Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

erstes Mal glutenfrei Reisen - Hilfe

Fragen und Tipps zu Reisen allgemein, Fluggesellschaften, Schiffsreisen, Weltreisen usw.

erstes Mal glutenfrei Reisen - Hilfe

Fragen und Tipps zu Reisen allgemein, Fluggesellschaften, Schiffsreisen, Weltreisen usw.
piepmatz
Frischling
Frischling
Beiträge: 11
Registriert: 24 Feb 2010 22:30:18

erstes Mal glutenfrei Reisen - Hilfe

Beitragvon piepmatz » 10 Sep 2010 14:52:21

Hallo liebe Zölis,
nachdem meine Diagnose nun ein halbes Jahr her ist, werde ich nächste Woche auch meine erste große glutenfreie Reise antreten, es geht nach Marokko. Ich mache mir ziemlich viele Sorgen diesbezüglich, zumal es sich um eine Pflicht-Exkursion in Form einer Rundreise (d.h. jede Nacht eine andere Unterkunft) handelt, d.h. ich kann nicht einfach immer mein eigenes Essen zubereiten o.ä. Noch dazu habe ich nur eine sehr begrenzte Freigepäckmenge (15 kg + 10 kg Handgepäck) und will darum ganz gut überlegen, was ich wirklich brauche. Erstmal Brot, das ist klar. Nur welches??? Es soll ja nicht gleich schimmeln bei der Hitze! Ich hatte mir jetzt überlegt, einfach mehrere Päckchen abgepacktes Brot von Schär oder so mitzunehmen, auch wenn ich das nicht besonders mag. Aber frisches Brot scheidet ja eigentlich ohnehin aus, oder? Wie sieht es denn noch aus mit Nudeln, gf-Brotaufstrich oder Keksen, findet ihr das überflüssig? Ich kenne das Land nun leider auch gar nicht, spreche auch kaum noch Französisch, sodass ich wirklich keine Ahnung habe, was da auf mich zukommt. Wäre euch sehr sehr dankbar für ein paar Tipps oder ermunternde Worte.
Liebe Grüße vom piepmatz

Benutzeravatar
gaertnerin28
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 277
Registriert: 04 Nov 2008 11:05:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: nahe Greifswald

Re: erstes Mal glutenfrei Reisen - Hilfe

Beitragvon gaertnerin28 » 10 Sep 2010 19:42:44

Hallo, piepmatz,
gib mal Marokko in die Suche ein, da gibt es schon einige Erfahrungsberichte. Dann vielleicht noch die "Bitte an den Koch" auf französisch ausdrucken, dann wird es schon gehen. Ich bevorzuge unter solchen Umständen gf Müsli und Knäckebrot.
Viel Spaß
Gärtnerin :flower:
Dem Betrübten ist jede Blume ein Unkraut, dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume

glutenfritta
Frischling
Frischling
Beiträge: 28
Registriert: 23 Feb 2005 20:56:57
Wohnort: Karlsruhe

Re: erstes Mal glutenfrei Reisen - Hilfe

Beitragvon glutenfritta » 30 Mai 2013 18:45:02

Hallo Leute,
wir sind ganz frisch aus unserem Marokko-Marrakesch-Urlaub zurück. Es war traumhaft. Und mit dem Essen gab es gar keine Probleme :-D . Überall gibt es Tajine, Fleischspieße und da ist kein Mehl drin. Nur für das Frühstück habe ich Brot und Müsli mitgenommen. Ryan air fliegt ganz neu von Karlsruhe Baden Airpark günstig nach Marrakesch. Ich kann das nur empfehlen.
Wer noch Fragen dazu hat kann sich gerne bei mir melden.

Liebe Grüße von
glutenfritta


Zurück zu „Reisen allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login