Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Simo Club in Cala Millor (Mallorca) 3 Sterne

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.

Simo Club in Cala Millor (Mallorca) 3 Sterne

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.
erdbeerhase
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 458
Registriert: 21 Nov 2007 17:02:59

Simo Club in Cala Millor (Mallorca) 3 Sterne

Beitragvon erdbeerhase » 09 Jun 2015 10:22:34

Hallo ihr Lieben,

zurück aus dem Urlaub, möchte ich euch unser Hotel vorstellen, in dem wir waren. Die Verpflegung hat dort super geklappt.
Es ist eines der preisgünstigeren Hotels, aber ich kann es wirklich empfehlen. Es liegt nicht direkt am Strand, sondern 5-7 Gehminuten, was für uns kein Problem war.
Geschlafen haben wir in Appartmentzimmern, das heißt: Wohnraum mit separatem Schlafraum und kleiner Küchenzeile, Platz für 2 Erwachsene und 2 Kinder. (Kleiner Tipp, wenn möglich bucht Poolseite und nicht Straßenseite)
Es ist ein Familien- und Sporthotel. Viele Kinder und Programm für die Kleinen (sogar eine Fußballschule gibt es dort, Pool, Tennisplätze, alles vorhanden.)

Ich hatte vorab angerufen wegen gf, und sie meinten gleich es wäre kein Problem und wir sollten bei der Ankunft einfach noch mal bei der Rezeption darauf hinweisen, damit sie der Küche Bescheid geben können.

Und jetzt zum Essen.
Wir hatten All Inclusive gebucht und es hat wunderbar geklappt. gf Brot, Muffins, Törtchen, abgepackten Joghurt, und Pudding hatten sie zum Frühstück immer da, daneben konnte man sich viel vom Buffet nehmen (Schinken, Salami, Speck, Spiegeleier etc.) Kabapulver für die Kleinen ist abgepackt und gf.

Morgens haben wir dann mitgeteilt, was unsere Tochter zum Mittagessen und Abendessen möchte und das wurde dann immer separat für sie gekocht. Zum Nachtisch bekam sie abgepackten Wackelpudding, Schokopudding (überall stand sin gluten) drauf und hat Obst gegessen und davon gibt es immer reichlich. Wir bestellten für sie oft Steak, Hühnchen, oder Schnitzel natur, Pommes, Reis oder Kartoffeln. Gf Nudeln hatten sie auch und gf Tomatensoße, Gemüse gab es auch. Sie hätten wahrscheinlich noch mehr gehabt, aber unsere Kleine wollte immer das Gleiche essen. *Seufz*
Bei Ausflügen bekamen wir ein separates gf Lunchpaket für sie mit und sie hatte kein einziges Mal Beschwerden.
Es ist ein schönes einfaches Familienhotel, die normale Speisenauswahl am Buffet ist nicht so groß aber immer lecker und auch da gibt es viel gf, wer noch vom Buffet nehmen will.

LG
Erdbeerhase

morgenmuffel
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 12 Apr 2015 09:49:16
Geschlecht: weiblich

Re: Simo Club in Cala Millor (Mallorca) 3 Sterne

Beitragvon morgenmuffel » 31 Aug 2015 19:00:10

Hallo wir suchen auch für nächstes Jahr ein Hotel.Wie ist es außeralb mit dem gluenfrei Einkaufen ?
Das mit dem Hotel hört sich gut an.Und ihr hattet keine probleme? Das ist ja toll.Wie ist es beommt man im Hotel alles?
Wie ist es mit der Fußballschule was kostet das und lohnt es sich ?
Danke Gruß Birgit

Sibylle

Re: Simo Club in Cala Millor (Mallorca) 3 Sterne

Beitragvon Sibylle » 01 Sep 2015 06:57:46

.
Zuletzt geändert von Sibylle am 21 Aug 2016 19:36:22, insgesamt 1-mal geändert.

erdbeerhase
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 458
Registriert: 21 Nov 2007 17:02:59

Re: Simo Club in Cala Millor (Mallorca) 3 Sterne

Beitragvon erdbeerhase » 07 Okt 2015 21:48:20

Hallo,
tut mir leid, ich habe dein posting gerade erst gesehen.

Ja, im Hotel bekommt man alles, wir hatten All inclusive. Ich habe schon bei der Reservierung eine mail an das Hotel geschickt deswegen und sie hatten es sich notiert. Dann wurde für unsere Tochter alles frisch und extra gekocht. Sie aß also nicht vom Buffet, obwohl es da auch einiges in gf gab. Glutenfreies Brot und Gebäck, Pasta war alles im Hotel vorhanden. Das Hotel liegt fünf Gehminuten vom Strand entfernt und auf dem Weg gibt es einen kleinen Supermarkt, wo man auch einkaufen kann und natürlich einen Haufen Restaurants. Da wir AI hatten, haben wir aber keins ausprobiert, es waren aber viele deutsche Restaurants darunter.

Die Fußballschule kostete glaube ich so um die 90 Euro für fünf Tage? (Ich bin mir aber nicht sicher) Mein Sohn hat sie nicht genutzt, er wollte lieber an den Strand, aber die war immer so gegen 9 Uhr glaube ich, auf jeden Fall morgens für zwei oder drei Stunden und war recht beliebt. Ansonsten gab es auch die übliche Abendanimation, Tennisplätze, Tischtennis, einen Game Room, Kinderdisco, ein kleines Programm von den Animateuren. Uns hat es dort gut gefallen.

zwergtimalie
Frischling
Frischling
Beiträge: 19
Registriert: 05 Aug 2009 06:53:15

Re: Simo Club in Cala Millor (Mallorca) 3 Sterne

Beitragvon zwergtimalie » 08 Okt 2015 06:38:17

Halli, Hallo!
Wollte hier auch noch einen kleinen Hoteltip abgeben für Mallorca! Wir waren bereits zwei mal im Canyamal Park. Es ist ein super Hotel für Zölis. Riesen Buffetauswahl und alles gekennzeichnet. Das Personal im Hotel ist super nett und sehr zuvorkommend. Alles Picobello sauber! Am Showcooker kann man zum Frühstück Omelett, Spiegeleier und gebratenes Gemüse haben und als absolutes Highlight für unseren Sohn glutenfreie Crêpes!!! Da hat sogar er gefrühstückt. Man kann sich aber auch jederzeit glutenfreies Brot oder Brötchen noch bestellen (die liegen natürlich nicht einfach so am Büffet). Wenn einen mittags der Hunger überkommt, kann man sich an die Poolbar setzen und aus einer kleinen Snäckkarte bestellen. Super glutenfreie Sandwiches!!!!! Und nicht teuer. Das Hotel hat sowieso ein super Preis/Leistungsverhältnis. Es liegt direkt am Strand. Der Ort selber ist eher ruhiger und es ist nicht gerade viel los. Also Mietauto unbedingt zu empfehlen. Wir haben z.B. an einem benachbarten Strand(Cala Mesquida) ein schönes Lokal über den Klippen entdeckt, auf deren Speisekarte auch hinter vielen Gerichten das "glutenfrei-Zeichen" zu finden ist. Es gibt auch sämtliche glutenfreie Nudeln. Einkaufen in den Mercadonas super ! Wir haben übrigens auf der ganzen Insel auf den Speisekarten diese Kennzeichnung gesehen. Und absolut der Hammer ist ja dann McDonalds, wo man sich einfach ganz normal einen glutenfreien Burger bestellt. Und das ohne Aufpreis!!!!!


Zurück zu „Spanien, Portugal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Login