Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Nudeln aus Kichererbsen , Linsen usw.

Eure Fragen und Tipps zu einzelnen Lebensmitteln

Nudeln aus Kichererbsen , Linsen usw.

Eure Fragen und Tipps zu einzelnen Lebensmitteln
Marion1951
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 25 Aug 2018 08:52:04
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Leipzig

Nudeln aus Kichererbsen , Linsen usw.

Beitragvon Marion1951 » 21 Nov 2018 09:19:45

Mich beschäftigt eine Frage und ich möchte gern
wissen, wie Ihr darüber denkt.
Gestern kam auf NDR eine Sendung, wo Nudeln aus Kichererbsen,
Linsen usw. angepriesen worden, das sie viel gesünder
wären, als herkömmliche Nudeln (das, was wir Zölis eigentlich
schon lange wissen). Bis jetzt gibt es diese Nudeln ohne
irgendwelche Spurenwarnungen , sehr gut für uns.
Aber wie wird es werden, wenn jetzt ein Hype auf diese
Nudeln ausbricht, dann werden sie vielleicht dort hergestellt
wo auch die herkömmlichen hergestellt werden und das sieht dann
für uns nicht so gut aus. So ging es mir auch letztens bei Kaufland z.b.mit Kichererbsenmehl.Hatte mich schon gefreut, es
dort zu bekommen, aber muß nun doch wieder zum Bioladen, weil
Spurenwarnung darauf war und das nehme ich persönlich sehr ernst.

*Jo*
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 385
Registriert: 27 Nov 2012 09:02:48
Geschlecht: weiblich

Re: Nudeln aus Kichererbsen , Linsen usw.

Beitragvon *Jo* » 21 Nov 2018 10:34:43

Hallo,

für mich kommen diese Nudeln geschmacklich nicht an "normale" Nudeln heran. Sie brauchen auch viel mehr Soße. Mit dem Low Carb Trent sind sie schon länger auf dem Markt.
Ich bekomme diese Sachen, auch Kichererbsenmehl bei Kaufland in der glutenfrei Ecke. Sie werden dort z.B. von der Firma Seitz angeboten.

Im Bioladen bin ich auch regelmäßig Kunde. Allerdings gilt auch hier unbedingt auf die Deklaration achten. Denn dort bekommt man zwar auch viele dieser Produkte, aber die wenigsten sind ohne Spurenhinweis. Das kommt oft allein durch die Abfüllanlagen. Da die Chargen hier kleiner sind, werden oft glutenhaltige und glutenfreie Produkte durch die gleiche Maschine gejagt.

Aktuell findet man auch Produkte, Maismehl, Linsenmehl... die mit "von Natur aus glutenfrei" werben. Allerdings ist mir da nicht klar, ob die das wirklich testen und auch auf Kontaminationen achten. Aktuell lass ich da die Finger davon.

Hier würden mich eure Erfahrungen interessieren?

Grüße Jo

Marion1951
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 25 Aug 2018 08:52:04
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Leipzig

Re: Nudeln aus Kichererbsen , Linsen usw.

Beitragvon Marion1951 » 21 Nov 2018 10:41:21

Hallo Jo,

ich habe z.B. sehr gute Erfahrung mit dem
Buchweizenvollkornmehl von DM.
Da steht Soja und Lupinen als -kann Spuren enthalten-
drauf.

Grüße Marion

Arabella
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: 10 Aug 2009 18:12:43
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Nudeln aus Kichererbsen , Linsen usw.

Beitragvon Arabella » 28 Nov 2018 19:56:16

Hallo

Also ich esse im Moment die Nudeln von Aldi, andere kann ich nicht vertragen ?
Nur Kichererbsenmehl, aber mit den Zusatz, kann Spuren von Gluten enthalten ?
Aber ich kann sie gut vertragen .
Gruß Arabella :yes:

Marion1951
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 25 Aug 2018 08:52:04
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Leipzig

Re: Nudeln aus Kichererbsen , Linsen usw.

Beitragvon Marion1951 » 29 Nov 2018 12:26:07

Ich meide eigentlich alles, wo Spuren draufsteht, aber
das ist Ansichtssache. Ich will da kein Risiko eingehen.
Bei Aldi habe ich diese Nudeln auch noch gar nicht
gesehen. Meinst Du Aldi Nord oder Süd?
Ich habe auch sehr gute Erfahrung mit den Barilla Nudeln von
Kaufland.Die bekommen mir wunderbar, kein Völlegefühl und nichts
dergleichen.

LG Marion

Arabella
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: 10 Aug 2009 18:12:43
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Nudeln aus Kichererbsen , Linsen usw.

Beitragvon Arabella » 29 Nov 2018 16:05:07

Hallo Marion 1951

Ich hatte bis jetzt immer die Nudeln aus Maismehl. Leider habe ich danach auf einmal Magenschmerzen bekommen. :?:
Deshalb sind die Nudeln eine Alternative, gibt es bei Aldi Nord Bio Nudeln. Kosten 1.79 für 250gramm.
Teuer, aber was soll ich machen.
Gruß Arabella

Marion1951
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 25 Aug 2018 08:52:04
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Leipzig

Re: Nudeln aus Kichererbsen , Linsen usw.

Beitragvon Marion1951 » 29 Nov 2018 16:21:45

Danke Arabella,
da werde ich mir mal bei Aldi Nord die Nudeln
anschauen.Mal sehen, ob ich sie mir doch auch mal kaufe.

LG Marion


Zurück zu „Lebensmittel - Welche sind glutenfrei?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Login