Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Arzt verwirrt mehr, als dass er hilft

Wie wurde Zöliakie / Sprue bei euch festgestellt? Wie geht ihr mit der Erkrankung um?

Arzt verwirrt mehr, als dass er hilft

Wie wurde Zöliakie / Sprue bei euch festgestellt? Wie geht ihr mit der Erkrankung um?
Enchantress
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 07 Apr 2017 18:44:40
Geschlecht: weiblich

Arzt verwirrt mehr, als dass er hilft

Beitragvon Enchantress » 25 Apr 2018 15:35:31

Hallo ihr Lieben,

sorry, dass ich nochmal nerven muss, aber entweder bin ich dumm oder mein Arzt (Hausarzt) ist es. Er hat mir aufgrund meiner genetischen Veranlagung, Zöliakie zu bekommen die Diagnose Zöliakie gestellt. Die Blutergebnisse und die Magenspiegelung sprechen jedoch dagegen. Er behauptet jedoch, ich hätte sehr wohl Zöliakie, mein Gastro hätte keine Ahnung, ich hätte nur keinen akuten Schub und müsste mich jetzt glutenfrei ernähren. Ich bin sehr verwirrt. Könnt ihr mir helfen?

Ganz liebe Grüße

Enchantress

Benutzeravatar
moni130
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 4176
Registriert: 19 Sep 2004 20:28:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in der schönen Rhön

Re: Arzt verwirrt mehr, als dass er hilft

Beitragvon moni130 » 25 Apr 2018 20:09:26

Anderen Hausarzt suchen!

In diesem Fall kann man nachvollziehen, dass er sich vergaloppiert. Wirst Du ihm da noch vertrauen können, wenn es mal um etwas geht, für das es keine so klar nachvollziehbaren Entscheidungskriterien gibt?

Nimm alle Unterlagen, alle Laborwerte und Befunde und suche eine zweite kompetente (!!) Meinung dazu. Notfalls kann ich evtl. etwas vermitteln.
--------------------------------------------------------------------------------------
Immanuel Kant (1784): "Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen."

Arabella
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 10 Aug 2009 18:12:43
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Arzt verwirrt mehr, als dass er hilft

Beitragvon Arabella » 05 Jun 2018 13:23:43

Hallo
Sowas habe ich noch nicht gehört, wenn doch die Spiegelung und das Blutbild dir anzeigt, das keine Zöliakie vorliegt,dann hast du auch keine.
Was passiert denn,wenn du dich normal ernährst ?
Hast du dann Probleme?
Gruß Arabella


Zurück zu „Eure Zöliakie- / Sprue-Geschichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Login