Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

gf-Essen bei British Airways

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.

gf-Essen bei British Airways

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.
Benutzeravatar
Chinquada
Frischling
Frischling
Beiträge: 30
Registriert: 19 Feb 2007 13:48:38
Wohnort: Rosbach

gf-Essen bei British Airways

Beitragvon Chinquada » 07 Aug 2007 21:32:43

Hallo Ihr Lieben,

ich war jetzt neulich mit British Airways unterwegs von Los Angeles nach Deutschland.... Ich hatte extra vorab gf-Essen bestellt, also schon bei der Buchung. Und was war ? Zum ersten Essen (also quasi Abendessen) gab es eine billige Reiswaffel zum Salat. Zum Frühstück (also kurz vor der Landung in Deutschland) gab es das Obst wie für alle anderen auch (drei Scheibchen Grapefruit, 5 Blaubeeren, 3 Stück Melone) und einen Topf voll Butter und Marmelade. Der Rest hat dann noch Brötchen gekriegt und ich gar nichts. Auch auf meine Nachfrage hieß es, daß keine Reiswaffeln mehr da seien. Als ich dann Terror geschlagen habe (war schließlich Business Class) hab ich dann noch einen Joghurt gekriegt. Ach ja, zwischendrin haben mir die Stewardessen immer wieder den Brotkorb vor die Nase gehalten.

Bei meinem Hinflug nach LA, mit Lufthansa, war das Essen viel besser und die Stewardessen viel besser geschult und nicht so unsensibel. Da hat man mir keinen Brotkorb über mein Essen / meine Nase gehalten.

So viel zu Unterschieden.....
Es grüßt ganz lieb, die

Chinquada

mariapaola
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 648
Registriert: 16 Jul 2007 14:47:28
Geschlecht: weiblich

Re: gf-Essen bei British Airways

Beitragvon mariapaola » 18 Apr 2011 13:41:20

Hallo,
ich fliege demnaechst mit British Airways. Hat jemand von Euch Erfahrung mit der Buchung einer glutenfreier Mahlzeit. Obwohl auf der Website angekuendigt ist, dass sie gf anbieten, ist es ziemlich schwierig die Mahlzeit per Internet zu buchen. Ich habe am Ende die Option im meinem Buchungsprofil gefunden, aber die war nicht aktiviert. Mann. Ich wollte trotzdem der Britisch Airways schreiben, um zu fragen, ob ich die gf Mahlzeit buchen kann.
Ich hatte mich so gefreut, da ich meisten mit den Billigflieger fliege, und ich dachte mir: Jetzt kriege ich endlich mal was zum Essen!

Na ja, wie habt Ihr Eure Mahlzeit bei British Airways (BA) gebucht? Koennt Ihr mir eine E-Mail Adresse oder eine Telefonnummer per E-Mail schicken, so dass ich die Fluggesellschaft kontaktieren kann? Sie sind auf der Website von BA so was von versteckt...

Viele Gruesse,
Maria Paola

mariapaola
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 648
Registriert: 16 Jul 2007 14:47:28
Geschlecht: weiblich

Re: gf-Essen bei British Airways

Beitragvon mariapaola » 20 Apr 2011 09:11:40

Hallo,
also, ich habe heute eine nette Antwort von British Airways bekommen.

Sie sagen, spezielle Mahlzeiten stehen zur Verfügung nur für:
- Langstreckenflüge
- Club Europe Kunden
- Euro Traveller Kunden von/nach Moskau, Athens, Istanbul, Larnaca, Sofia, St Petersburg, Bukarest und Tripoli

Also: nix für mich. Ich hätte mich über einen Keks gefreut. Einfach als Andenken, da ich in der letzten Zeit so oft (wirklich sehr sehr oft) auf Reisen war.
Aber ok, kein Problem, ich mache mir einen Sandwich.
Vile Grüße und frohe Ostern,
Maria Paola


Zurück zu „Amerika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login