Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Ist es Zöliakie?

Ist es Zöliakie?

glutenex
Frischling
Frischling
Beiträge: 40
Registriert: 26 Jan 2014 19:48:54
Geschlecht: weiblich

Ist es Zöliakie?

Beitragvon glutenex » 26 Jan 2014 20:16:06

Hi,
ich bin noch neu hier und wollte euch fragen, ob ihr die Diagnose meines Arztes bestätigen könnt, hört sich vielleicht doof an, aber ich bin immer noch verunsichert, ob ich überhaupt Zöliakie habe.
Vor 3 Jahren fing das Elend an, ich bin jeden morgen mit Übelkeit aufgewacht und bin bis mittags wie ein Zombie herumgelaufen, mir war nur noch schlecht, ich hatte Durchfälle und Blähungen ohne Ende, dann nach einem Zahnarztbesuch bekam ich auch noch Zungenbrennen, dann nahm ich innerhalb kürzester Zeit 20 kg ab.
Mein Arzt vermutete schon eine schwere Erkrankung und schickte mich von einem Spezialisten zum Nächsten, nichts, kein Befund, dann untersuchte ein Allergologe deamidierte Gliadine und Treffer IGA auf 57, da die vorgenommene Biopsie nur Marsh 1 zeigte, also nur Entzündungszellen, ließ er noch einen Gentest machen, der dann auch Positiv war.
Ich ernähre mich jetzt Glutenfrei, meine Antikörper sind gesunken, Die Durchfälle weg und ich nehme nicht mehr ab, aber auch noch nicht zu, nur das Mundbrennen ist noch da, nicht mehr o schlimm, aber es nervt noch.
Ich habe gerade gemerkt, dass ich hier vollkommen falsch bin, ich meine in dieser Rubrik.
Zuletzt geändert von glutenex am 23 Mär 2014 20:08:45, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
lucky luck
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1472
Registriert: 30 Jan 2013 20:56:17
Geschlecht: männlich
Wohnort: Südtirol

Re: Ist es Zöliakie?

Beitragvon lucky luck » 27 Jan 2014 17:42:09

Hi
Du hast hier ja deine frage selbst beantwortet, Marsh I ist für die Zöliakiediagnose nicht ausreichend! Weitere Indizien für die Zöliakie sind positive Antikörper und klinische Beschwerden, die sich unter glutenfreier Ernährung deutlich bessern.
Und das ist bei dir ja der Fall gewesen, positive Antikörper im Blut
deine Bescherden haben sich deutlich gebessert und die Antikörper sind gesunken.
Ich denke die Diagnostik wurde hier richtig durchgeführt.
lg lucky luck
(WIR sind die anderen aber wissen das die anderen)
(wir sind die anderen aber wissen das die anderen)

glutenex
Frischling
Frischling
Beiträge: 40
Registriert: 26 Jan 2014 19:48:54
Geschlecht: weiblich

Re: Ist es Zöliakie?

Beitragvon glutenex » 27 Jan 2014 18:46:24

Hallo lucky luck,

danke, ich freue mich über jede Antwort, ich war wegen der Marsh 1 Geschichte verunsichert, hatte aber heute einen Termin bei der Ernährungsberatung, die meinte auch, dass man immer mehr Leute mit Marsh 1 erwischt, durch die Antikörper kann man heute die Zölis schneller finden, bevor der ganze Darm Fratze ist, aber es gibt auch die Meinung, dass du erst durch Zottenatrophie einen richtigen Befund hast, aber was soll man machen, ich kann ja jetzt nicht meinen Darm auf Teufel komm raus schädigen, nur damit die Ärzte zufrieden sind.


Zurück zu „Infos, Fragen und Tipps zur Bedienung des Zöliakie - Forums“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Login