Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

mobile.de-Liste preisgünstig mit dem Pocketweb abfragen

Was ist das, wie geht das? Probleme und Verbesserungsvorschläge

Moderator: Uwe Tronnier

mobile.de-Liste preisgünstig mit dem Pocketweb abfragen

Was ist das, wie geht das? Probleme und Verbesserungsvorschläge

Moderator: Uwe Tronnier

mhuck
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 3
Registriert: 02 Apr 2006 19:18:44
Wohnort: Solingen

mobile.de-Liste preisgünstig mit dem Pocketweb abfragen

Beitragvon mhuck » 27 Nov 2007 15:54:32

Hallo zusammen,

da hab ich mir extra das Pocketweb geholt weils praktisch und dank Daten-Flatrate günstig für meine Mails, bahn.de und die online-Liste sein sollte die ich vorher etwas mühsam mit meinem Handy abgefragt habe.

Und es kam wie es kommen musste. Die HTML-Seite dzg-mobile.de ist auf Grund der Einschränkungen des Browsers nicht nutzbar, da man zwar den Login anspringen kann aber irgendwie nicht in die Felder darin. Außerdem mit GPRS etwas langsam wegen der Grafiken.
:cry:
Und die WAP-Seite lehnt mich ab, weil der Browser nur einen WAP-Browser simuliert (dzgmobile.de ist übrigens die einzige Seite bei der ich bisher damit Probleme hatte).
:evil:

Aber ein bischen Probieren hilft ja.

Hier der Link für alle die auf dem Handy nur das Login-Fenster laden können oder wollen:

http://godzilla.informatik.fh-kl.de/dzg ... /menue.php

Weiter gehts dann wie gewohnt mit Anmeldung, Liste aussuchen, Produktsuchen.

Leider kann man bei längeren Listen nicht weiterblättern. :? Aber ich brauch die Liste unterwegs auch eher, wenn ich im Laden vor einem Produkt stehe und nicht weiß ob's glutenfrei ist.

ERGÄNZUNG: Die Seite http://www.dzg-online.de hat jetzt auch die Produktlisten online (auch Arzneimittel usw.) die funktioniert auch gut mit dem Pocketweb. Man braucht nur ein bischen lange bis man sich zu den Listen im Mitgliederbereich durchgeklickt hat. Dank des Grafikarmen Auftritts ist die Seite aber sehr flott.

Somit ist meine Investition doch noch gerettet.
:lol:

Wär ja auch möglich das dzgmobile.de mal so eine "abgespeckte" Seite mit Einstiegsseite zur Verfügung stellt ... :wink: oder WAP möglich macht?

mfg
Markus

omega

Beitragvon omega » 29 Nov 2007 21:21:39

Hi mhuck!

Leider kann man bei längeren Listen nicht weiterblättern.


Dieses Problem hatte und habe ich nach wie vor. Beschrieben in diesem Thread:

http://www.zoeliakie-treff.de/zoeliakie ... 8916#78916

Bisher gibt es dafür keine Lösung.

Insgesamt stellen deine Feststellungen aber prinzipiell nichts Neues dar.
Auch der direkte Zugang (inkl. Datenflatrate) für mobile Endgeräte wurde mehrfach besprochen.

PS: Da hast aber schön Werbung (Pocketweb-->1&1) gemacht mit deinen zwei Beiträgen! 8)

mhuck
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 3
Registriert: 02 Apr 2006 19:18:44
Wohnort: Solingen

Beitragvon mhuck » 04 Dez 2007 10:48:08

Hi Omega,

Tja ... da hab ich vorher extra im Forum gesucht und deinen Beitrag nicht gesehen. :sorry:

Auch vom Pocketweb hatte ich bisher nichts gefunden.
Und da ich eigentlich sehr zufrieden mit dem Ding bin wollt ich die Alternative halt aufzeigen.

Und Werbung ist das ja eh immer ein bischen, wenn man positiv über Produkte berichtet obs nun das Poketweb ist oder dein K800i ...
:wink:

Benutzeravatar
Hetairos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 8488
Registriert: 05 Apr 2006 08:39:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mecklenburg

Beitragvon Hetairos » 04 Dez 2007 13:17:02

mhuck hat geschrieben:Und Werbung ist das ja eh immer ein bischen, wenn man positiv über Produkte berichtet obs nun das Poketweb ist oder dein K800i ...
:wink:

Da hast du zwar völlig Recht mhuck - gemäß unserer Forenregeln (hier Punkt 6) ist neuen Mitgliedern die Erwähnung von Produkten oder Anbietern aber erst nach dem 10. Beitrag gestattet. Jeder, der sich hier anmeldet, hat das mit seiner Registrierung so akzeptiert, das hat seine guten Gründe und man könnte das mit den Schildchen vergleichen, die viele von uns auf den Briefkästen kleben haben: Bitte keine Werbung. Wenn man den neuen Nachbarn hin und wieder am Briefkasten trifft und sich nach dem ersten Beschnuppern auch mal über die neuesten Angebote des Lädchens nebenan unterhält, ist das was anderes. :)

Wir sind doch alle Verbraucher und möchten gerne selbst entscheiden, wieviel Produktinformation wir an uns heranlassen möchten - Vielen ist es lieber, sich das Prospekt bei Bedarf selbst mitzunehmen oder die Werbeauslagen anzusehen, als sich den eigenen Briefkasten vollstopfen und sich ungefragt ständig berieseln zu lassen.

Der Flut von Werbung, die Einen tagtäglich überhäuft, kann man sich ja nicht ganz entziehen und trotz Schildchen wird immer mal wieder was reingeschmissen - man weiß ja nicht wirklich, wer das im Auftrag so alles tut. Aber ein klein wenig eindämmen kann man das - nicht anders ist diese kleine Hürde bei uns hier gemeint und um Diejenigen in den offiziellen Weg zu zwingen, die anderswo auch für ihre Werbung zahlen müssen, damit Die, die uns diese schöne Plattform hier unentgeltlich zur Verfügung stellen, nicht auch noch drauflegen müssen.
Keiner macht sich Freunde bei den Nutzern, wenn sie sich hintergangen fühlen und da das hier eine pfiffige Truppe ist, merken sie das sehr schnell.
Die gerade wieder laufende Spendenaktion zugunsten von Ärzte ohne Grenzen zeigt einmal mehr, dass es hier bei uns um etwas Anderes geht als um Geschäftemacherei.

Ich bitte um Verständnis für diese grundsätzlichen Gedanken,
für die ich dein Posting jetzt nur einfach mal zum Anlass genommen habe.
Ist schon klar, dass du es gut gemeint hast.

Lieben Gruß,
Hetairos
Es ist nicht alles glutenfrei, aber es ist nicht alles nicht glutenfrei, auf dem nicht glutenfrei drauf steht.

Benutzeravatar
Uwe Tronnier
Moderator
Moderator
Beiträge: 77
Registriert: 15 Mär 2004 17:02:06
Wohnort: 66482 Zweibrücken
Kontaktdaten:

Zum ursprünglichen Beitrag von mhuck

Beitragvon Uwe Tronnier » 04 Dez 2007 21:02:04

Die Idee mit dem extra WAP Zugriff haben wir leider. Ursprünglich war unsere Internetportalseite ja gar nicht für das Handy gedacht. Leider können die Dinger immer mehr und offerrieren ihre eigentliche WAP Funktionalität nicht mehr richtig. Wir haben zum Entwickeln auch ein superedles Nokia Handy und (wer errät es) das gleiche Problem. Die bisherigen Tips von Fachleuten haben auch noch nicht richtig geholfen.

Aber gut der Thread hat mich nochmal in dieser Richtung getriggert. Ich schau es mir nochmal an.
Gruss Uwe

Benutzeravatar
jenesaispas
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1616
Registriert: 30 Nov 2006 09:25:28
Wohnort: Mittelfranken (Bayern)

Beitragvon jenesaispas » 04 Dez 2007 23:14:31

Nur mal so am Rande gefragt: Haben die Dinger auch ein Navigationssystem drin?

Aber mal im Ernst: Schon mal geschaut ob man an den Browser-Einstellung was drehen kann, dass nicht alles jedesmal geladen wird oder so?
Es reicht, daß ein Mensch versteht, worüber tausend den Kopf schütteln.
© by Walter Ludin

omega

Beitragvon omega » 05 Dez 2007 18:38:02

Nur mal so am Rande gefragt: Haben die Dinger auch ein Navigationssystem drin?


Du meinst die Handys ja? Bei "Dingern" kann man auch an z.B. Eier denken! 8)

Und mit navigieren meinst du wahrscheinlich die Navigation für das Auto!?

Falls ja:
Softwaretechnisch gibt es verschiedene Lösungen z.B. das Herunterladen einer Navisoftware (Das Örtliche, {nicht die Toilette ;-)} www.oe-navi.de) gepaart mit einem GPS-Empfänger. Schon kannst du navigieren.
Bei einigen Handys geht's aber auch komplett ohne einen extra GPS-Empfänger.

Falls nein:
Kann ich dir auch nicht mehr helfen! :mrgreen:

Schon mal geschaut ob man an den Browser-Einstellung was drehen kann, dass nicht alles jedesmal geladen wird oder so?


Viele Handys haben einen Cache inkludiert. Darüber sollte das erneute Laden der Daten beschleunigt werden. Leider kann, unabhängig davon, das eigentliche Problem, dass geblättert werden kann, damit nicht neutralisiert werden (speziell bei SonyEricsson).


Zurück zu „Lebensmittellisten auf dem Handy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login