Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Rezepte gesucht

Wie wurde Zöliakie / Sprue bei euch festgestellt? Wie geht ihr mit der Erkrankung um?

Rezepte gesucht

Wie wurde Zöliakie / Sprue bei euch festgestellt? Wie geht ihr mit der Erkrankung um?
Hannah96
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 17 Jan 2016 19:28:43
Geschlecht: weiblich

Rezepte gesucht

Beitragvon Hannah96 » 17 Jan 2016 19:36:23

Hallo ihr Lieben,

ich bin neu hier und bin auf der Suche nach einem Rezept für einen Butterkuchen, Butterkranz, wie man es auch immer nennen will :lol:
Hat jemand ein gutes Rezept für mich? Leider finde ich im Intenet nichts wirklich aussagekräftiges...
Ich freue mich auch über andere Rezepte, da ich unheimlich gerne backe und koche, jedoch gestaltet sich das seit meiner Diagnose als eher schwierig und manchmal auch nervig, da einfach das passende Rezept fehlt. Leider schmeckt es nicht so lecker und eher trocken wenn man das "normale" Mehl einfach durch glutenfreies ersetzt...

Ganz liebe Grüße
Hannah :engel:

AllAboutEve
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 16 Sep 2014 20:02:26
Geschlecht: weiblich

Re: Rezepte gesucht

Beitragvon AllAboutEve » 17 Jan 2016 21:10:24

Hallo Hannah,

ich kann Dir Trudels Seite sehr empfehlen - da schmecken alle Rezepte gut, wenn man sich genau an die angegebenen Zutaten und Mehle hält :

http://www.glutenfrei-kochen.de

Hannah96
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 17 Jan 2016 19:28:43
Geschlecht: weiblich

Re: Rezepte gesucht

Beitragvon Hannah96 » 18 Jan 2016 08:17:39

Danke, auf diese Seite bin ich bei meiner Suche auch schon gestoßen.
Leider gibt es dort auch kein Rezept für einen Butterkranz...
LG

MoniBB
Frischling
Frischling
Beiträge: 26
Registriert: 16 Okt 2014 10:38:34
Geschlecht: weiblich

Re: Rezepte gesucht

Beitragvon MoniBB » 18 Jan 2016 09:10:39

Hallo,
es gibt einen Butterkuchen auf gf Backspaß. Die Rezepte von Kerstin finde ich super!
Viele Grüße Moni

Sibylle

Re: Rezepte gesucht

Beitragvon Sibylle » 18 Jan 2016 10:25:38

Ich habe gerade erst mal nachgeschaut, was ein Butterkranz ist. Tante Gockle sagt, dass es so was wie ein Hefezopf ist, oder? Hefezopf gibts bei Trudel im Rezeptarchiv.

Hannah96
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 17 Jan 2016 19:28:43
Geschlecht: weiblich

Re: Rezepte gesucht

Beitragvon Hannah96 » 18 Jan 2016 14:18:16

Super vielen Dank !!
Ich hab jetzt mal den von Gf Backspaß probiert, riecht schonmal super lecker!

Sibylle

Re: Rezepte gesucht

Beitragvon Sibylle » 18 Jan 2016 16:39:07

Und? Ist´s geworden?

Hannah96
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 17 Jan 2016 19:28:43
Geschlecht: weiblich

Re: Rezepte gesucht

Beitragvon Hannah96 » 19 Jan 2016 11:46:26

Super lecker, mit Marmelade hmmmmm :lol: :yes:
Ich habe nur oft das Problem, dass das Gebäck am nächsten Tag sehr trocken ist... geht euch das auch so?
Habt ihr Tips das zu umgehen?

LG :engel:

Sibylle

Re: Rezepte gesucht

Beitragvon Sibylle » 19 Jan 2016 18:23:33

.
Zuletzt geändert von Sibylle am 21 Aug 2016 19:12:24, insgesamt 1-mal geändert.

Rookie Andrea
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 396
Registriert: 01 Jan 2012 10:32:27
Geschlecht: weiblich

Re: Rezepte gesucht

Beitragvon Rookie Andrea » 19 Jan 2016 19:12:12

Am besten keine Reste überlassen :lol: :shock:
LG Andrea

Hannah96
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 17 Jan 2016 19:28:43
Geschlecht: weiblich

Re: Rezepte gesucht

Beitragvon Hannah96 » 19 Jan 2016 20:03:10

Rookie Andrea hat geschrieben:Am besten keine Reste überlassen :lol: :shock:
LG Andrea

Das stimmt aber einen ganzen Butterkranz an einem Tag, das schaffe selbst ich nicht :lol: :lol: :lol:
Sibylle hat geschrieben:
Hannah96 hat geschrieben:Habt ihr Tips das zu umgehen?
Friere den Rest gleich nach dem Auskühlen portionsweise ein und taue es bei Bedarf auf. Hefeteile werde schön locker, wenn du sie ganz leicht in der Mikrowelle anwärmst.

Das mit der Mikrowelle werde ich mal versuchen. Einfrieren tue ich es auch immer wenn es abgekühlt ist, da ich alleine betroffen bin in meiner Familie, trotzdem schmeckt es danach doch eher trocken...

Benutzeravatar
Hetairos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 8488
Registriert: 05 Apr 2006 08:39:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mecklenburg

Re: Rezepte gesucht

Beitragvon Hetairos » 19 Jan 2016 20:17:38

Hallo Hannah,

Hannah96 hat geschrieben: Das mit der Mikrowelle werde ich mal versuchen.

:yes: Du musst es dann aber auch sofort essen, denn nach wenigen Minuten wird das Gebäck erst recht trocken und leider auch hart.
Vielleicht wäre aber auch ein Flachtoaster oder ein Mini-Ofen eine Investition wert - oder der "Zöli-Toasteraufsatz":

http://www.sunny-cage-shop.de/

Den habe ich kürzlich für meinen Sohn gekauft, zwecks Kontaminationsvermeidung auf Reisen.
Seine Erfahrungsberichte stehen allerdings noch aus.

Lieben Gruß!
Heti
Es ist nicht alles glutenfrei, aber es ist nicht alles nicht glutenfrei, auf dem nicht glutenfrei drauf steht.

Hannah96
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 17 Jan 2016 19:28:43
Geschlecht: weiblich

Re: Rezepte gesucht

Beitragvon Hannah96 » 21 Jan 2016 19:30:00

Seine Erfahrungsberichte stehen allerdings noch aus.

Über seine Erfahrung würde ich mich sehr freuen, sieht wirklich interessant aus dieses Teil :yes: :yes:

Rosafell
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 307
Registriert: 24 Mär 2010 13:01:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thüringen

Re: Rezepte gesucht

Beitragvon Rosafell » 24 Feb 2016 12:13:42

http://www.sunny-cage-shop.de/

Den habe ich kürzlich für meinen Sohn gekauft, zwecks Kontaminationsvermeidung auf Reisen.
Seine Erfahrungsberichte stehen allerdings noch aus.

Hallo, den hab ich mir auch gekauft, ich mußte den Toaster 2x anschalten, da die Walze sich sehr langsam dreht, aber das Ergebnis war sehr gut, habe ein Baguette von Schnitzer drin gemacht, paßt nicht rein, hab es durchgeschnitten, aber wenn ich nur für mich was aufbacken will, spare ich so Zeit und sicher auch Strom, denn ein Baguette oder Brötchen allein im großen Backofen........
LG Rosafell


Zurück zu „Eure Zöliakie- / Sprue-Geschichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login