Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Erfahrungen - glutenfreie Ernährung im Flugzeug

Fragen und Tipps zu Reisen allgemein, Fluggesellschaften, Schiffsreisen, Weltreisen usw.

Erfahrungen - glutenfreie Ernährung im Flugzeug

Fragen und Tipps zu Reisen allgemein, Fluggesellschaften, Schiffsreisen, Weltreisen usw.
Benutzeravatar
aniko
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 713
Registriert: 02 Okt 2004 09:51:59
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Erfahrungen - glutenfreie Ernährung im Flugzeug

Beitragvon aniko » 31 Okt 2006 21:00:52

Ich fliege nächste Woche nach Kuba mit Condor. Ich habe mich gleich schlau gemacht, wegen der glutenfreien Ernährung an Bord. Habe auch gleich den passenden Link gefunden und eine Anfragemail geschrieben. Ich bekam prompt Antwort. Aber nun der Hammer. Ab 01.11.06 kostet Sonderessen 10,- Euro pro Strecke. Was soll das denn? Das ist echt frech. Aber es bleibt mir ja nichts anderes übrig. Ach ja, man kann das Essen nur mit Kreditkarte zahlen. Hoffentlich schmeckt es wenigstens. :roll:

Mod/H :arrow: Überschrift angepasst
Eine Katze hat einen Schwanz mehr als keine Katze.
Keine Katze hat sieben Schwänze.
Also hat eine Katze acht Schwänze.

ute0904
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1432
Registriert: 07 Jul 2005 21:03:56
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg

Beitragvon ute0904 » 31 Okt 2006 21:29:38

Hallo Aniko,

das ist nicht nur frech, sondern das müsste Condor eigentlich peinlich sein.
Ich wünsche Dir trotzdem einen schönen glutenfreien Kuba-Urlaub!

Liebe Grüße
Ute

Benutzeravatar
Liz
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 987
Registriert: 10 Mai 2004 20:47:41

Beitragvon Liz » 31 Okt 2006 21:51:01

Hallo Aniko,
Gute Reise. Kannst ja auf Cuba die Katzenschwänze zählen - der Spruch gefällt mir gut; Alltagslogik :lol:.
Gute Nacht,
Liz

Benutzeravatar
Jochen
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 7598
Registriert: 01 Apr 2006 17:12:46
Geschlecht: männlich
Wohnort: Pinneberg bei Hamburg

Beitragvon Jochen » 31 Okt 2006 21:59:51

Hallo Aniko,

Das mit der Zuzahlung von 10.--€ ist bei fast allen Fluggesellschaften.
Leider. Ich wünsche Euch beiden trotzdem einen schönen , streßfreien
Urlaub und kommt heil wieder.

........[ Fotos, Gifs u. Smilies aus Platzgründen entfernt Mod/Jo ]
Zuletzt geändert von Jochen am 25 Mär 2008 10:42:40, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Gruß Jochen

Benutzeravatar
Mowgli
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 21 Aug 2006 09:08:16
Wohnort: Zürich

Beitragvon Mowgli » 01 Nov 2006 10:52:21

Hallo Leute

Ich bitte um etwas Verständnis für die Fluggesellschaften. Es gibt unglaublich viele verschiedene Special Meals und etwa ähnlich viele Leute, die einen entsprechenden Sonderwunsch haben. Ich denke, wir müssen viel mehr froh sein, dass überhaupt ein GFML angeboten wird. Und gerade bei Chartern und Billig-Airlines kann man nicht erwarten, dass jeder Extrawunsch inklusive ist. Man kann halt nicht alles haben, z.B. eben billig fliegen und Extrawünsche inklusive. Wer Business-Class fliegt, wird wohl kaum für ein Special-Meal extra bezahlen müssen. Man muss sich eben entscheiden. Ich jedenfalls würde und werde diese 10 Euro gerne bezahlen.

Grüsse
Mowgli

Benutzeravatar
aniko
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 713
Registriert: 02 Okt 2004 09:51:59
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon aniko » 01 Nov 2006 13:38:33

Gerne zahle ich sie nicht, aber schließlich zahle ich sie. ich werde berichten wie es geschmeckt hat. :)


Danke für die lieben Wünsche!
Eine Katze hat einen Schwanz mehr als keine Katze.

Keine Katze hat sieben Schwänze.

Also hat eine Katze acht Schwänze.

anko
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 272
Registriert: 05 Jun 2006 15:03:09
Wohnort: Saarland

Beitragvon anko » 01 Nov 2006 13:49:27

Hallo aniko,

auch von uns einen schönen Urlaub in Kuba und kommt gesund wieder.
Laßt euch den Spaß durch diese kleine Unannehmlichkeit nicht vermiesen.
Bei unserem Wetter im Moment sicher ein angenehmer Tausch.
Schönen Urlaub und liebe Grüße von
anko und Florian :winken:

Benutzeravatar
Purzeline
Moderator
Moderator
Beiträge: 8436
Registriert: 07 Apr 2004 09:01:30
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ravensburg (Umgebung)
Kontaktdaten:

Beitragvon Purzeline » 01 Nov 2006 15:23:44

// edit habe mir erlaubt den Titel dieses Threads etwas anzupassen und aussagekräftiger zu machen ;-)
Zuletzt geändert von Purzeline am 29 Dez 2006 19:04:54, insgesamt 1-mal geändert.
Grüßle
Purzeline


================================================================

In meinen Beiträgen gebe ich meine persönliche Meinung, mein aktuelles Wissen und meine Erfahrung weiter.
Meine Beiträge ersetzen nicht die qualifizierte Beratung, Diagnostik und Therapie durch einen Arzt!

Benutzeravatar
aniko
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 713
Registriert: 02 Okt 2004 09:51:59
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon aniko » 01 Nov 2006 15:39:32

Purzeline hat geschrieben:// edit habe mir erlaubt den Titel dieses Threads etwas anzupassen und aussagekräftiger zu machen ;-)


Danke, ich hatte auch schon überlegt, aber mir ist nicht so richtig was eingefallen. So ist es super!
Eine Katze hat einen Schwanz mehr als keine Katze.

Keine Katze hat sieben Schwänze.

Also hat eine Katze acht Schwänze.

Benutzeravatar
Tinchen
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1038
Registriert: 06 Jan 2006 17:21:27
Wohnort: Lehrte

Beitragvon Tinchen » 01 Nov 2006 16:02:28

Hallo aniko :hallo:

Wir wünschen euch auch einen stressfreien
und erholsamen Urlaub. Bild


Kommt gesund und munter wieder


Liebe Grüsse

Tina & Nina :angeln: :Matrose:

Benutzeravatar
Lea357
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 1541
Registriert: 21 Jul 2004 14:43:50
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Ostwestfalen

Beitragvon Lea357 » 01 Nov 2006 18:33:13

hallo zusammen,

in der neuen dzg-aktuell steht auf seite 20 auch etwas zu diesem thema.
Liebe Grüße, Léa [β.ι.]

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. - nicht von Gandhi

You may be disappointed if you fail, but you are doomed if you don't try. - Beverly Sills

Die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt. - Reinhard Mey

Benutzeravatar
Stephanie Gilbert
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 463
Registriert: 21 Jul 2004 19:55:09
Wohnort: Wheatfield, PA, USA
Kontaktdaten:

Beitragvon Stephanie Gilbert » 09 Nov 2006 01:57:48

Hallo Ihr,

ich bin mit United Airlines von Chicago nach Madrid geflogen. Hab einen Tag vorher angerufen und da gab's anstandslos ein gf meal. Hab sie noch gefragt, ob das recht selten vorkommt, so 2mal im Monat oder so. Da hat die gute Frau nur gemeint, es würde eher so 2mal am Tag vorkommen :shock: . Habe nichts extra zahlen müssen oder so. Für den Flug von Madrid nach Alicante hätte ich etwas für den Snack bezahlen müssen, aber da der Flug eh nur eine Stunde war, hab ich nichts gekauft.

In Benidorm (in der Nähe von Alicante), wo wir wohnen gibt's es auch 2 Naturläden mit jede Menge gf Nahrungsmitteln.

Steffi
Keep your kicks high, Stef

Lebe seit 25.05.2005 in “Wheatfield” (Weizenfeld)
Uhrzeit in "Wheatfield" = deutsche Zeit minus 6 Stunden
Glutenfrei seit 21.07.2004
Die nächsten Turniere:
Bluegrass Nationals 15. + 16. Juni in Louisville, Kentucky wurde abgesagt

Benutzeravatar
Rieke
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 232
Registriert: 29 Sep 2005 03:00:39
Wohnort: Berlin

Beitragvon Rieke » 09 Nov 2006 09:46:50

Bei British Airways/Qantas gibt's gf auch kostenlos, ohne Probleme.

LG Rieke.

Benutzeravatar
Mowgli
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 21 Aug 2006 09:08:16
Wohnort: Zürich

Beitragvon Mowgli » 09 Nov 2006 21:19:30

Auch auf Kurzstrecken? Auf diesen werden die GFML nämlich immer häufiger wegrationalisiert.

Mowgli

Benutzeravatar
Rieke
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 232
Registriert: 29 Sep 2005 03:00:39
Wohnort: Berlin

Beitragvon Rieke » 10 Nov 2006 09:00:54

Oh, das weiß ich leider nicht, tut mir leid. Da müsste man nachfragen. Das kann sich auch geändert haben seit ich das letzte Mal (Februar) geflogen bin.

LG Rieke.

Benutzeravatar
Stephanie Gilbert
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 463
Registriert: 21 Jul 2004 19:55:09
Wohnort: Wheatfield, PA, USA
Kontaktdaten:

Beitragvon Stephanie Gilbert » 11 Nov 2006 19:38:56

Oh, auf Kurzstrecken? Weiss ich auch nicht. Ich fliege morgen 1 oder 2 Stunden oder so von Alicante nach Deutschland und dort hätte ich was Glutenfreies kriegen können mit Bezahlung. Aber meine Mutter hat gesagt, dass das normale Essen auch was extra gekostet hat. Anscheinend kriegt man da nichts einfach so. Wir fliegen morgen mit Air Berlin...

Liebe Grüsse, Steffi
Keep your kicks high, Stef



Lebe seit 25.05.2005 in “Wheatfield” (Weizenfeld)

Uhrzeit in "Wheatfield" = deutsche Zeit minus 6 Stunden

Glutenfrei seit 21.07.2004

Die nächsten Turniere:
Bluegrass Nationals 15. + 16. Juni in Louisville, Kentucky wurde abgesagt

Benutzeravatar
doug
Frischling
Frischling
Beiträge: 36
Registriert: 26 Jun 2005 13:51:52
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon doug » 12 Nov 2006 12:33:35

Hallo!

Fliege auch demnächst mit Condor. Müsste ebenfalls 10 Euro für glutenfreies Essen zahlen. Da glutenfrei bei mir nicht reicht, habe ich mich entschieden mein eigenes Essen mitzunehmen. Das ist mir sicherer. Da Condor jedoch agumentiert, dass sie das glutenfreie Essen extra kosten würde (was ich ja verstehe, aber 10 Euro??), werde ich gleich argumentieren und von Condor 10 Euro zurückverlangen, da ich ihr Standardangebot nicht essen darf und es ebenfalls nicht einsehe für die anderen Fluggäste zu zahlen.

Wünsche allen einen guten Flug!

LG doug

Benutzeravatar
Mowgli
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 21 Aug 2006 09:08:16
Wohnort: Zürich

Beitragvon Mowgli » 16 Nov 2006 17:28:17

Hallo Doug

Na das ist doch mal eine innovative Idee. Bin gespannt, wie sich Condor da rausredet, gehe nämlich nicht davon aus, dass du damit durchkommst. Aber schreib uns doch, wie sie reagierten.

Mahlzeit
Mowgli

Benutzeravatar
aniko
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 713
Registriert: 02 Okt 2004 09:51:59
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon aniko » 04 Dez 2006 14:57:41

Also ich war ja sehr erstaunt und sehr positiv überrascht, was ich zu essen bekommen habe. Man bekommt das Essen im First Class-Gewandt. Mit richtigem Besteck, Stoffserviette, Porzellanschälchen und und und...

Auf dem Hinflug hat alles wunderbar geklappt und bis auf das Frühstück hat es auch auf dem Rückflug geklappt. Die doofe Flugbegleiterin holte mein Sonderessen und wollte dann ein Brötchen rauftun. Ich meinte dann nur, dass das genau das sein, was ich nicht essen kann. Daraufhin meinte sie nur, dass sie sich damit nicht auskennt. Was soll man davon halten? Also gab es zwar Marmelade und Käse zum Frühstück, aber nichts wo ich drauf machen hätte können. Gut ich hatte nicht soviel Hunger und es ging.

Ich werde noch einmal hinschreiben und darauf aufemerksam machen, dass sie Brot aus Deutschland mitbringen müssen.
Eine Katze hat einen Schwanz mehr als keine Katze.

Keine Katze hat sieben Schwänze.

Also hat eine Katze acht Schwänze.

Benutzeravatar
jenesaispas
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1616
Registriert: 30 Nov 2006 09:25:28
Wohnort: Mittelfranken (Bayern)

Beitragvon jenesaispas » 04 Dez 2006 16:48:57

Meines Wissens haben die Fluggesellschaften für viele Sachen Gebühren erhoben, die früher kostenlos waren, z. B. auch bei Kinderessen. Muss also nicht mal zwangsläufig was mit glutenfrei zu tun haben, sondern pure Marktpolitik


Zurück zu „Reisen allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login