Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Reisebericht - Glutenfrei in Mallorcas Süden

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.

Reisebericht - Glutenfrei in Mallorcas Süden

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.
Efraimstochter
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 133
Registriert: 11 Feb 2012 20:22:17
Geschlecht: weiblich

Reisebericht - Glutenfrei in Mallorcas Süden

Beitragvon Efraimstochter » 01 Jul 2014 18:01:21

Hallo,

waren gerade auf Mallorca, allerdings nicht im Hotel, sondern Ferienwohnung.
Gf einzukaufen war kein Problem, auch kleine Läden hatten zumindest mal ne Packung gf Nudeln, und in größeren Supermärkten gab es gf Brot und vieles war gf deklariert - nur gf Cornflakes konnten wir nicht finden, aber das kann man auch mal überleben, wenn man zwei Wochen drauf verzichtet :lol:

Wie immer habe ich Augen und Ohren offengehalten und bin über folgendes gestolpert:

- in Manacor gab es eine Frozen Yoghurt Kette mit Riesen-gf-Zeichen an der Wand (smöoy oder so ähnlich hieß sie). Das erstaunliche war (im Gegensatz zu meinen Erfahrungen in Deutschland): Wo gf draufsteht, ist auf Mallorca anscheinend auch gf drin, und zwar "richtig":
Als ich die Verkäuferin mit ohne spanisch auf sin gluten aufmerksam machte, wusste sie sofort bestens bescheid:
-sie nahm einen Becher aus einer NEUEN Tüte :yes:
- zeigte mir die zwei Zapfhähne mit gf Frozen Joghurt
- zeigte mir eine ellenlange Topping-Allergen-Liste an der Wand
- als ich mich zögern für ein Obst vom Topping-Buffet entschied, erlebte ich das unglaubliche: Die Verkäuferin verschwand in den Tiefen der Kühlräume und brachte mir nagelneue unverkrümelte Obststückchen :yes:
Ich war hin und weg, sowas war mir in Deutschland noch NIE passiert :shock: :yes: :yes: :yes: :yes: :yes: :yes:

- überall traf ich bei Eisaufstellern mit abgepacktem Eis auf glutenfrei-Aufkleber. Es ist somit ohne Spanischkenntnisse gaaanz einfach möglich, an ein gf Eis zu kommen

- Cala Figuera: motiviert durch meine positiven Erfahrungen fragte ich spontan bei der Eisdiele, die mit selbstgemachtem Eis warb, in Cala Figuera nach - der deutschsprachige Verkäufer wusste ebenfalls bestens bescheid und nahm einen anderen Löffel und Becher - seeeeeehr leckeres Eis :yes: :yes:
Die Eisdiele heißt Giovanni L., Internetseite: www.giovannil.com

- in Llucmajor traf ich auf dem Hauptplatz auf das Cafe Colom, und mir viel ein großer gf-Aufkleber an der Türe auf. Außerdem stand auf dem Kreide-Tafel-Schild "Pan sin gluten". Soweit ich sehen konnte, gab es abgepackten Orangenkuchen und eine Auswahl an Keksen etc., aber immerhin, verhungern kann man da schonmal nicht. Haben allerdings nur einen Cafe getrunken...

Und jetzt, damit wir nicht zu sehr ins Schwärmen kommen noch ein Negativ-Erlebnis:
Da ich im Urlaub krank wurde, habe ich versucht in der Apotheke ein ACC-akut-ähnliches Produkt zu kaufen. Auf meine Nachfrage, ob dies gf sei, zuckte die Apothekerin nur mit den Schultern. Ich forderte sie daraufhin auf, im Computer nachzulesen. Da starrte sie dann eine Weile rein, und sagte dann, dazu könne sie mir keine Auskunft geben. Also ging ich unverrichteter Dinge wieder... Tzzz, da weiß jeder Eisverkäufer besser Bescheid als ein Apotheker.

Jedenfalls - lasst euch das Eis schmecken, falls ihr mal in den "Süden" kommt.

LG Efraimstochter

Zurück zu „Spanien, Portugal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login