Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

"Der Verdinser Hof "in Schenna nicht empfehlenswert

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.

"Der Verdinser Hof "in Schenna nicht empfehlenswert

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.
Gischi
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 13 Apr 2008 22:25:46

"Der Verdinser Hof "in Schenna nicht empfehlenswert

Beitragvon Gischi » 22 Mai 2016 23:37:45

Hallo, ich komme von einem 10 tägigen Urlaub zurück in einem hochpreisigen Hotel,wo man meinen könnte,glutenfrei ist kein Problem,vor allem ,wenn man auf der homepage noch damit wirbt. http://www.verdinserhof.it
Leider sah die Wilrklichkeit anders aus. Soviel gefragt ob etwas glutenfrei ist oder nicht habe ich noch nie. Ich habe am Büfett überwiegend gegessen was sicher glutenfrei erkennbar war. Z.B. Gemüse .Meine Anspannung wurde jeden Tag größer ob es denn irgendwann an einem Tag reibunglos klappen würde mich zu versorgen. Das was ich bekommen habe war immer gut,wobei wenig selbst gemacht wurde und überwiegend Schär Produkte aufgebacken wurden.Ich veröffentliche hier meinen Bericht,den ich auch in holidaycheck geschrieben habe. Ich möchte einfach nicht,dass jemand so ein teures Hotel bucht und dann auch so enttäuscht wird wie ich.
Grüße Gischi

Hier meine Bewertung:

Die Menüs waren an sich sehr gut ..Allein die glutenfreie Versorgung war "holprig".Mal wurde vergessen für mich glutenfreies Brot zum Frühstück vorzubereiten. Mal standen die 2 kleinen glutenfreien Kuchenstückchen bei den normalen Kuchen und wurden dann natürlich von anderen Gästen gegessen. Für mich war dann kein Vorrat mehr da und es gab halt nichts mehr.Als das Abendessen als Büffet angekündigt war und ich die Menükarte anschaute sah ich ,dass die meisten Hauptgänge glutenhaltig sein könnten wie z.B. Gerstensuppe, La sagne,...Auf Nachfrage an der Rezeption was den glutenfreies angeboten wird kam die eher patzige Antwort...ich bräuchte die glutenhaltigen Sachen ja nicht zu essen. Ich könne ja auch mehrmals Salat essen.Als ich dann doch drängte den Koch zu fragen ob denn was dabei wäre für mich gab man meinem Wunsch eher wiederwillig statt mit dem Ergebnis,dass am anderen morgen beim Frühstück ein Zettel auf meinem Platz lag, dass man mir am Abend am Büfett sagen würde was glutenfreies dabei ist. Als man dann abends anfing das Büfett aufzubauen, spähte ich nach dem Koch aus um ihm endlich die nötige Information für mich zu entlocken. Er ließ mich aber auch nochmal zappeln und sagte er würde mir dann nachher am Büfett sagen was glutenfrei ist. Also hieß es wieder warten und dann,wenn alle Gäste in der Schlange stehen, sollte ich dann nochmal,wenn ich "dran" bin nachfragen. Letztendlich war es dann so,dass ich Kartoffelgratin,das Putengeschnetzelte und einen Braten essen konnte. Wäre das soo schwer gewesen mir das morgens schon zu sagen oder nachmittags ? So war mir bis abends nicht klar ob es vielleicht doch nur Salat für mich gibt. Für ein 4 Sterne Haus, dass auch noch auf der homepage damit wirbt,dass glutenfreie Verpflegung kein Problem ist,finde ich den Umgang damit sehr schlecht.Als ich der Chefin des Hauses mein "Problem" schildern wollte, hat sie mich gar nicht erst angehört und nur im vorbeigehen laut gesagt,...dass alles gar kein Problem ist.....Naja,das fand ich echt daneben. Ich hatte 3/4 Pension gebucht d.h. am Nachmittag gab es ein kleines Gericht und Kuchen. Ob das Gericht glutenfrei war konnte mir auf Nachfrage nie jemand beantworten. So gab es eben wieder nur ein bisschen Salat. An einem andern Tag war statt dem kleinen Gericht ein großes Kuchenbüffet angekündigt. Voller Vorfreude ging ich hin aber zur Enttäuschung war nicht ein einziges Stückchen Kuchen für mich dabei . Dem Kellner war das sehr peinlich und er suchte die Küche ab um mir was zu bringen. Aber auch er fand nichts. Zum Glück war das ein Tag vor unserer Abreise. Ich hatte nun auch einfach keine Lust mehr jeden Tag mit Spannung zu erwarten ob ich wohl gleich wie alle anderen Gäste behandelt werde .

Zurück zu „Italien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login