kugel Vanilleeiscreme, darauf wiederum eine Kugel Whipped Cream und darauf nochmal Schokostreusel! Wie ich danach aus dem Restaurant gekommen bin, weiß ich leider nicht mehr... :wink:
Die Supermärkte haben sich auch um einiges verbessert! Im "Trader Joe's" gab es die leckersten Tiefkühl-Pancakes, "Ada's Natural Food' hatte sogar frische Sandwiches und "Wholefoods" ist eh immer einen Besuch wert. Neben den ganzen Tiefkühlprodukten, haben sie ein riesiges Sortiment an allem was einem einfällt, inklusive Buffet (von 11 Uhr bis kurz vor Ladenschluss) und frischen kleinen Törtchen! Und selbst da hat man die Qual der Wahl. Ansonsten ist alles super deklariert. Man muss nur aufpassen, da sie öfters gerne Hafer oder auch Gerste verwenden. Wenn man aufpasst, ist es aber ganz leicht zu erkennen.

Somit war der Zusatzkoffer und Übergepäck vorprogrammiert.... Aber es lohnt sich alle Mal!!!!!

Ganz lieben Gruß aus Bonn!

Tippfehler
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 26 Jun 2013 11:19:30
Geschlecht: weiblich

Re: florida

Beitragvon Tippfehler » 01 Jul 2013 15:06:30

Im "Trader Joe's" gab es die leckersten Tiefkühl-Pancakes [...]


Gibt es da einen Zusammenhang zwischen dem Namen des Ladens und der Backpflaumen-Marke aus dem Aldi? (Oder war es Lidl?) Oder ist das Zufall? Wobei ich mir einen Zufall bei dem merkenrechtlichen Verklagen, was ja ständig um alle Ecken der Welt stattfindet, nicht vorstellen kann... ;-)

twilight
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 328
Registriert: 22 Jul 2011 13:43:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Düsseldorf

Re: florida

Beitragvon twilight » 01 Jul 2013 15:08:09

Trader Joe ist die amerikanische Marke vom Aldi :-)

Benutzeravatar
mischmi
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 586
Registriert: 12 Mär 2008 17:04:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Darmstadt

Re: florida

Beitragvon mischmi » 01 Jul 2013 15:08:56

Trader Joes gehört wenn ich mich richtig erinnere zur gleichen Gruppe wie Aldi (ich meine Nord)

Nachtrag: click
Zuletzt geändert von mischmi am 01 Jul 2013 15:10:33, insgesamt 1-mal geändert.
"IS MIR EGAL, ICH LASS DAS JETZT SO! DAS WIRD SCHON!" :)

Benutzeravatar
mischmi
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 586
Registriert: 12 Mär 2008 17:04:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Darmstadt

Re: florida

Beitragvon mischmi » 01 Jul 2013 15:09:38

twilight hat geschrieben:Trader Joe ist die amerikanische Marke vom Aldi :-)

Allerdings gibt es gerade in Florida mittlerweile einige Aldi Süd Filialen - hab ich selbst im April gesehen
"IS MIR EGAL, ICH LASS DAS JETZT SO! DAS WIRD SCHON!" :)

Tippfehler
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 26 Jun 2013 11:19:30
Geschlecht: weiblich

Re: florida

Beitragvon Tippfehler » 02 Jul 2013 09:54:24

Ah, und so schließt sich der Kreis! :-D Danke! :yes:


Zurück zu „Amerika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login