Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

(Transiente) Zöliakie wieder weg?? - Seite 2

Wie wurde Zöliakie / Sprue bei euch festgestellt? Wie geht ihr mit der Erkrankung um?

(Transiente) Zöliakie wieder weg??

Wie wurde Zöliakie / Sprue bei euch festgestellt? Wie geht ihr mit der Erkrankung um?
Linde
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 3243
Registriert: 20 Apr 2006 08:23:48
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Hünxe-Krudenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Linde » 08 Nov 2006 07:26:23

Hallo Tea ,
ich bin auch der Meinung dass Zöliakie nicht wieder weggeht und es erfordert ein hohes Maß an Durchhalte Vermögen und wirklich gesund zu bleiben , Gesund im Sinne von einhalten der Spielregeln dieses Leidens .
Wenn einige wenige meinen sie hätten dieses Leiden besiegt - Wie und durch was auch immer- dann sollen sies tun - glaube versetzt Berge
Ich glaube es nicht und die Rache/ Folgen die auftreten sind noch nicht abschätzbar.
Hier im Forum sind wir unter unseres Gleichen und dass ist auch Gut so
Liebe Grüße
Linde
das Leben ist KEIN Kasperle Theater obwohl man/frau es manchmal gerne hätte.

Benutzeravatar
Hetairos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 8489
Registriert: 05 Apr 2006 08:39:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mecklenburg

Überschrift

Beitragvon Hetairos » 08 Nov 2006 07:32:21

Hei zusammen,

habe mir erlaubt, die Überschrift zu ergänzen, damit keine Missverständnisse aufkommen, denn nur bei dieser Verlaufsform handelt es sich um eine vorübergehende Unverträglichkeit, bedingt durch das noch instabile Immunsystem,
Da man bei Diagnosestellung in diesem Alter noch nicht ersehen kann, ob es sich um diese Verlaufsform handelt, wird eine erneute Diagnostik im Vorschulalter empfohlen und man muss wissen: Nur bei weniger als 5% der betroffenen Kinder dieser Gruppe bestätigt sich die Diagnose nicht.

AngelWings hat ihre Belastung zwar erst mit 17 Jahren durchgeführt, aber immerhin ein ganzes Jahr lang und anscheinend eine korrekte Diagnostik durchlaufen, sogar mit wiederholter Biopsie nach einem weiteren Jahr.

:meine_meinung: @ AngelWings: Da du mit Hashimoto an einer assoziierten Erkrankung leidest, würde ich dir empfehlen, die Bestimmung der genetischen Disposition nachzuholen (Info Startseite - Mitte Ursachen und Vererbung) und dich ggf auch in größeren Abständen auf Mängel testen zu lassen, insbesondere vor dem Gedanken an eine Schwangerschaft.

Lieben Gruß
Hetairos
Es ist nicht alles glutenfrei, aber es ist nicht alles nicht glutenfrei, auf dem nicht glutenfrei drauf steht.

Schubi 04
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 1
Registriert: 15 Feb 2019 10:12:09
Geschlecht: weiblich

Re: (Transiente) Zöliakie wieder weg??

Beitragvon Schubi 04 » 15 Feb 2019 10:16:14

Hallo ich bin neu hier,vor etwa 6Wochen hat man bei mir laut Blut Zöliakie festgestellt aber nicht im Darm und es ist eine früh Form.
Am Montag wieder Blut abgenommen und da ist nichts, kann das sein?
Beschwerden habe ich ab und zu.
Danke schon mal vorab


Zurück zu „Eure Zöliakie- / Sprue-Geschichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Login