Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

4 Monate Diät und mein Wert ist nicht wirklcih besser...

Eure Fragen und Tipps zu den Symptomen, zur Diagnose und Behandlung von Zöliakie / Sprue

4 Monate Diät und mein Wert ist nicht wirklcih besser...

Eure Fragen und Tipps zu den Symptomen, zur Diagnose und Behandlung von Zöliakie / Sprue
Taminpferd
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 9
Registriert: 12 Jan 2015 22:04:09
Geschlecht: weiblich

4 Monate Diät und mein Wert ist nicht wirklcih besser...

Beitragvon Taminpferd » 04 Mai 2015 21:43:46

Hallo ihr LIeben,
war schon lange nicht mehr hier, denn eigentlich dachte ich ich hätte die Sache mittlerweile ganz gut im Griff. Nach der Diagnose im Dezember hab ich mich mal ordentlich in das Thema reingefuchst und kam jetzt eigentlich auch sehr gut klar. Es ging mir schnell besser, mein Eisenwert ist von unter 5 auf über 26 nach oben geschnellt (was für mich grandios ist) und meine Müdigkeit und meine schlechte Laune sind weg! Alle super also eigentlich.
Bis ich jetzt diese Woche mal wieder ein Blutbild machen lies...
Also Eisenwert wie gesagt, top... Aber meine Antikörper sind laut meinem Hausarzt leider immer noch ordentlich erhöht und noch lange nicht im Normbereich. Zwar sind sie etwas gesunken (leider bekomme ich die genauen Werte schriftlich erst im Laufe der Woche, die Auskunft heute war nur telefonisch) aber eben nur etwas und noch lange nicht gut.
Bin total frustriert, denn ich hatte schon das Gefühl das ich eigentlich sehr konsequent bin...
Wer kann mir dazu was berichten? Ich bin jetzt irgendwie grade auf dem Trichter, das ich evtl. doch irgendwelche verdeckten Diätfehler mache... Aber ich bin noch nicht so ganz dahinter gekommen was es sein könnte.. Gut, ich habe Produkte mit gf Weizenstärke gegessen (aber jetzt auch nicht in Unmengen...) und ich esse gerne Trockenobst und Studentenfutter und habe jetzt bei meiner Internetrecherche nochmal rausgefunden das selbst da Gluten drin sein kann, was ich nie im Leben dachte... Aber ansonsten? Bin etwas verzweifelt!! Habt ihr Tips?? Würde mich sehr freuen über ein paar aufbauende und weiterhelfende Worte!
Agnes

Benutzeravatar
moni130
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 4467
Registriert: 19 Sep 2004 20:28:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in der schönen Rhön

Re: 4 Monate Diät und mein Wert ist nicht wirklcih besser...

Beitragvon moni130 » 04 Mai 2015 22:55:41

Hallo Agnes,

bevor Du dir jetzt allzuviele Gedanken machst, sollte man erst einmal wissen, welche Antikörper noch erhöht sind und wie sich die Werte von IgG und IgA im Vergleich miteinander bewegen.

Die IgG sind ja sog. Gedächtnisantikörper und fallen nur sehr langsam ab. Folglich ist es ganz normal, wenn die nach 4 Monaten gf Ernährung noch nicht verschwunden sind.

Gruß
Monika

Taminpferd
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 9
Registriert: 12 Jan 2015 22:04:09
Geschlecht: weiblich

Re: 4 Monate Diät und mein Wert ist nicht wirklcih besser...

Beitragvon Taminpferd » 05 Mai 2015 08:10:00

Danke! Ja, ich versuche das rauszufinden.. Hab manchmal das Gefühl die Ärzte lassen sich da auch nicht so gerne in die Karten schauen :mad:
Aber ich lass mir jetzt einfach mal Kopien von meinen ganzen ergebnissen machen die müssen die ja rausrücken. Und dann meld ich mich nochmal!
Danke und lg
Agnes


Zurück zu „Diagnose und Behandlung von Zöliakie / Sprue bei Erwachsenen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login