Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

DIE PILLE

Sarita
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 16 Apr 2016 16:31:12
Geschlecht: weiblich

DIE PILLE

Beitragvon Sarita » 17 Apr 2016 19:09:08

Hallo ihr Lieben,
Sagt mal, die Pille die Ende 2017 auf den Markt kommen soll, die man zu sich nimmt und "ganz normal" essen kann danach, also auch glutenhaltige Lebensmittel. Kommt die nun auf den Markt oder nicht?
Von einigen höre ich ja, von einigen nein.
Man liest positives und negatives und man weiß gar nicht, ob nun was passiert oder nicht.

Habt ihr eine Antwort was nun stand der Dinge ist?

Liebe grüße Sarita

Benutzeravatar
moni130
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 4135
Registriert: 19 Sep 2004 20:28:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in der schönen Rhön

Re: DIE PILLE

Beitragvon moni130 » 17 Apr 2016 19:25:59

Ganz einfach die ausführlichen Beiträge von unserem Pharma-Experten mumin lesen:
viewtopic.php?f=83&t=6126&p=273155

Zusammenfassung: Seifenblasengeblubber ohne Aussicht auf irgendetwas!
--------------------------------------------------------------------------------------
Immanuel Kant (1784): "Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen."

Sibylle

Re: DIE PILLE

Beitragvon Sibylle » 17 Apr 2016 20:09:22

Ich verstehe nicht. Genau diese Frage nach der Zöli-Pille wurde dir doch gestern schon beantwortet?! Der Link müsste dir doch daher bekannt sein. :überlegen:

Benutzeravatar
Hetairos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 8488
Registriert: 05 Apr 2006 08:39:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mecklenburg

Re: DIE PILLE

Beitragvon Hetairos » 18 Apr 2016 12:35:15

Willkommen Sarita!

Tatsächlich wurde dir ein Beitrag unseres Arznei-Experten mumin aus dem Jahr 2014 verlinkt, und womöglich hast du den aktuellen Folgebeitrag -->klick<-- nicht gelesen. Einem noch ganz neuen Mitglied, das sich erst in unserem Forum orientieren muss, sei das doch verziehen :flower:

Aus deiner Vorstellung (vielen Dank dafür!) wissen wir, dass du ja schon ein "alter Hase" in Sachen glutenfreier Lebensführung bist. Lass dich also nicht verunsichern durch (Presse-)Berichte, die Hoffnung auf ein Zöli-Medikament machen. Sollte es je in weiter Ferne eine solche Pillen geben... Wenn du seit deinem 10. Lebensmonat glutenfrei lebst - wozu dein Verdauungssystem mit Inhaltsstoffen stressen, die es gar nicht kennt und die gewiss nicht zu den gesündesten zählen. Wozu das Versuchskaninchen geben? Langzeit-Erfahrungen würde es doch eh erst in der übernächsten Generation geben.

Lass uns lieber alle teilhaben an deinen Erfahrungen und hilf den im Thema ganz Neuen hier im Forum, sich einzufinden und zurecht zu kommen! :)

Schön, dass du - wenn auch spät :) - zu uns gefunden hast!

Lieben Gruß!
Heti
Es ist nicht alles glutenfrei, aber es ist nicht alles nicht glutenfrei, auf dem nicht glutenfrei drauf steht.


Zurück zu „Infos, Fragen und Tipps zur Bedienung des Zöliakie - Forums“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login