Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Kinderzahnpasta

Eure Fragen und Tipps zu einzelnen Kosmetikprodukten, wie z.B. Shampoo, Zahnpasta, Lippenpflegestift, ...

Kinderzahnpasta

Eure Fragen und Tipps zu einzelnen Kosmetikprodukten, wie z.B. Shampoo, Zahnpasta, Lippenpflegestift, ...
sunnyfee
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 25 Sep 2010 20:58:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bad Salzuflen

Kinderzahnpasta

Beitragvon sunnyfee » 11 Jul 2011 11:00:36

Hallo Ihr Lieben,

ich habe mal eine Frage bezüglich zu Kinderzahnpasta, ich habe bei meiner Tochter (5) bislang immer die Signalzahnpasta mit der Lillifee drauf verwendet bis ich ebend bei der Verbraucherzentrale bei Signal eines besseren belehrt wurde :( Die verwenden zwar keine Glutenhaltigen Stoffe allerdings schließen sie Spuren nicht aus :( also ist die Zahnpasta für meine Tochter gestorben und die fand die immer so toll.

Meine Frage an euch : " Welche Kinderzahnpasta ist Gluten und Laktosefrei und schmeckt nicht ganz so wiederlich und ist zudem auch nicht teuer ???? "

Vielen Dank schonmal für eure Antworten!

Lg Tanja

Benutzeravatar
Jochen
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 7598
Registriert: 01 Apr 2006 17:12:46
Geschlecht: männlich
Wohnort: Pinneberg bei Hamburg

Re: Kinderzahnpasta

Beitragvon Jochen » 11 Jul 2011 11:32:59

Hallo Tanja,

es wird die elmex - Kinderzahnpasta empfohlen,
zum Preis kann ich allerdings nichts beitragen :lol:
Bild Gruß Jochen

chrex77
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 11 Jul 2011 11:56:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Kinderzahnpasta

Beitragvon chrex77 » 11 Jul 2011 12:02:53

Hallo.

Bei meiner Tochter 2 Jahre wurde auch Zöliakie festgestellt.
Wir nehmen die Elmex für Kinder.
Die hat einen neutralen Zahnpasta geschmack.
Im Preis liegt sie etwas höher, muß man eben im Angebot kaufen.
Aber so eine Tube hält ja auch recht lange.

Benutzeravatar
mumin
Moderator
Moderator
Beiträge: 852
Registriert: 26 Okt 2004 23:46:39
Wohnort: Radolfzell

Re: Kinderzahnpasta

Beitragvon mumin » 12 Jul 2011 20:59:29

Hallo sunnyfee,

Die Diskussion, ob Produkte mit dem Absicherungshinweis "kann Spuren von..." von uns verwendet werden können/sollen ist so alt wie dieser Hinweis...

Die Zusammensetzung der Signal Kinderzahncreme mit der Lillifee enthält nur einen einzigen Stoff, bei dem man sich vorstellen kann, dass ihm der Hinweis gilt: Sorbit, das aus Mais- oder Weizenstärke hergestellt wird.

Aber alle Produkte, die in Europa aus Stärkeverzuckerung (wie Sorbit) hergestellt werden gelten als glutenfrei. Wer bei Unilever hat dir denn diese Information gegeben?

Liebe Grüße,

Mumin

sunnyfee
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 25 Sep 2010 20:58:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bad Salzuflen

Re: Kinderzahnpasta

Beitragvon sunnyfee » 13 Jul 2011 12:09:26

Nachdem ich ein paar mal verbunden wurde hatte ich eine dame am apperat die dafür zuständig ist....und sie sagte halt das die zwar keine stoffe verwenden die sich aber nicht absichern das alles glutenfrei ist und demnach auch spuren enthalten sien können!

bei der dzg wird diese zahncreme ja auch nicht aufgeführt und demnach lasse ich das alles natürlich weg weil sich die werte immer noch nicht verändert haben und man uns immer wieder sagt das wir strikt auf solche sachen dann verzichten sollen sobald auch nur spuren enthalten sein könnten!


Zurück zu „Kosmetikprodukte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Login