Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

MSC (kleine Schiffe)

Fragen und Tipps zu Reisen allgemein, Fluggesellschaften, Schiffsreisen, Weltreisen usw.

MSC (kleine Schiffe)

Fragen und Tipps zu Reisen allgemein, Fluggesellschaften, Schiffsreisen, Weltreisen usw.
Luna
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 212
Registriert: 27 Jul 2008 13:35:01
Wohnort: Friedrichshafen

MSC (kleine Schiffe)

Beitragvon Luna » 14 Aug 2013 12:50:18

Hallo,

hat jemand auf einem der kleinen Schiffe von MSC (Opera, Sinfonia, Armonia, Lirica) Erfahrung mit gf Essen gemacht? Es werden dort wohl abgepackte Speisen wie Muffins, Croissants etc. angeboten. Wie sieht es aber mit Mittag- und Abendessen aus? Geht da trotzdem was, eben mit gewissem Kontaminationsrisiko?
Die großen Schiffe der Fantasia- und Musica Klassse sind ja von der AIC (italienische Zöliakiegesellschaft) zertifiziert und bieten sichere gf Küche an.

LG Luna

lichtung
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1027
Registriert: 15 Mär 2010 18:17:00
Geschlecht: weiblich

Re: MSC (kleine Schiffe)

Beitragvon lichtung » 14 Aug 2013 13:36:01

Hallo,

also auf unserer Splendida, Orchestra und Armonia Reise gab es auf der normalen Speisekarte immer
Anmerkungen bei den Gerichten, dass diese auch glutenfrei zubereitet werden könnten.
Das muß man aber vor der Bestellung natürlich sagen.
Ob es jetzt noch eine spezielle gf Karte gibt, weiß ich nicht. Dies ist aber bei manch anderen Reedereien der Fall.
Es kann auch sein, dass man das vor der Reise anmelden muß, dass man gf isst und/oder noch an Bord mit dem Maitre
besprechen muß.
Dann kriegt man vielleicht jedes mal automatisch alles gf, also zum Frühstück das Brot und beim Essen das Beilagenbrot etc.
Auf der Splendida Reise vor 2 Jahren habe ich mal erlebt, wie eine (italienische) Frau beim Mittagessen ganz viel abgepacktes gf Gebäck
von Schär gekriegt hat, das konnte sie wohl auf die Kabine mitnehmen und dann immer zwischendurch essen oder auf Ausflüge mitnehmen.
Sie hat auch beim Mittagessen alles natürlich gf bestellt und bekommen.
Da weiß ich jetzt aber nicht, ob das von einer speziellen gf Karte bestellt wurde oder nicht.

Ich weiß das alles nur vom Hören-Sagen und vom Beobachten, da ich das selbst (wegen noch anderer Unveträglichkeiten) noch nicht in Anspruch genommen habe. Ich achte einfach selbst beim Bestellen drauf, dass ich nur Sachen esse, die höchstwahrscheinlich gf sind. (Habe keine Zöliakie, sondern "nur" Unverträglichkeiten).
lg lichtung


Zurück zu „Reisen allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login