Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Nach Umstellung auf GF Darmprobleme - vorher ok

Eure Fragen und Tipps zu den Symptomen, zur Diagnose und Behandlung von Zöliakie / Sprue

Nach Umstellung auf GF Darmprobleme - vorher ok

Eure Fragen und Tipps zu den Symptomen, zur Diagnose und Behandlung von Zöliakie / Sprue
CCWay
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 4
Registriert: 19 Apr 2015 15:36:56
Geschlecht: nicht angegeben

Nach Umstellung auf GF Darmprobleme - vorher ok

Beitragvon CCWay » 28 Apr 2015 08:26:19

Hallo! Ich bin ein wenig verwirrt: erst wurde bei der Magenspiegelung eine Sprue Marsh 3a festgestellt, dann wären 2/4 Antikörper Tests positiv. Symtome hatte ich vor der Glutenfreien Ernährung keine. Nun hab ich auf Rat des Arztes auf Glutenfreien Ernährung umgestellt und habe die ganze Zeit Durchfall, das ist doch nicht normal oder habe ich etwa doch keine Zölliakie?! Es lässt mich ein wenig daran denken, dass ich vielleicht auf ein anderes Mehl allergisch reagiere?
Hat einer von euch eine Idee?

*Jo*
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 395
Registriert: 27 Nov 2012 09:02:48
Geschlecht: weiblich

Re: Nach Umstellung auf GF Darmprobleme - vorher ok

Beitragvon *Jo* » 28 Apr 2015 08:46:49

Hi,
versuche doch jetzt bei der Ernährungsumstellung das Hauptgewicht auf natürlich glutenfreie Produkte zu legen. Also z.B. lieber Kartoffeln oder Reis anstatt gf Nudeln. Das kennt dein Bauch schon. Die Spezialprodukte kannst du dann so nach und nach einführen und deinen Bauch daran gewöhnen.

Grüße Jo

Benutzeravatar
lucky luck
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1472
Registriert: 30 Jan 2013 20:56:17
Geschlecht: männlich
Wohnort: Südtirol

Re: Nach Umstellung auf GF Darmprobleme - vorher ok

Beitragvon lucky luck » 28 Apr 2015 11:33:33

Hi CCway
CCWay hat geschrieben:nicht normal oder habe ich etwa doch keine Zölliakie?!

Die Diagnostik wurde gemacht und die Zöliakie steht fest.
Die Umsetzung der glutenfreien Ernährung kann am Anfang verdauungsbeschwerden hervorrufen.
Glutenfreie Backwaren enthalten mehr stärke auch
daran muss sich der Darm erst gewöhnen,Jo hat dir ja schon dazu Tipps gegeben,von Natur aus glutenfreie Lebensmittel sind hier aufgelistet index.php?i=pages&mode=glutenfrei-von-natur-aus.
Es könnte auch eine vorübergehende Laktose oder
Fruktoseintolleranz auftreten muss aber nicht sein,
darauf kannst du mal achten.
Lg
Valentin
(wir sind die anderen aber wissen das die anderen)


Zurück zu „Diagnose und Behandlung von Zöliakie / Sprue bei Erwachsenen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Login