Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

aida schiffe

Fragen und Tipps zu Reisen allgemein, Fluggesellschaften, Schiffsreisen, Weltreisen usw.

aida schiffe

Fragen und Tipps zu Reisen allgemein, Fluggesellschaften, Schiffsreisen, Weltreisen usw.
Benutzeravatar
andreas
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 836
Registriert: 06 Jan 2004 23:06:05
Geschlecht: männlich
Wohnort: Berlin (Spandau)
Kontaktdaten:

Glutenfreie Ernährung auf der Aida

Beitragvon andreas » 23 Apr 2004 07:51:16

:sailing: Hallo Zusammen,

nachdem wir von Bekannten gehört haben, wie toll der Urlaub auf dem Aida Clubschiff war, haben wir uns mal über die Möglichkeit der glutenfreien Ernährung an Board informiert. Hier das Ergebnis unserer Anfrage bei Seetours:

Sehr geehrter Herr Henning,

vielen Dank für Ihr Interesse an einer Reise auf einem unserer Schiffe.

Auf glutenfreie Ernährung können wir uns an Bord unserer Schiffe einstellen. Diese melden wir ca. 4 Wochen vor Abreise an, damit die Einkäufe entsprechend getätigt werden können.

Bitte teilen Sie uns hierzu Ihre Buchungsnummer mit. Am Anreisetag setzten Sie sich bitte über die Reiseleitung oder die Rezeption mit dem Küchenchef in Verbindung, damit eine Abstimmung der Ernährung erfolgen kann.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Die Schnelligkeit der Antwort auf unsere Frage (innerhalb weniger Stunden) und auch einige andere Berichte im Internet lassen darauf schließen, dass die glutenfreie Ernährung dort geläufig und total unproblematisch möglich ist. Eine tolle Erfahrung, dass sich ein Veranstalter gut damit auskennt.

Die Internetadresse der Aida Homepage lautet: http://www.aida.de

Gruß, Andreas
+++ Kennt Ihr schon die Zöliakie-Treff Buchtipps? +++
+++ Zöliakie-Treff unterstützen? Dann bestellt bei Amazon über diesen Link: Einkaufen bei Amazon.de

Benutzeravatar
Weppo
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 236
Registriert: 22 Apr 2004 21:03:27
Wohnort: bei Würzburg

AIDAblu (Kreuzfahrt-Schiff)

Beitragvon Weppo » 19 Jan 2005 22:21:13

Hallo, ihr Lieben, ich habe eine Kurzreise (7Tage) auf der Aidablu gebucht. Man hat mir gf u. lf Essen zugesagt, wer hat Erfahrung? Ist es nötig Brot mitzunehmen?
Ich würde mich über eine Antwort freuen.

Viele liebe Grüße aus Unterfranken

Chris - Weppo :-D

Christina Asse
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 793
Registriert: 06 Jul 2004 18:41:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Christina Asse » 21 Jan 2005 19:38:08

Hallo Chris-Weppo,

in Spanien gibt es in bestimmten Supermärkten gf Brot und Gebäck, in Portugal in speziellen Geschäften,

würde Adressen der Geschäfte vorher besorgen über DZG, Zöli-Gesellschaften der Länder u.auf der Homepage von Schär.

Bei dem Veranstalter genau nachfragen, ob die brot besorgen oder nicht.

Und auf jeden Fall bischen was mitnehmen, falls es nicht klappt.

Benutzeravatar
andreas
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 836
Registriert: 06 Jan 2004 23:06:05
Geschlecht: männlich
Wohnort: Berlin (Spandau)
Kontaktdaten:

Beitragvon andreas » 21 Jan 2005 19:48:02

Hallo Chris,

in einer Ausgabe der DZG Aktuell stand mal ein Bericht von einer Familie, deren Sohn Zöliakie hat und die Urlaub auf der Aida gemacht haben. Laut Aussage dieser Familie war die glutenfreie Ernährung an Board kein Problem. Es gab sogar glutenfreies Brot an Board und bei den Mahlzeiten stand jedesmal der Serviceverantwortliche bzw. Koch rede und Antwort.

Bezüglich des Brotes würde ich mich aber nicht darauf verlassen und lieber etwas mitnehmen. Ansonsten hatte ich damals mal Seetours angemailt wegen der glutenfreien Ernährung. Die Antwort kam prompt. Guck mal hier:

http://www.zoeliakie-treff.de/zoeliakie/ftopic326.html

Bitte sei so lieb und berichte nach dem Urlaub von Deinen Erfahrungen. Vielen Dank und viel Spaß.

Gruß, Andreas
+++ Kennt Ihr schon die Zöliakie-Treff Buchtipps? +++

+++ Zöliakie-Treff unterstützen? Dann bestellt bei Amazon über diesen Link: Einkaufen bei Amazon.de

Benutzeravatar
Weppo
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 236
Registriert: 22 Apr 2004 21:03:27
Wohnort: bei Würzburg

Beitragvon Weppo » 21 Jan 2005 21:06:42

Danke Andreas, ich habe mich bei der Adiacrew befragt. Lt. dieser Auskunft ist es mit der gf u.lf.Ernährung kein Probelm.
Ich werde auf jeden Fall Brot mitnehmen und meinen Toaster. Es wird schon klappen.

Ich verlasse mich auf die Auskunft. und freue mich auf diesen ersten Urlaub seit 3 Jahren.

Viele liebe Grüße

Chris-Weppo :-D

Gast

Beitragvon Gast » 24 Jan 2005 18:21:57

H :-D allo,
ich habe Ende Oktober, Anfang November eine Kreuzfahrt mit der AIDA cara gemacht, ein Schwesternschiff von dem Schiff, mit dem Du fahren willst. Ein Zöli-Paradies. Jeden Tag wurden zum Frühstück gf Brötchen aufgebacken. Ich hätte auch Brot essen können. bei den Abend- und Mittag Büffets waren alle glutenfreien Gerichte (und das waren sehr viele) gekennzeichnet. Das Einhalten der Diät gar kein Problem, nur das Beschränken beim Essen.
Schönen Urlaub
annelilakuchen :-D :-D

Benutzeravatar
Weppo
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 236
Registriert: 22 Apr 2004 21:03:27
Wohnort: bei Würzburg

Beitragvon Weppo » 25 Jan 2005 22:06:02

Hallo, vielen Dank für Deine Mail, da kann es ja nur ein wunderbarer Urlaub werden.
Ich werde nach unserer Reise darüber berichten.

Viele liebe Grüsse

Weppo - Chris

Gast

Glutenfrei reisen auf den Schiffen dieser Welt

Beitragvon Gast » 31 Jan 2005 17:17:23

Hallo Leute,
es ist ja wirklich ein Problem mit dem glutenfreien Essen, bin gerade wieder in einem Hotel vera... worden. War angeblich glutenfrei! Also, wenn ihr eine Kreuzfahrt machen wollt, kann ich euch ein Reisebüro empfehlen. Die nehmen euch die Recherche mit dem Essen ab, sorgen für die Bestätigungen durch die Reedereien und so weiter. Sehr seriös. Ich buche immer meine Kreuzfahrten bei diesem Reisebüro. Hier die Web-Adresse: www.agentur-kreuzfahrten.de Die email ist: info@agentur-kreuzfahrten.de
Also, weiterhin einen schönen und erholsamen Urlaub.
Frank

!Zöli-Tussi!
Frischling
Frischling
Beiträge: 11
Registriert: 22 Feb 2005 16:01:03
Wohnort: Günzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon !Zöli-Tussi! » 16 Mär 2005 16:11:32

hallo
na von aidablue schon zurück??? Wie war es denn?? Da ich selber am Samstag das heißt in 4 Tagen auf dem Schiff bin, möchte ich wissen wie es mit gf nahrung war, war diese gut und muss ich angst vor der reise haben??

Benutzeravatar
Weppo
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 236
Registriert: 22 Apr 2004 21:03:27
Wohnort: bei Würzburg

Beitragvon Weppo » 16 Mär 2005 19:28:07

Hallöchen, tut mir leid ich kann Dir noch keine Auskunft geben, wir fahren erst im September mit der Aidablu nach Norwegen.
Aber schreibe mal wie es bei Dir geklappt hat.

Ich wünsche Dir wunderschöne Tage auf dem Schiff und immer gutes gf u.lf Essen.

Weppo Chris

Reni
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 17 Feb 2005 19:12:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rostock

An alle Aidafahrer

Beitragvon Reni » 17 Mär 2005 10:06:15

Hallo guten Tag,ich möchte Euch eine Telefonnr.mitteilen,unter der Ihr nachfragen könnt,ob alles klappt mit der gf Ernährung an Bord:0381-4447040 dann den Service nehmen.Dort nachfragen unter Angabe der Buchungsnr.KLappt prima,eigenes Brot darf man nicht an Bord bringen.Die freundliche Dame hat mir sogar die gf Ernährung an Bord des Flugzeuges organisiert.Hat mir sehr gefallen.Meine Reise beginnt am 08.04.ich werde im Anschluß nochmal kurz berichten.Liebe Grüße Reni

Benutzeravatar
jeannie
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: 15 Feb 2005 09:49:24
Wohnort: Zürich

Re: An alle Aidafahrer

Beitragvon jeannie » 17 Mär 2005 12:09:26

Reni hat geschrieben:eigenes Brot darf man nicht an Bord bringen.


Hallo Reni

Zu Fragen ob ich mein eigenes Brot mitnehmen darf ist mir bis jetzt echt noch nie in den Sinn gekommen. Es wird mitgenommen und Basta. Würde noch fehlen. :twisted:

Hat aber auch noch nie jemand was gesagt. Nicht einmal, ob mir ihr Brot nicht schmeckt oder was nicht in Ordnung sei.

Nicht unterkriegen lassen: mitnehmen. Fertig. 8)

Grüessli, jeannie

Gast

Beitragvon Gast » 18 Mär 2005 17:17:53

Hallo, ich habe im Herbst eine AIDA Reise gemacht. Eigenes Brot ist wirklich überflüssig und auch eine Notreserve an Dauergebäck, die ich mithatte war überflüssig. Das Essen ist wunderbar reichhaltig und an jedem!! Gericht des Buffets ist ein Hinweis ob glutenfrei. Du wirst überrascht sein. Jeden Morgen kannst Du Dir im Restaurant Deine frisch aufgebackenen Brötchen geben lassen. Ich habe mich gleich zum Beginn der reise beim Restaurantchef gemeldet und Alles hat wunderbar geklappt.
Viel Spaß und guten Appetit.
annelilakuchen :-D

Reni
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 17 Feb 2005 19:12:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rostock

Beitragvon Reni » 18 Mär 2005 19:11:50

Ich danke Dir für Deine Antwort.Nun freue ich mich doch schon sehr auf die Reise.Grüße Reni aus Rostock

!Zöli-Tussi!
Frischling
Frischling
Beiträge: 11
Registriert: 22 Feb 2005 16:01:03
Wohnort: Günzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon !Zöli-Tussi! » 30 Mär 2005 09:57:01

hallo ihr!!
Also möchte euch nun erklären wie es auf der aidablu ist mit dem zöli essen!! Am anfang müsst ihr euch an einen aus dem jeweiligen restaurant bitten euch ein winger aufzuklären *g*!! Ihr könnt nach belieben jeden morgen glutenfreie brötchen bestellen dazu redet ihr immer am besten jemand deutschen an, die anderen verstehen des nämlich nicht!! am nachmittag kann man am Anfang angeben ob man kuchen mag, die backen dann nämlich einen!! Und da habe ich sogar in der einen woche 2 unterschiedliche bekommen am abend hätte man bestellen können glutenfreie nudeln bloß des wollte ich nicht, da es so viel andere sachen gab und ich mich schon an denen immer ziemlich voll aß!! es waren alle soßen gf, da sie die alle anders binden *g*!!Aber am besten erkundigt sie jedes mal bei einem Deutschen von der besatzung!! wenn ihr noch was wissen wollt bitte schreibt mich einfach an!!
Gruß eure Zöli-Tussi!!

P.S: man muss aber es der aida bescheid geben bevor man anreist, dass sei die bestimmten sachen kaufen können!!

SCHÖNEN URLAUB!!

Gast

Beitragvon Gast » 30 Mär 2005 15:49:52

Hallo weppo

als jemand der bis so ziemlich genau vor einem Jahr auf der AIDA blu gearbeitet hat, würde ich Dir empfehlen eine Woche vor Reiseantritt mit dem Veranstalter nochmal in Kontakt zu treten und gegebenfalls per Fax abzustimmen was Du genau essen willst.
Wenn Ihr das erste Mal essen geht weise den Chefkellner(n) / Koch an Bord (in allen Restaurants) nochmal ausdrücklich auf das "Reinhaltungsgebot" hin. Das Essen wird in verschiedenen Küchen gefertigt. Das wird leider oft nicht beachtet und wenn Du sehr empfindlich bist....

Ja soviel dazu von mir

Katharina
:Strichmännchen:

Gast

Beitragvon Gast » 31 Mär 2005 22:06:16

hallo Katharina,
Danke für den Tipp, ich fahre erst am 17. September, ich werde Anfangs des Monats mich nochmals beim Reiseveranstalter melden, dann wird es schon klappen.

L :danke: liebe Grüße

Chris-Weppo

Reni
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 17 Feb 2005 19:12:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rostock

Aidareise

Beitragvon Reni » 30 Apr 2005 18:19:51

Hallo Chris,eine Frage:bist Du die Chris aus dem Forum Zöliakie-net?Ich glaube ja.Dort habe ich Dir wie versprochen meinen Reisebericht mit der Aida ins Mittelmeer reingestellt.Dort unter dem Namen Renate(dieser war hier nicht frei)Vielleicht siehst Du mal nach.Liebe Grüße Reni

Gast

Re: AIDAblu (Kreuzfahrt-Schiff)

Beitragvon Gast » 30 Jun 2005 16:03:28

Weppo hat geschrieben:Hallo, ihr Lieben, ich habe eine Kurzreise (7Tage) auf der Aidablu gebucht. Man hat mir gf u. lf Essen zugesagt, wer hat Erfahrung? Ist es nötig Brot mitzunehmen?
Ich würde mich über eine Antwort freuen.

Viele liebe Grüße aus Unterfranken

Chris - Weppo :-D



Hallo !!

Ich muß mich auch glutenfrei ernähren und da ist das beste, Urlaub auf der AIDA zu machen!

Ich war bereits 5 mal und es gab nie Probleme!

Man muß es halt bei Buchung immer angeben und es dann sind Brot, Brötchen und Kekse vorhanden! Desweitern wird auf der AIDA fast nichts mit Weizenmehl gebunden!

Aber am besten am Ankunftstag sich einmal mit dem Küchenchef sprechen der erklärt einem alles!!

Bei weiteren Fragen stehe ich gern weiter zur Verfügung, da ich selbst ein Reisebüro habe und mich auf solche Reisen spezialisiert habe!!

Mit freundlichen Grüßen

Marc Schmidt
alltours Reisecenter
Ochshäuser Str. 38
34123 Kassel
Telefon 0561-9513780
Telefax 0561-9513177
email: schmidt.marc@reisecenteralltours.de

Benutzeravatar
Weppo
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 236
Registriert: 22 Apr 2004 21:03:27
Wohnort: bei Würzburg

Aida blu Kreuzfahrt

Beitragvon Weppo » 09 Okt 2005 19:46:07

Hallo,
endlich will ich von meiner Schiffsreise auf der Aida blu berichten.
Kurz und gut , es war traumhaft.
Zum Frühstück frische Brötchen, ich wurde unterrichtet was ich essen kann und was nicht, ich glaube ich war der einzige Gast, der mit Namen angesprochen wurde.
Wollte ich etwas essen, das vom Kochvorgang her glutenhaltig war - kein Probelm - es wurde für mich gf hergestellt.
Der Koch hat mich immer beraten was gf ist und was nicht.
Für die Heimreise hat mir der Chefkoch sogar Kekse und Zwieback mitgegeben.
Ich verreise bestimmt wieder mit der Aida und kann es für alle, die mal ohne viel Erklärung verreisen und genießen möchten nur empfehlen.


Seit recht herzlich gegrüßt

Weppo :Hüpf:


Zurück zu „Reisen allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login