Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Info-Paket der DZG zu verschenken

Off-Topic

Info-Paket der DZG zu verschenken

Off-Topic
Benutzeravatar
Scyza
Frischling
Frischling
Beiträge: 21
Registriert: 19 Nov 2016 23:06:36
Geschlecht: nicht angegeben

Info-Paket der DZG zu verschenken

Beitragvon Scyza » 08 Dez 2016 09:05:56

Hallo,

ich wusste nicht so recht, wohin mit dem Thema - ich habe hier noch ein vollständiges Starterpaket von der Deutschen Zöliakie-Gesellschaft, für das ich keine weitere Verwendung habe. Alles, was mich interessiert, habe ich bereits durchgelesen. Vielleicht hat ja noch jemand hier Verwendung dafür, vielleicht jemand, der gerade seine Diagnose bekommen hat und sich einen Überblick verschaffen möchte? Es sind diverse Info-Flyer und Prospekte, Ausgaben der DZG aktuell 2016, Zöliakie-Pass, Rezeptbuch und diese Nahrungsmittellisten drin (wobei letztere ziemlich nutzlos sind). Dachte ich frage zumindest einmal, bevor es in den Papiermüll wandert ;-)

Könnte entweder hier abgeholt werden (Bereich Hamburg) oder ich kann es auch verschicken.

LG
Stefanie

rebesi
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 29 Okt 2016 10:35:58
Geschlecht: weiblich

Re: Info-Paket der DZG zu verschenken

Beitragvon rebesi » 08 Dez 2016 17:18:13

Hallo,

ich bin neu hier und dies ist mein erster Beitrag.
Ich hätte sehr gern das Info-Paket, wenn es noch zu haben ist.
Mein Sohn (10) hat keine gesicherte Diagnose, Antikörper waren negativ und im Moment warten wir auf den Biopsiebefund. Allerdings meinte die Ärztin, dass es auf dem ersten Blick alles sehr gut in seinem Darm aussieht.

Er lebt jetzt seid paar Tagen glutenfrei. Im Sommer hat er auch schon mal drei Wochen glutenfrei gelebt und seine Übelkeit, Bauchschmerzen und Kopfschmerzen, die ihn seit 5 Jahren begleiten, sind weniger geworden. Er selber möchte unbedingt glutenfrei essen, weil er meint, das es ihm hilft. Die Ärztin allerdings geht am ehesten von funktionellen Bauchschmerzen aus. Ich selber bin hin und her gerissen, was ich nun glauben soll. Nunja, vielleicht helfen uns die Infos weiter.
Jetzt habe ich viel geschrieben, sorry...

AndreaSchn
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 1
Registriert: 08 Dez 2016 17:41:29
Geschlecht: weiblich

Re: Info-Paket der DZG zu verschenken

Beitragvon AndreaSchn » 08 Dez 2016 18:39:42

Hallo... nun habe ich mich angemeldet, weil ich auch Interesse an dem Info Paket habe. .... und der Zwerghamster ist mir gleich ins Gesicht gesprungen, wir haben auch so einen süßen Nager...
Mein Sohn hat Zöliakie... seit Sommer ist es bekannt! Leider täglich (!!!!) noch Bauchweh und neu auch Kopfweh, die Schule ist ein täglicher Kampf, daheim bleiben oder nicht! Wir halten uns, er ist eh ein schlechter Esser... und es wird nicht besser. Lese die Zutatenlisten sehr gewissenhaft, aber vielleicht übersehe ich doch noch etwas? Ach, es könnte nun echt mal aufwärts gehen!
:dankeschön: schon mal für das Angebot... vielleicht habe ich ja Glück, ansonsten melde ich mich aber auch bei der Gesellschaft an, würde aber gerne auch erst mal reinschauen, ob es sich lohnt!

Alles Gute und noch eine schöne Adventszeit

Benutzeravatar
Scyza
Frischling
Frischling
Beiträge: 21
Registriert: 19 Nov 2016 23:06:36
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Info-Paket der DZG zu verschenken

Beitragvon Scyza » 08 Dez 2016 20:20:37

Hallo rebesi und Andrea, willkommen im Forum erst einmal :-) Habe gar nicht mit mehreren Interessenten gerechnet - könnt ihr das irgendwie unter euch ausmachen, wer von euch das Paket bekommen soll..?

Andrea, zu der Frage, ob sich die DZG-Mitgliedschaft lohnt... ich habe mich nach Diagnose sofort angemeldet - und mich direkt eine Woche später wieder abgemeldet, weil ich es nicht so schrecklich nützlich fand. Die Infos sind nicht schlecht, aber hatte mir irgendwie mehr erhofft, App und Lebensmittellisten finde ich nicht wirklich praktisch.

LG
Stefanie

rebesi
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 29 Okt 2016 10:35:58
Geschlecht: weiblich

Re: Info-Paket der DZG zu verschenken

Beitragvon rebesi » 09 Dez 2016 20:12:39

Dann lasse ich Andrea den Vortritt.
Wenn Du es durchgestöbert hast und denkst, dass Du es nicht weiter benötigst, dann kannst Du es ja mir immer noch schicken :)
Ansonsten viel Spaß beim Lesen.

Benutzeravatar
Scyza
Frischling
Frischling
Beiträge: 21
Registriert: 19 Nov 2016 23:06:36
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Info-Paket der DZG zu verschenken

Beitragvon Scyza » 10 Dez 2016 10:41:52

Das ist eine gute Idee, das Paket dann einfach weiter durchzureichen ;-)

Andrea, ich schreib dir eine PM!

LG


Zurück zu „Fragen und Tipps, die zu keinem oben aufgeführten Thema passen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Login